Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )One Touch of Venus


Komödie

One Touch of Venus

Speak low!


Kurt Weills größter Broadway-Erfolg, eine witzige Variante des Pygmalion-Stoffes, in der Groteskmärchen und Zeitsatire eine reizvolle Verbindung eingehen. Die Songs reichen von sanften Liebesballaden zu swingenden Tanznummern.

(Text: Theater /cl)

Premiere:05.03.2010
Letzte bekannte Aufführung:06.03.2011


Als Krankheitsvertretung trifft der Friseur Rodney Hatch auf den blasierten Kunstsammler Whitelaw Savory, der mit seiner Neuerwerbung prahlt, einer griechisch-antiken Venus-Statue, die schöner als jede Frau sei. Zum Spaß steckt Rodney, der nicht verhehlen kann, dass er seine Verlobte Gloria hübscher findet, während eines unbeobachteten Moments der Statue den eigentlich für Gloria gedachten Verlobungsring auf, wodurch die Venus- Statue zum Leben erwacht. Diese verliebt sich sogleich in Rodney, der vergebens vor ihr zu fliehen versucht – die Verwicklungen beginnen: Das Verschwinden der Statue wird Rodney als Diebstahl angelastet, Venus verfrachtet ihre Konkurrentin Gloria an den Nordpol, woraufhin Rodney unter Mordverdacht und ins Gefängnis gerät. Von dort wird er durch Venus befreit. Er verbringt eine Liebesnacht mit ihr und wird schließlich von der zurück gezauberten Gloria verlassen. Allmählich verliebt sich Rodney tatsächlich in Venus… Die zunächst rein komödiantische Geschichte gewinnt eine gesellschaftskritische Dimension und satirische Schärfe, wenn das Göttinnendasein mit der Wirklichkeit der kleinbürgerlichen Hausfrauenrolle kontrastiert wird. Venus muss feststellen, dass sie in der vorherrschenden Gesellschaftsordnung nur zwischen zwei Lebensentwürfen wählen kann, dem einer Haushälterin und dem eines Objekts rein ästhetischer Verehrung.

(Text: Theater)




Verwandte Themen:
News: PdW: One Touch of Venus (01.03.2010)



Kreativteam

Musikalische LeitungJames Holmes
Daniel Carlberg
InszenierungKlaus Seiffert
Bühne / KostümeImme Kachel
ChoreografieMario Mariano


Besetzung

VenusUlrike Mayer
MollyOlivia Vermeulen
Rodney HatchAngus Wood
Withelaw SavoryUlf Paulsen
Taxi Black u.a.David Ameln
Stanley u.a.Jan-Pieter Fuhr
Kommissar u.a.Kostadin Arguirov
Mrs. KramerUlrike Hoffmann
GloriaKristina Baran



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


28309
TOP: Regie & Co., Besetzung, Theater, Publikum und vor allem NIVEAU

07.03.2010 - REGIE & CO. Danke Herr Seiffert, vielen Dank auch an das Team! So macht man Musical! Da kann sich manch Anderer was abgucken... Selbiges gilt für die musikalische Leitung.
BESETZUNG. Nix zu meckern. Ist das denn zu glauben? Die großen und auch kleineren Hauptrollen sind optimal besetzt, das musical-ische Sahnehäubchen setzen die Musicalstudenten der UdK Berlin drauf.
THEATER. Grandios! So ein Haus wünscht sich jede Stadt. Einmal drin - für immer verzaubert! Wer sowas schließen will, kann nichts für Kultur übrig haben. Es wäre eine Schande für Dessau und weitläufiger Umgebung, dieses wunderbare Haus zu verlieren. Ich drücke ganz fest die Daumen für einen positiven Verlauf!
PUBLIKUM. Ich durfte die Premiere und die darauffolgende Vorstellung erleben, was den Unterschied zwischen Premierenpublikum und dem "echten" verdeutlicht hat. Beide Vorstellungen waren klasse und das Pulikum war sehr gut drauf. Nur eben anders. ;)
100% NIVEAU. 100% MUSICAL. 100% WEILL. Weiter so ATD!
Liebe Grüße aus Leipzig

one-from-the-vaults (6 Bewertungen, ∅ 4.5 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Anhaltisches Theater
Friedensplatz 1a
D-06844 Dessau
0340/2511333
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Ein Hauch von Venus (Dresden)
weitere Produktionen finden

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;