Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Anatevka


Tragödie

Anatevka

Ach fang einen Mann


Karl Absenger, der das als "Fiddler on the roof" am Broadway 3242 Mal gespielte Musical bereits 1984/85 in Ingolstadt inszenierte, führt auch Regie in der Neuproduktion. Matthias Winde gibt den Tevje.

(Text: rj)

Premiere:10.12.2005
Letzte bekannte Aufführung:30.04.2006


Buch von Joseph Stein, Songtexte von Sheldon Harnick, Musik von Jerry Bock
Regie - Karl Absenger
Musikalische Leitung - Walter Kiesbauer
Choreographie - Thorsten Kreissig
Bühne, Kostüme - Tamara Oswatitsch
Mit:
Matthias Winde (Tevje, ein Milchmann)
Gesine Lübcke (Golde, Tevjes Frau)
Nikola Norgauer (Zeitel, Tevjes Tochter)
Eva Rodekirchen (Hodel, Tevjes Tochter)
Simone Oswald (Chava, Tevjes Tochter)
Ellen Brugger (Jente, eine Heiratsvermittlerin)
Aurel Bereuter (Mottel Kamzoil, ein Schneider)
Alexander Leistritz (Perchik, ein Student)
Peter Greif (Lazar Wolf, ein Metzger)
Norbert Aberle (Motschach, ein Gastwirt)
Karlheinz Habelt (Rabbi)
Gunter Heun (Awram, ein Buchhändler)
Sascha Römisch (Wachtmeister / Oma Zeitel)
André Felgenhauer (Fedja, ein junger Mann)

(Text: Theater)



Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.






Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.


Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


2 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


12006
Ganz toll

20.04.2006 -

Manu


9369
Gut gefidelt in Ingolstadt!

17.12.2005 - Ich habe die Premiere am 10.12. besucht und war rundum angetan von der insgesamt gelungenen Inszenierung der allseits bekannten Stoffes. Das Ensemble zeigte sich bis in die kleinsten Nebenrolle sehr engagiert und bestens präpariert, wobei es schwerpunktmäßig in der Kategorie Schauspiel sehr überzeugend und glaubhaft agierte. Aus dem hochmotivierten Schauspielerensemble ragten Tevje-Matthias Winde ( Großartig trotz stimmlicher Indisposition souverän und voller Charme und Witz ) Golde , Jente sowie Perchik und Mottel heraus. Kleine Kabinettstücke lieferte auch Lazar Wolf. Ihren Rollen nichts schuldig blieben auch die drei Haupttöchter, wobei jede von ihnen zauberhafte anrührende Momente erspielte. Die sängerische Seite des Abends wurde den Anforderungen gerecht, die Schauspieler verstärkt durch Mikroport und hinzuengagierten Extrachor und Tänzer lieferten den Beweis, dass mit intensiver Arbeit auch Schuaspieler gut singen können, auch wenn ich mir "richtige" Sänger hier und da gewünscht hätte (Terzett der Töchter) Keine Abstriche auch bei Bühne und Kostüme. Choreographisch gab es sehr schöne mitreißende Massenszenen ( "Lechaim", "Tradition")
Der Weg nach Ingolstadt lohnt sich also. einen besonderen Hinweis verdient die Doppelbesetzung des Tevje mit dem bekannten TV-Schauspieler Günther Mack.Ein Bravo für alle Beteiligten!

Laurenze


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Schlosslände 1
D-85049 Ingolstadt
0841/9813200
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Anatevka (Fiddler On The Roof) (Emden)
 Anatevka (Hagen)
 Anatevka (Leipzig)
 Anatevka (Magdeburg)
 Anatevka (Wien)
 Anatevka (Würzburg)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
Milchmann Tevje wohnt mit fünf Töchtern und seiner resoluten Ehefrau in dem kleinen jüdischen "Schtetel" Anatevka, einem ukrainisches Dorf im Jahr 1905. mehr

Weitere Infos
Aufführungsrechte: Verlag Musik und Bühne.

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2023. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER FÜR NIEDERSACHSEN: STELLA

   STAATSOPERETTE DRESDEN

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;