Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Flying Sisters


Travestie-Musical

Flying Sisters

Fly Fly Away


Ein Jumbo-Jet, zwei Stewardessen, ein Steward, Passagiere und viel Tomatensaft! Halt der ganz normale Wahnsinn einer Flugreise in 10.000 Metern Höhe. Man könnte es auch die Reise in einem verrückten Flugzeug nennen - wäre der Vogel nicht pink.

(Text: Veranstalter / mr)

Premiere:05.04.2013
Letzte bekannte Aufführung:20.09.2018


"Sehr geehrte Damen und Herren. Wir haben nun unsere Reiseflughöhe erreicht. Wir werden nun das Licht dimmen. Das erhöht Ihren Komfort und lässt unsere Flugbegleiterinnen etwas vorteilhafter erscheinen."

So oder ähnlich klingen die Durchsagen an Bord des Fluges 4711-0815 von Bremen nach Lima in Peru. Im Jumbo Jet der Fluglinie KissAir werden die Passagiere betreut von:
Der smarten Chef-Stewardess Beate – eine erfahrene Flugbegleiterin, die nichts aus der Ruhe bringen kann und selbst im Angesicht des brennenden Triebwerks, lieber noch ganz entspannt erst mal eine Zigarette raucht und ein Schnäpschen trinkt.
Der aufgeregten Stewardess Gabriele – die lieber von allen Gabi genannt werden möchte – vor allem von den männlichen Passagieren. Denn sie ist auf der Suche nach DEM gut situierten Fluggast, den sie heiraten und der sie glücklich machen kann.
Dem Steward Robert, der auf seinem ersten Flug zuerst mit seiner Flugangst und dann mit seinem Outing zu kämpfen hat – denn er wäre ja viel lieber eine Stewardess.
Nicht zu vergessen ist natürlich Kapitän Klaus Maier, der lieber ein Nickerchen macht und seinem Co-Pilot das Steuer überlässt. Der ist aber leider mit der Situation überfordert, so dass eine Notlandung mitten im Atlantik unvermeidbar wird!

„Meine sehr geehrten Fluggäste: Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte ist: Lima ist 9.800 Kilometer entfernt. Und die gute ist: Wir haben die ersten 600 Meter hinter uns!“

KissAir ist eben eine der üblichen günstigen Fluglinien – jedoch in fröhlichem Pink, mit eingeschränktem Getränkeangebot und trockenen Snacks – aber die Flugbegleiter machen dies zu einer spannenden und unterhaltsamen Reise – vor allem dann wenn sie improvisieren müssen, wenn der einzige Film, den es an Bord gäbe, zu guter letzt auch noch ausfällt.

(Text: Veranstalter)






Besetzung

Beate Hopfmüller-KampeStefan Monsees
Gabriele SchneiderTim Schulz
Robert von RosenthalTim Reichwein



Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Fritz
Herdentorsteinweg 39
D-28195 Bremen
+49 421 6391713
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;