Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Musicals zu Silvester


Löwig

Der König der Löwen

Der ewige Kreis


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Die Filmadaption erzählt die Geschichte des Löwenjungen Simba hin zum "König der Löwen". Regisseurin Julie Taymor zeichnet auch verantwortlich für die Kostüme und arbeitet hier verstärkt mit Elementen des Puppenspiels.

(Text: agu)

Premiere:02.12.2001


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater im Hafen
Norderelbstraße 6
D-20457 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(238 Leser)


Ø 3.89 Sterne

 Termine
Do19.07.20:00 Uhr
Fr20.07.20:00 Uhr
Sa21.07.15:00 Uhr
Sa21.07.20:00 Uhr
So22.07.14:00 Uhr
So22.07.18:30 Uhr
Di24.07.18:30 Uhr
Mi25.07.18:30 Uhr
Do26.07.20:00 Uhr
Fr27.07.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Tragikomödie

Mann über Bord 2

Lustige Witwen


© Theaterschiff Bremen
© Theaterschiff Bremen
Im ersten Teil dieses Dramas stellten drei ganz unterschiedliche Frauen fest, dass sie alle von ein und demselben Mann betrogen worden sind - und sie rächten sich auf ihre eigene Art auf einem Schiff...Nun, ein Jahr später, treffen sich die drei erneut zu einer Kreuzfahrt, auf der ihnen ein alleinreisender Herr begegnet, der ihre Herzen höher schlagen lässt.

(Text: mr)

Premiere:01.03.2018
Showlänge:120 Minuten (ggf. inkl. Pause)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Tiefer 104, Anleger 4
D-28195 Bremen
+49 421 7908600
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Do13.09.20:00 UhrSpielort-Premiere
Theaterschiff (Lübeck)
Fr14.09.17:00 Uhr
Theaterschiff (Lübeck)
Fr14.09.20:00 Uhr
Theaterschiff (Lübeck)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musikalische Komödie

Alles Sülze

Frauen am Rande der Wursttheke


© Theaterschiff Bremen
© Theaterschiff Bremen
Vier weibliche Angestellte eines Supermarkts müssen überraschenderweise einen Arbeitstag ohne ihren Filialleiter starten. Mit Klatsch und Tratsch sind sie ganz gut beschäftigt, doch als der erste Kunde auftaucht, kommt noch eine Krimihandlung ins Spiel...

(Text: mr)

Premiere:16.11.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Komödie
Friedrich-Ebert-Straße 39
D-34117 Kassel
0561/18383
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr14.09.20:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)
Sa15.09.17:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)
Sa15.09.20:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Singin' in the Rain

Stummfilm out, Tonfilm in


Die Sprechstimme von Stummfilm-Star Lina Lamont will das Studio dem Publikum nicht zumuten, also wird die junge Schauspielerin Kathy engagiert um sie nachzusynchronisieren - doch diese Mogelei führt zu einigen Verwicklungen... Die Hauptrolle in dieser Inszenierung übernimmt Uli Scherbel ("Ich war noch niemals in New York").

(Text: mr)

Premiere:29.09.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schleswig-Holsteinisches Landestheater
Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1
D-24768 Rendsburg
+49 4331 14000
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
 Termine
Sa29.09.19:30 UhrPremiere
Stadttheater (Flensburg)
Di02.10.19:30 Uhr
Stadttheater (Flensburg)
Sa06.10.19:30 Uhr
Stadttheater (Rendsburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Gruselkomödie

Die Addams Family

Was wär wenn


Das Musical über die schräge Familie Addams, die einem Gruselkabinett entsprungen zu sein scheint, kommt ganz gut rum in Deutschland. In Hildesheim inszeniert April Hailer, die bei der deutschsprachigen Erstaufführung 2014 in Merzig als Alice Beineke auf der Bühne stand.

(Text: mr)

Premiere:03.11.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater für Niedersachsen
Theaterstraße 6
D-31141 Hildesheim
05121/33164
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
 Termine
Sa03.11.19:00 UhrPremiere
Stadttheater (Hildesheim)
Sa08.12.19:30 Uhr
Stadttheater (Hildesheim)
Fr14.12.19:30 Uhr
Stadttheater (Hildesheim)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Boygroup

Die Small Town Boys


Eine Doku über die Musik der Achtziger Jahre bringt Max auf die Idee, seine ehemalige Boygroup wieder zusammen zu führen. Und so lassen die Herren trotz Haarausfall, Bauchansatz und Familien-Verpflichtungen erneut die Hüften kreisen... Der Soundtrack des Musicals besteht aus bekannten Hits von Supertramp, David Bowie, Eurythmics u.v.a.

