Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Sister Act


Gospel-Comedy

Sister Act

Fabelhaft, Baby!


© VBW Brinkhoff/Mögenburg
© VBW Brinkhoff/Mögenburg
Nach London, Hamburg und New York starten die singenden Nonnen (Musik von Alan Menken, Buch von Cheri und Bill Steinkelllner, Liedtexte von Glenn Slater) nach dem gleihnamigen Film ab September 2011 auch in Wien durch.

(Text: hh)

Premiere:15.09.2011
DerniĂšre:31.12.2012






Verwandte Themen:
News: "Sister Act" in Wien bis Jahresende verlÀngert (27.03.2012)
News: Stage Entertainment bringt "Sister Act" nach Stuttgart (21.03.2012)
News: PdW: Sister Act (12.09.2011)
News: Vorab-Single zu "Sister Act" in Wien erschienen (19.08.2011)
News: "Sister Act" in Wien: Besetzung steht fest (30.04.2011)



Kreativteam

RegieCarline Brouwer
ChoreographieAnthony van Laast
Musikalische LeitungKoen Schoots
Übersetzung BuchRuth Deny
Übersetzung TexteKevin Schroeder
Heiko Wohlgemuth
KostĂŒmeLez Brotherston
BĂŒhnenbildKlara Zieglerova
Licht DesignNatasha Katz
Ton DesignMatthias Reithofer


Besetzung

Deloris van CartierAna Milva Gomes,
(Sidonie Smith)
(Dionne Wudu)

Mutter OberinDagmar Hellberg,
(Suzanne Carey)
(Maike Katrin Merkel)

Curtis JacksonMischa Mang,
(Ramin Dustdar)

Eddie FritzingerThada Suanduanchai,
(Ramin Dustdar)
(Peter Kratochvil)
(Riccardo Greco)

Mary RobertBarbara Obermeier,
(Anja Haeseli)
(Franziska Schuster)

Mary LazarusKathy Tanner,
(Colleen Besett)
(Christa Helige)

Mary PatrickSonja Atlas,
(Conny Braun)
(Maike Katrin Merkel)

TJBernhard Viktorin,
(Riccardo Greco)
(Eiko Keller)
(Jerome Knols)
(Timo Verse)

JoeyPatrick Stanke,
(Peter Kratochvil)
(Mischa Mang)

ErkanArcangelo Vigneri,
(Riccardo Greco)
(Eiko Keller)
(Jerome Knols)
(Fernand Delosch)

Monsignore O'HaraMichael Schönborn,
(Thomas Bayer)
(Fernand Delosch)

TinaMarle Martens
Gabriela Ryffel,
(Anouk Roolker)
(Gabriela Ryffel)

MichelleSidonie Smith,
(Anastasia Bain)
(Dionne Wudu)

Ensemble Colleen Besett
Conny Braun
Suzanne Carey
Anja Haeseli
Christa Helige
Marle Martens
Anne-Marijn Smulders
Maike Katrin Merkel
Anouk Roolker
Kristel Constant
Gabriela Ryffel
Sidonie Smith
Claudia Wauschke
Dionne Wudu
Fernand Delosch
Ramin Dustdar
Peter Kratochvil
Swings Anastasia Bain
Daniela Harbauer
Anouk Roolker
Maxi Neuwirth
Franziska Schuster
Riccardo Greco
Eiko Keller
Jerome Knols
Timo Verse
Christopher Ryan


Frühere Besetzungen? Hier klicken



Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© VBW Brinkhoff/Mögenburg
© VBW Brinkhoff/Mögenburg


Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.


Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


3 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


29750
Besser als London, viel besser als Hamburg

07.10.2012 - Zu einem herbstlichen Wien Besuch gehörten auch dieses Jahr die Shows der VBW.

Nachdem ich SISTER ACT schon bei der Europapremiere in London und dann in Hamburg gesehen habe, freute ich mich sehr auf die "optimierte" Version und die gĂŒnstigen Preise.

Ich kann sagen die Show ist jeden Cent wert. Die BĂŒhne sieht fantastisch aus. Nicht ĂŒbertrieben und dennoch toll. Vor allem die Wandlungen innerhalb des Klosters erinnern mich an alte "GLÖCKNER-ZEITEN".

