Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Ost )Shows A-Z ( Ost )Premieren ( Ost )Happy End


Komödie

Happy End

Rausschmiss aus der Heilsarmee?


© Joerg Metzner
© Joerg Metzner
Ein Jahr nach ihrer „Dreigroschenoper“ knüpfen Kurt Weill und Bertolt Brecht mit der Gaunerkomödie von Dorothy Land inhaltlich an ihr Erfolgsstück an.

(Text: kw)

Premiere:10.11.2012
Letzte bekannte Aufführung:17.05.2013


Die Chicagoer Unterwelt trifft sich in Bills Ballhaus. Die Anführerin ist die Dame in Grau. Wenn sie jemanden um Feuer bittet, spricht sie sein Todesurteil. Sie planen ihren nächsten Coup, einen Überfall auf die Chicago Lloyd Deposit. Da taucht die Heilsarmee, angeführt von Hallelujah-Lilian, im Ballhaus auf. Obwohl sie von den Gangstern verhöhnt werden, nimmt Lilian Bills Einladung auf einen Whiskey an. Angetrunken singt sie in der Kneipe noch einen anrüchigen Matrosensong, während draußen ein Schuss fällt. Gerade in diesem Moment kehren ihre Gefährten mit der Polizei zurück. Am nächsten Tag soll Lilian aus der Heilsarmee ausgeschlossen werden, als Bill bei ihr auftaucht, der sich in sie verliebt hat. Die Gangsterbande ist in Sorge, weil Bill von der Dame in Grau bei dem Überfall der Hauptpart zugeteilt wurde, obwohl durch seine Verbindungen zu Lilian seine Loyalität in Frage gestellt wird. Der Plan wird durchgeführt, aber Bill erscheint nicht. Erneut flieht Bill zu Lilian, wo dann die ganze Bande erscheint, um ihn zu töten. Doch als die Dame in Grau in Hanibal, einem anderen Heilsarmeemitglied, ihren tot geglaubten Mann erkennt, lassen sich alle Gangster bekehren.




Kreativ-Team
Inszenierung: Dr. Wolfgang Bordel
Ausstattung: Jörg Masser
Choreografie: Daniela Schulmeister
Musikalische Einstudierung: Melchior Walther


Besetzung
Beate Biermann, Erwin Bröderbauer, Amanda Fiedermann, Roland Jopt, Dietmar Lahaine, Birgit Lenz, Alexander Mildner, Isolde Wabra, Birgit Lenz, Roland Jopt


Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz: Paula Amazonas, Federica Cananà, Clarissa Gehring, Evgeniya Mirnik, Dmitri Poukhlovski, Axel Rothe

(Text: Theater)



Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.






Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© Joerg Metzner
© Joerg Metzner
© Joerg Metzner
© Joerg Metzner


Wie ist Deine Meinung zu dieser Produktion?
Diskutiere mit im Musicalzentrale-Forum.


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Landestheater, Großes Haus
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
D-17235 Neustrelitz
+49 3981 206400
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Happy End (Berlin)
weitere Produktionen finden

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2023. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER FÜR NIEDERSACHSEN: POP PUNK HIGH(SCHOOL)

   THEATER REGENSBURG: PARADE

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;