(Text: mr)

Premiere:08.11.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Tiefer 104, Anleger 4
D-28195 Bremen
+49 421 7908600
Homepage
Hotels in Theaternähe
 Termine
Do08.11.20:00 UhrPremiere
Fr09.11.20:00 Uhr
Sa10.11.17:00 Uhr
Sa10.11.20:00 Uhr
So11.11.15:00 Uhr
Fr16.11.20:00 Uhr
Sa17.11.17:00 Uhr
Sa17.11.20:00 Uhr
So18.11.15:00 Uhr
Fr23.11.17:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Drama

Bonnie & Clyde

Eine amerikanische Geschichte


Bonnie Parker (1910-34) und Clyde Sparrow (1909-34) versuchten ihrem tristen Provinzleben zu entkommen, indem sie anfingen Verbrechen zu begehen - Überfälle, Diebstähle und auch Morde. Dank imposanter Medienpräsenz erhielten sie einen geradezu legendären Ruf.... Frank-Lorenz Engel inszeniert die Musical-Version ihrer Geschichte.

(Text: mr)

Premiere:17.11.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
An den Reeperbahnen 3
D-21335 Lüneburg
+49 4131 42100
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
 Termine
Sa17.11.20:00 UhrPremiere
Mi21.11.20:00 Uhr
So02.12.19:00 Uhr
Fr07.12.20:00 Uhr
Fr14.12.20:00 Uhr
So16.12.19:00 Uhr
Mo31.12.19:00 Uhr
Termine 2019
Do31.01.1920:00 Uhr
Di12.02.1920:00 Uhr
Sa16.02.1920:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Hello, Dolly!

Heiraten will gelernt sein


© Magdalena Spinn
© Magdalena Spinn
Die Inszenierung von "Hello, Dolly!" der Kammeroper Köln in Zusammenarbeit mit der Deutschen Musical Company bietet grundsolide Unterhaltung mit viel Liebe zum komischen Detail. Während des ersten Akts hat die Show jedoch mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen und rutscht gelegentlich szenisch ins Belanglose ab. Gerettet wird der Abend durch ein spielfreudiges Ensemble und eine Traumbesetzung in der Hauptrolle.

(Text: lt)

Premiere:18.05.2018


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Kammeroper Köln
Rommerskirchener Str. 21
D-50259 Pulheim
+49 2238 95 603 10
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(lt)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Solide Unterhaltung: Witzige und charmante Inszenierung mit einem gut gelaunten Ensemble und kleineren Schwächen

23.05.2018

 Termine
Di20.11.19:30 Uhr
Neues Theater (Emden)
Termine 2019
Di12.02.1920:00 Uhr
Glocke (Bremen)


Literatur-Adaption

Der Medicus – Das Musical

Zum Wohle der Menschheit


© Foto: Dominik Lapp
© Foto: Dominik Lapp
Spotlight Musicals, die unter anderem schon mit der "Päpstin" und "Bonifatius" die deutsche Musicallandschaft bereichert haben, bringen mit "Der Medicus" erneut einen erfolgreichen Roman auf die Bühne. Der Beststeller von Noah Gordon aus dem Jahr 1986 erschien in 42 Ländern und wurde 2013 erfolgreich verfilmt. In Fulda findet nun die erste Bühnenadaption weltweit statt und garantiert dem Schlosstheater zumindest für die nächsten zwei Jahre während der Sommerspielzeit ein volles Haus.

(Text: Thorsten Wulf)

Premiere:17.06.2016
Rezensierte Vorstellung:19.06.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
spotlight musicals GmbH
Rhönstrasse 20a
D-36037 Fulda
0661 / 25008090
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(tw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Ein variables Bühnenbild, detailverliebte Kostüme, hervorragende Darsteller und solide Popmusik machen das neuste Werk aus dem Hause Spotlight wieder zu einem sehenswerten Erfolg.

