Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Hair


Hippiecal

Hair

Let the sunshine in


Das Rockmusical von Gerome Ragni und James Rado (Buch/Texte) mit der Musik von Galt McDermott als Freilichtproduktion des Theaters Ingolstadt. Intendant Peter Rein inszeniert.

(Text: dv)

Premiere:22.06.2007
Letzte bekannte AuffĂĽhrung:21.07.2007


Das Leben einer typischen New Yorker Hippie-Bande: Die Anführer des "Tribes" heißen Berger, Hud und Woof. Im Central Park treffen sie auf Claude, der ganz nett zu sein scheint, aber nicht zu ihnen gehört. Nicht genug, dass er kurze Haare hat, er will auch seinem Einberufungsbefehl zur Armee folgen und in den Vietnam-Krieg gehen. Die ganze Hippie-Gruppe versucht, Claude vom Ableisten des irrsinnigen Militärdienstes abzuhalten und ihn von der Schönheit des Lebens in den Sphären der friedlichen Blumenkinder zu überzeugen. Doch zuletzt hat Claude nicht die Kraft, sich den Ansprüchen der etablierten Gesellschaft zu entziehen. Nach einer gemeinsamen Nacht mit Bergers Freundin Sheila trennt er sich von seinen neuen Freunden und geht nach Vietnam. Was bleibt, ist die Hoffnung auf ein besseres Zeitalter im Zeichen des Wassermannes.

Musikalische Leitung und Arrangements: Stephan Kanyar
Inszenierung: Peter Rein
Choreografie: Antonio Gomes
BĂĽhnenbild und KostĂĽme: Bodo Demelius

Mit: Dennis Oliver Batchelor, Daniel Breitfelder, Rolf Germeroth, Tobias Licht, Gesine LĂĽbcke, Julia Maronde, Nikola Norgauer, Richard Putzinger, Peter Reisser, Eva Rodekirchen, Amber Schoop

(Text: Theater)





Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


8 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


20114
einfach genial

31.12.2009 -

Elisabeth


20130
der absolute oberhammer

31.12.2009 - WOW - einfach nur WOW! Das Original ist nix gegen diese Glanzleistung des Ingolstädter Ensembles + Gaststars!

Einfach der Hammer, vor allem Tobias Licht als Berger, Dennis Oliver Batchelor als Hud und Daniel Breitfelder als Steve waren einmalig!

Und die Sängerin Amber Schoop als Dionne, der Burner!

Absolut empfehlenswert!

Katy


23272
Spätes Lob^^

31.12.2009 - Okay das is jetz vielleicht etwas spät muss es aber unbedingt noch loswerden:
War in zwei vorstellungen und es war jdes mal wunderschön...tolle Sänger, tänzer und stimmung
Achso ja und Tobias Licht...heiĂź *hrhr*

Roxy


20516
Punktlandung

16.07.2007 - Auch ohne den Helikopter, den Intendant Peter Rein eigentlich noch haben wollte, eine Punktlandung.
Besonderes Lob der aufwendigen Ausstattung mit aufgepflanztem Rasen; Hier nimmt ein Stadttheater Musical ernst und zockt nicht einfach billig die Zuschauer ab.
Außerdem: Stadttheaterschauspieler wie die grandiose Nikola Norgauer oder Richard Putzinger, die deutlich widerlegen, dass Stadttheater keine Musicals können.
Regie und Choreographie handwerklich sauber ohne zu viel Mätzchen ( und das bei diesem sehr dünnen Stück ) und ohne aufgesetzte Peinlichkeiten und ein Ton, der sogar freilicht nichts zu wünschen übrig lässt.
Fazit: Daran kann sich so manche FreilichtauffĂĽhrung, die von ihren Fans kĂĽnstlich hochgejubelt wird ( ich denke zB an "Footloose" in Meppen ) und die sich aufgrund gleicher Eintrittspreisstrukturen den Vergleich mit Produktionen wie "Hair" gefallen lassen muss, ein Beispiel nehmen...
SO macht man das, Chapeau!

Shakespeare


20515
Bunt, Fröhlich, Sensationell!

16.07.2007 - Habe das Musical HAIR das erste Mal gesehen und war restlos begeistert! Tolle Geschichte, tolle Schauspieler, super Musik.
Nicht zuletzt wirkte das Ganze durch die einmalige Kulisse im Turm Baur und das grandiose Wetter gestern nocheinmal so toll.
Absolut empfehlenswert!

PĂĽppi


20457
Ein Muss

13.07.2007 - In einer einmaligen Kulisse wurde Hair mit aktuellem Intro sehr eindrücklich dargestellt. Gute Sänger und dynamische farbenfrohe Choreographie runden das Event ab.

K12


20427
wunderschön

11.07.2007 - eine einmalig wunderschöne aufführung mit exellenten darstellern. viel zu kurze spielzeit. leider lässt sich diese interessante kulisse nicht in ein theater verlegen. brilliante sänger und schauspieler. danke an alle

elma


20269
Bravo! Grosse Klasse!

02.07.2007 - 27-06-07 Schöne Turm, Hair ist noch immer aktuäl, sehr gute Spieler und Tanzer.
Die Sängern waren Grossartig.
Absolut sehr empfehlenswert.
Ganz Grosse Klasse!

D. Tactor


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Schlosslände 1
D-85049 Ingolstadt
0841/9813200
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Hair (Bad Hall)
 Hair (Lippstadt)
 Hair in Concert (London)
 Hair (Marburg)
 Hair – The Musical (MĂĽnchen)
 Hair (WĂĽrselen)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Eine Gruppe langhaariger junger Hippies rund um die Protagonisten Berger, Sheila, Claude, Hud, Woof und Jeanie rebelliert mit langen Haaren, freier Liebe und Drogen gegen die Vorschriften der konservativen Gesellschaft Amerikas. mehr

Weitere Infos
Verfilmt wurde "Hair" mit leichten Handlunsgabwandlungen 1979 mit Beverly D’Angelo (Sheila), John Savage (Claude) und Treat Williams (Berger)

 Leserbewertung
(8 Leser)


Ø 5.00 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen AuffĂĽhrungstermine.


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz fĂĽr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ DĂĽsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ MĂĽnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;