Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Süd )Shows A-Z ( Süd )Premieren ( Süd )I Love You, You're Perfect, Now Change


Beziehungskomödie

I Love You, You're Perfect, Now Change

Problemzone Beziehung


© Britt Schilling
© Britt Schilling
In einer Inszenierung der Young Opera Company wird das Stück über die Irrungen und Wirrungen von Beziehungen im E-Werk in Freiburg zu sehen sein. Am Off-Broadway wurde das 4-Personen Stück für über 5.000 Vorstellungen gespielt.

(Text: ks)

Premiere:09.04.2010
Letzte bekannte Aufführung:30.12.2012


Musik: Jimmy Roberts
Buch und Gesangstexte: Joe DiPietro
Deutsche Übersetzung von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher


Musikalische Leitung / Klavier: Klaus Simon
Regie / Ausstattung: Tobias Weis
Ausstattung / Choreographie: Juliane Hollerbach


Cast:
Martina Mühlpointner
Victoria Fleer / Miriam Lotz (2012)
Markus Alexander Neisser
Frank Winkels / Jörn Linnenbröker (2012)


Violine: Saskia Mährlein / Cornelius Bauer

(Text: Veranstalter)





Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


3 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


28464
So muss gute Unterhaltung sein!

10.05.2010 - Die Show ist wirklich sehens- udn hörenswert. Es ist unglaublich, wie mit wenigen Mitteln, 4 Sänger und 2 Musiker, eine Revue mit viel Abwechslung und hoher Qualität auf die Bühne gebracht wird. Es ist ein Spaziergang durch eine Vielfalt an musikalischen stilen und man vergisst dabei die Zeit, denn ständig wird man mit einer neuen, typischen Situation mit viel Witz und Scharfsinn konfrontiert, jedesmal eingekleidet in ein neues musikalisches Genre, so macht Musiktheater Spaß!

bärchen (erste Bewertung)


28445
Kleine Wahrheiten

20.04.2010 - Über die Qualitäten des Stückes ist genug im Netz zu lesen, ein auf jeden Fall einfallsreiches, kleines Stück Musiktheater über Beziehungen, Liebe und Leidenschaft.

Was die Freiburger Inszenierung sehenswert macht, sind die vier Darsteller, die es schaffen, das kleine, nüchterne Kammerspiel im eWerk Freiburg mit viel Emotion zu füllen.

Keine der 20 Szenen wirkt langweilig, erwartet oder belanglos. Keine Figur gleicht der anderen, jede bekommt innerhalb von Sekunden Leben eingehaucht und eine eigene Vergangenheit. Gesanglich ist das Stück nicht ausnehmend schwierig, die Herausforderung, die in den kurzen Szenen aufgebauten Emotionen im Lied zu halten gelingt allen vier Darstellern. Schade, dass "die Band" (Klavier und Violine) die unverstärkten Sänger bei einigen Nummer einfach niederbrettert und Ihnen wenig Raum gibt, auch mal ein mezzopiano zu nutzen.
Bei einer brillianten Ensembleleistung sticht Miriam Lotz hervor, die es schafft, die Bühne einzunehmen wann immer sie auftritt. Brüllend komisch, ob im Ensemble (Meet the parents) Solo im Gesang(Always the bridesmaid) oder tragisch (Rose Ritz). Stimmlich stellt Markus A. Neisser einen adäquaten Counterpart dar, der mit schöner Stimme und großer Wandlungsfähigkeit vom Sohn zum Proleten und vom Freund des Hauses zum Ehemann wechselt. Auch Martina Mühlpointner und Frank Winkels begeistern - jedem der Darsteller ist die Freude anzusehen, mit der sie diese kleine Produktion zum Leben erwecken.

Ich hoffe inständig, dass sich Caster aus Deutschland, Österreich und der Schweiz diese Show ansehen und verstehen, dass in dieser Sorte Darsteller ein enormes Potential steckt, das Musical in Deutschland aus seiner Austauschbarkeit zu holen!

Ein solches Stück in einer kleinen Bühne einer deutschen Großstadt aufgeführt, würde mit Sicherheit mehrere Spielzeiten ein volles Haus bescheeren.

nw230479 (erste Bewertung)


28422
so muss musical sein

12.04.2010 -

michaela (erste Bewertung)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
E-Werk
Eschholzstr. 77
D-79106 Freiburg
0761/2 07 57 47
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 I Love You, You're Perfect, Now Change (Aachen)
weitere Produktionen finden

 muz-Lexikon
Handlung
In einer Folge von thematisch nicht zusammenhängenden Szenen werden in dieser Comedyrevue verschiedenste Irrungen und Wirrungen des Liebeslebens karikiert. mehr

Weitere Infos
Deutsche Übersetzung: Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 5.00 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.




© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;