20.06.2016

 Leserbewertung
(6 Leser)


Ø 4.17 Sterne

 Termine
Fr14.12.19:30 Uhr
Theater (Hameln)
Sa15.12.14:30 Uhr
Theater (Hameln)
Sa15.12.19:30 Uhr
Theater (Hameln)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Comedy

Dinner for One

Die beschwipste Musicalkomödie


Henriette Grawwert und Daniel Pabst bringen ihre eigene musikalische Version des alljährlich wiederkehrenden Silvester-Schwanks auf die Bühne. Das alt-bekannte Bild des stolpernden Butlers James, der Miss Sophie bedient und ihre Gäste vertreten muss, ist hier nur der Ausgangspunkt für weitere Verwicklungen. In die Handlung integriert sind bekannte Lieder aus Musicals und darüber hinaus.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
First Stage Theater
Thedestraße 17
D-22299 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Fr28.12.19:30 Uhr
Sa29.12.15:30 Uhr
Sa29.12.19:30 Uhr
So30.12.15:30 Uhr
So30.12.19:30 Uhr
Mo31.12.15:30 Uhr
Mo31.12.19:30 Uhr


Swingin' Musical

Dream of Mine

Just a Gigolo


© MeyerOriginals
© MeyerOriginals
New York, in den 1930er Jahren: Vier Sänger versuchen sich den Traum von einer Broadway-Karriere zu erfüllen. Dazu treten sie im Ballroom "The DDs" auf und hoffen, dass sie entdeckt werden. Die Songliste dieser Show beinhaltet Klassiker wie "Funny Valentine", "Somewhere Over the Rainbow" oder "Puttin on the Ritz".

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Ensemble Phoenix
Bonner Straße 284
D-50968 Köln
0221/1697841
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine
Mo31.12.20:00 Uhr
Stadttheater (Peine)


Grusical

Das Phantom der Oper (Sasson/Sautter)

Wer ist der Mann mit der Maske?


© Marco Mueller
© Marco Mueller
Im Sommer 2006 hatte eine neue Musical-Version des Romans "Das Phantom der Oper" Premiere, die seitdem mehrfach überarbeitet wurde. Die aktuelle Fassung, die so seit 2010 gespielt wird, stammt von dem Autoren-Team Jochen Sautter und Deborah Sasson, die auch die Musik komponiert und mit zahlreichen Opernzitaten versehen hat.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
3For1 Trinity Concerts

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(8 Leser)


Ø 1.50 Sterne

 Termine
Do24.01.1920:00 Uhr
Glocke (Bremen)


Literatur-Adaption

Der kleine Prinz

Man sieht nur mit dem Herzen gut


© Manfred Esser
© Manfred Esser
Ein Prinz von einem anderen Stern trifft in der Wüste auf einen notgelandeten Piloten und erzählt ihm von den Figuren, denen er auf seiner Reise begegnet ist... Deborah Sasson und Jochen Sautter, das Team hinter der seit Jahren tourenden Produktion "Das Phantom der Oper", haben den berühmten Roman von Antoine de Saint-Exupéry in einer Version, die sich explizit an Erwachsene richtet, für die Musicalbühne adaptiert.

(Text: mr)

Premiere:12.12.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
3For1 Trinity Concerts

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Besonnene Literatur-Adaption, die die bekannte Geschichte geradlinig erzählt. Die Besonderheit des Stücks ist die Kombination von Darstellern und Projektionen.

21.12.2015

 Leserbewertung
(4 Leser)


Ø 3.00 Sterne

 Termine
Fr25.01.1919:00 Uhr
Deutsches Haus (Flensburg)


Show

Dirty Dancing

Mein Baby gehört zu mir!


© Jens Hauer
© Jens Hauer
Wer von der "Dirty Dancing"-Tourversion eine abgespeckte Sparvariante erwartet, der wird richtig enttäuscht. Fans der Show werden weiter auf hohem Niveau unterhalten und können in Achtzigerjahre-Erinnerungen schwelgen. Wen schablonenhaft angelegte Charaktere in einer klinisch-perfekt daherkommenden Inszenierung nicht stören, ist hier richtig. Denn mehr aus dem Stück rausholen, als es hergibt, kann auch diese Produktion nicht.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:27.04.2014
Rezensierte Vorstellung:27.04.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Mehr! Entertainment GmbH
Erkrather Straße 30
Tournee
0211/ 73 44 -0
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Zu perfekter, bis zum letzten Wimperzucken durchgestylter Show-Klon, der nur in den Tanzszenen richtig berührt.

29.04.2014

 Termine
Di05.03.1919:30 Uhr
Metropol Theater (Bremen)
Mi06.03.1919:30 Uhr
Metropol Theater (Bremen)
Do07.03.1919:30 Uhr
Metropol Theater (Bremen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


© musicalzentrale 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   HOTEL.DE

LESETIPPS


Service-Stücke aus der muz-Redaktion:
Tipps für Musicalreisen nach London
Tipps für Musicalreisen an den Broadway
Tipps für Hobbysänger (von Eberhard Storz)
Alle Musical-Open-Airs im Überblick
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;