Die Musik kommt unter dem großen Orchester mit echten Streichern richtig gut und auch der Klang war perfekt.

Die CAST ist der Hammer. Ana Milva Gomes ist eine fantatsiche SÀngerin und Komödiantin zugleich. Das Timing passt und man ist gefesslet.

Dagmar Hellberg ist eine fantatsiche Mutter Oberin. Ihr neuer Song ist einer der HöhepunktefĂŒr mich.

Auch die restliche Cast ist stimmlich top und liefert ab.

Die Änderungen im Vergleich zu Hamburg gefallen mir ausnehmend gut. Anfangs konnte ich mir den Austausch des Songs MEINE OFFENBARUNG gar nicht vorstellen. Der neue Song (fast gleiche Melodie) ist aber nicht weniger lustig und macht Spass.

Nach dem Besuch der Hamburger Show war ich von dem Klamauk und der Hektik leicht enttĂ€uscht. Die neuen Buchtexte und Gags in Wien zĂŒnden besser und es ist eine schöne Balance gefunden worden.

Noch bis 31.12 hat man die Chance die Show so zu erleben. Es lohnt sich. Man darf gespannt sein ob diese Konzeption nun auch den Weg nach Stuttgart, Paris und Scheveningen findet.

mrmusical (90 Bewertungen, ∅ 3.8 Sterne)


29599
In der Summe fehlt was.

03.06.2012 - Ich war skeptisch, ob das StĂŒck musikalisch zu den grossen Musicals zĂ€hlen kann. Leider nein, ist mein Resumee. Die Story kennt man vom Film und diese wird auch in den Vordergrund des StĂŒckes gerĂŒckt. Die Musik ist eher Beiwerk und gĂ€be es nicht die tollen EnsemblestĂŒcke der Nonnen, wĂ€re das gesamte Werk eher langweilig. Zeig mir den Himmel und Ich mach sie kalt sind die einzigen Nummern, die einem in Erinnerung bleiben. Der Rest eher mĂ€ssig.
Nun gut, es ist ein Musical fĂŒr die kurzweilige Unterhaltung, ohne viel Niveau.

mikebear (11 Bewertungen, ∅ 3.5 Sterne)


29247
Fabelhaft Baby!

21.09.2011 - Allen Unkenrufen zum Trotz habe ich mich köstlich unterhalten.

Ich muss zugeben: normalerweise bevorzuge ich eher Musicals, die eine wirkliche Geschichte bieten, eine Story die Dramatik enthÀlt, Musik die dies perfekt umsetzt (Elisabeth, Sunset Blvd., Evita, Dracula, Rudolf).

Hier bekommt man zwar weniger die tiefgĂ€ngige Geschichte erzĂ€hlt, doch die Kombination von Musik, die man zu kennen glaubt (70er/80er), den singenden & tanzenden Nonnen und einer auf- bzw. ĂŒberdrehten Deloris ist einfach zum Niederknien. Man hat einfach gute Laune von Minute 1 bis zur Zugabe und somit hat das Musical seinen Zweck erfĂŒllt. Ich wurde bestens unterhalten, hatte sofort das GefĂŒhl, das will ich wieder sehen und habe beschwingt das Theater verlassen. Was will man mehr. Ein gelungener Abend!

NewYork2012 (2 Bewertungen, ∅ 5 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Ronacher
Himmelpfortgasse 25
A-1010 Wien
+43 1 58885
Homepage
Hotels in TheaternÀhe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Sister Act (Basel)
 Sister Act (Frankfurt am Main)
 Sister Act (Halfing)
 Sister Act (Hamm)
 Sister Act (Reutlingen)
 Sister Act (SchwĂ€bisch Hall)
 Sister Act (Ulm)
 Sister Act (Wiesbaden)
 Sister Act (Wunsiedel)
 Sister Act (Zwingenberg/Neckar)
weitere Produktionen finden

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 3.67 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen AuffĂŒhrungstermine.


© musicalzentrale 2023. Alle Angaben ohne GewĂ€hr.

   THEATER FÜR NIEDERSACHSEN: STELLA

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: THIS IS THE GREATEST SHOW

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz fĂŒr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was lÀuft aktuell in diesen MusicalhÀusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ DĂŒsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ MĂŒnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle SpielplĂ€ne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -SĂŒd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;