Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Der Mann in Schwarz


Biografie

Der Mann in Schwarz

Leben und Lieder von Johnny Cash


© Isabel Winarsch
© Isabel Winarsch
Biografie des 2003 verstorbenen Country-Sängers, dessen Popularität jenseits der Country-Szene dank des zwei Jahre nach seinem Tod veröffentlichten Films "Walk the Line" enorm gesteigert wurde.

(Text: mr)

Letzte bekannte Aufführung:16.05.2016


Spätestens seit dem Film WALK THE LINE, in dem Joaquin Phoenix 2005 die Rolle des Country-Stars spielte, ist Johnny Cash Legende. WALK THE LINE zeigt ein Leben zwischen Ruhm und Abgrund, so, wie Johnny Cash es in aller Konsequenz wohl auch gelebt hat.
Seine Karriere begann mit dem Titel I WALK THE LINE, der es 1956 als sein erster auf Platz 1 der Country-Charts schaffte. Cash lebte nur für die Musik, nur für seine Konzert-Tourneen. Das belastete seine Psyche und seine erste Ehe. Schleichend begann seine Tabletten- und Alkoholsucht und seine Liebe zu June Carter, die wie er auf den Unterhaltungsbühnen Amerikas zu Hause war. Die Sucht und June begleiteten ihn sein Leben lang.
In allen Aufs und Abs aber blieb er sich und seinen Prinzipien treu – so beschloss er 1970, anders als seine buntgewandeten Kollegen, nur noch in Schwarz aufzutreten und damit auch ein politisches Zeichen zu setzen. Von da an war er THE MAN IN BLACK. Johnny Cash erlebte ein letztes Comeback mit den AMERICAN RECORDINGS-Alben, die ab Mitte der neunziger Jahre in fünf Teilen auf den Markt gebracht wurden. Im September 2003 starb der Mann in Schwarz, vier Monate nach seiner Frau June.


(Text: Deutsches Theater Göttingen)






Kreativteam

InszenierungMark Zurmühle
Musikalische LeitungHans Kaul
BühnenbildEleonore Bircher
KostümeAlexandre Corazzola


Besetzung

Johnny CashJan Pröhl
Luther Perkins, genannt EllumFred Kerkmann
Marshall Grant
Pete Barnhill
Bob Dylan
Jan Exner
W.S. Holland, genannt Fluke
Ray Cash
DJ sleepy eyed John
Roland Bonjour
Jack ClementHans Kaul
June Carter
Carrie Cash
Sara Esposito
Madam Miller
Andrea Strube
Vivian Liberto
Anita Carter
Marion Keisker
Sarah Hostettler
Rick Rubin
Dr. Hollingsworth
Sam Phillips
George Bates
Security Man
Horace Logan
Ed Sullivan
Bob Johnston
Karl Miller
Glen SherleyAlois Reinhardt
Jack CashAaron Bircher




Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© Isabel Winarsch
© Isabel Winarsch
© Isabel Winarsch
© Isabel Winarsch
© Isabel Winarsch
© Isabel Winarsch
© Isabel Winarsch
© Isabel Winarsch
© Isabel Winarsch
© Isabel Winarsch


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Deutsches Theater
Theaterplatz 11
D-37073 Göttingen
0551/496911
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;