"Flashdance" kommt ins Londoner Shaftesbury Theatre

Eine Musical-Adaption des 1980er-Jahre-Tanzfilms “Flashdance” ist ab 27. September im Londoner Shaftesbury Theatre zu sehen. Neben den Hits aus dem Film beinhaltet die Show auch viele neu geschriebene Songs von Robbie Roth, zu denen Arlene Phillips (“Starlight Express”) die Choreographie entwirft. Die Bühnenversion von “Flashdance” war bereits im vergangenen Jahr auf Tournee durch Großbritannien. +++ Für die Sommermonate kehrt die Tanzshow “Tap Dogs” zurück ans West End. Mit dabei ist unter anderem Adam Garcia (“Wicked”). Premiere ist am 15. Juni im Novello Theatre. +++

Ein Off-West-End-Stück mit dem Titel “Porn the Musical” läuft vom 6. April bis zum 1. Mai im Theatre503 im Stadtteil Battersea. Die Musik zu der Parodie auf die amerikanische Pornoindustrie stammt aus der Feder von Boris Cezek und Kris Spiteri. Zum Ensemble gehört David Burt (“Les Misérables”).

Overlay