Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Guys and Dolls


Komödie

Guys and Dolls

Glück im Spiel, Pech in der Liebe?


Selten gespielter Broadway-Klassiker von Frank Loesser um Glücksspiel, Liebe und die Folgen, wenn Mann beides kombiniert. Für die Spielzeit 08/09 geht das Stück in einer Inszenierung von Struan Leslie und unter der musikalischen Leitung von William Ward Murta über die Bielefelder Bühne.

(Text: mde)

Premiere:31.10.2008
Letzte bekannte Aufführung:03.05.2009


Wer könnte die New Yorker "Demimonde" der 50er Jahre, die Welt der Spieler, Trinker und Nachtclubmädchen besser beschreiben als ein Zeitungsreporter, der täglich die Reibungsverluste der großen Sehnsüchte und kleinen Geldbeutel zu dokumentieren hat? Alfred Damon Runyon war jahrelang für den "New York American" unterwegs und porträtierte die Typen des Broadway in unzähligen Kurzgeschichten. Kombiniert mit seiner Erzählung Die Idylle der Sarah Brown, wurde unter der Feder von Joe Swerling, Abe Burrows und Frank Loesser daraus eine der erfolgreichsten amerikanischen Musical Comedies überhaupt. Songs wie I’ll Know, I’ve Never Been in Love Before oder Luck Be a Lady machten das Stück über Nacht zum Kassenschlager.
Harry the Horse, Nicely-Nicely Johnson, Benny Southstreet, Nathan Detroit, Sky Masterson und Big Jule sind Spieler. Der Plot dreht sich um sie und ihre Mädchen – und das Chaos, das entsteht, wenn ein Kerl Probleme hat, sich zwischen seinem Herzklopfen und dem rollenden Würfel zu entscheiden. Es gibt zwei Liebesgeschichten; die erste zwischen Nathan Detroit und der Tänzerin Adelaide, die bereits seit vierzehn Jahren verlobt sind. Die andere lässt den überzeugten Single und "Mann für eine Nacht" Sky Masterson auf die Leiterin der örtlichen Heilsarmee-Filiale treffen, eben jene Sarah Brown aus Runyons Erzählung. Dass sie – wie so vieles in diesem Milieu – Gegenstand einer Wette geworden ist, merkt sie erst, nachdem sie sich längst in ihn verliebt hat. Unter dem Argusauge von Lieutenant Brannigan schlagen Glücksspiel und Liebe so manche Kapriole, bis plötzlich eine erstaunlich große Zahl reuiger Spieler bei der Heilsarmee-Andacht erscheint …

Musical frei nach Alfred Damon Runyon
Gesangstexte von Frank Loesser
Buch von Joe Swerling und Abe Burrows
Deutsche Fassung von Janne Furch

(Text: Theater)






Kreativteam

Musikalische LeitungWilliam Ward Murta
Inszenierung, ChoreographieStruan Leslie
BühneGary McCann
KostümeChrista Beland
Co-Choreographie Gregory Le Blanc
DramaturgieJón Philipp von Linden
RegieassistenzAlexander Reschke


Besetzung

Super Super JohnsonCarlos H. Rivas
Benny SouthstreetAlexander Janacek
Sarah BrownCornelie Isenbürger
Ambrosius AbernathyLassi Partanen
Miss AdelaideCarolin Soyka
Sky MastersonAlexander Franzen
Lieutenant BranniganUlrich Neuweiler
Nathan DetroitThomas Winter
General Mathilda B. CartwrightMonika Mayer
Big JuleHelmuth Westhausser
Harry der HengstLutz Laible
Rusty CharlieMarco Wiskandt
Angie der OchseDennis Schigiol
CorporalThoma Nokolow
MimiEvelina Quilichini
AgathaMartina Szimtenings
Joey Biltmore (nur Stimme)Helmuth Westhausser
Ensemble Dennis Schigiol
Jan Altenbockum
Thorsten Gangloff
Julia Blumberg
Verena Metz



Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Theater
Niederwall 27
D-33602 Bielefeld
0521/515454
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Guys and Dolls (Magdeburg)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Kleingauner Nathan braucht dringend Geld und wettet deshalb mit dem smarten Berufsspieler Sky. mehr

Weitere Infos
Frank Loessers Musical Comedy wurde 1950 am Broadway uraufgeführt. Trotz ihrer wenig tiefgründigen Handlung gilt sie als einer der Wegbereiter des modernen Musicals: Die Songs und Tanznummern sind kein Selbstzweck, sondern eng mit der Handlung verbunden. Bekanntestes Stück aus "Guys and Dolls" ist das flotte "Luck Be a Lady".

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;