Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Vom Geist der Weihnacht


Märchen

Vom Geist der Weihnacht

Das Fest der Liebe und seine Kraft


Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte über den sprichwörtlichen Geizhals Scrooge in der Musicalfassung von Dirk Michael Steffan und Michael Tasche. Iris Limbarth (u.a. Staatstheater Wiesbaden) führt Regie, in den Hauptrollen sind James Sbano (Scrooge), Ina Nadine Wagler (Engel) und Peter Trautwein (Marley) zu sehen.

(Text: dv)

Premiere:21.11.2007
Letzte bekannte Aufführung:30.12.2007


Besetzung:
James Sbano (Scrooge)
Ina Nadine Wagler (Engel)
Peter Trautwein (Marley)
Oliver Utecht (Mr. Cratchit)
Annette Kuhn (Mrs. Cratchit, Mrs. Pillbox)
Daniel Coninx (Mr. Fezziwig, Mr. Beavis)
Anne Welte (Mrs. Fezziwig, Mrs. Shellcock)
Lutz Standop (Junger Scrooge, Mr. Butthead)
Janko Danailow (Timmy)
Guido Weber (Mr. Highprice, Mr. Betsy, Cover Marley)
Torsten Ankert (Mr. Lowprice, Mr. Kent, Cover Mr. Cratchit)
Andreas Berg (Junger Marley)
Janine Tippl (Liz Pommeroy)
Nicole Sieger (Mrs. Pommeroy, Cover Mrs. Fezziwig, Mrs. Shellock)
André Sultan-Sade (Cover Junger Marley, Timmy, Mr. Lowprice, Mr. Kent)
Stefanie Wesser (Cover Engel)
Hartmut Schöder (Cover Scrooge, Mr. Fezziwig, Mr. Beavis)
Stephanie Wettich (Cover Mrs. Cratchit, Mrs. Pommeroy)
Raphael Dörr (Cover junger Scrooge, Mr. Highprice, Mr. Lowprice)
Saskia Huppert (Cover Liz Pommeroy)
Tim Speckhardt (Cover Timmy)

(Text: Veranstalter)




Verwandte Themen:
News: "Vom Geist der Weihnacht" 2009 in Düsseldorf (22.07.2009)
News: PdW: Weihnachtliches (19.11.2007)

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


160 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


Sehr schönes Weihnachtsmusical

31.12.2009 -

Charlie


geht direkt ins herz

31.12.2009 - Eine wunderbare ,sehr ans herz gehende Aufführung. ich war am 1.12. 15:00. die Inszenierung ist schön, aber eben auch schön einfach gemacht. Musikalisch und stimmlich fand ich es auch sehr angenehm, dass alle Sänger sehr sensibel und schön gesungen haben: Guido Weber als Marley, I.N.Wagler und der Sohn (Rolle weiss ich nicht) mit den Krücken.
Bei diesen Darstellern fand ich besonders die Ehrlichkeit in Darstellung und Gesang so wunderbar. und das ist aussergewöhnlich! Guido Weber WAR der Geist, er hat ihn nicht "gespielt". Das Gleiche trifft auch auf den Sohn zu, der ausserdem eine wunderschöne klare jungenhafte Stimme hat.
Aber alles zusammen, Bühne,Ton, Beleuchtung, usw. und allen Darstellern ein herzliches Dankeschön und noch vielen schöne Aufführungen und weiterhin Erfolg!

carogesang


Ein großes Erlebnis!

31.12.2009 - Eine beeindruckende Inszenierung mit toller Besetzung, sehr guten Stimmen und vielen pfiffigen Einfällen (nicht nur die wirklich phantastische Rap-Einlage mit dem Weihnachtsbuffet!). Alle Hauptdarsteller sehr überzeugend, allen voran Scrooge und Guido Weber in der Rolle des Geistes! Nicht zuletzt ein beeindruckendes Bühnenbild mit tollen Effekten!
Alles in allem unbedingt empfehlenswert und ein schönes vorweihnachtliches Erlebnis!

Alex2006xl


Durchwachsen

31.12.2009 - Normalerweise schreibe ich nicht gerne in solche Foren aber diese lächerlichen Kritiken einiger "Vorgänger" bewegten mich dazu die dochmal zu tun. Ich finde es Eigenartig das ausgerechnet und fast auschließlich der Geist Kritisiert wird wo doch dieses Stück soviele andere offensichtliche schwächen hat! Erstmal die Musik: Nicht nur extrem Kitschig sondern auch vom Band. Der Hauptdarsteller: Ich finde es eigenartig das es scheinbar in Deutschland keinen Darsteller gab der die Rolle auch in einem fließenden Deutsch hätte singen können. James Sbano passt vom Typ her Super und spielt und singt gut, aber meine Kinder haben leider nur die hälfte seines Textes verstanden. Sehr schade! Der Engel war ein wenig langweilig aber das liegt zugegebener maßen an der Rolle und nicht der Darstellerin.
Das Bühnenbild ist etwas dürftig.
Die Regie sehr Schwach. Die Charaktere gehen nicht auf einander ein und spielen aneinander vorbei. Das Ensemble hatte offensichtlich Spielfreude und das war sicherlich ein Highlight des Abends. Als normaler Theaterbesucher währe ich etwas empört gewesen, aber als Familienvater war ich, insbesondere der Tatsache das es meinen Kindern sehr gefallen hat (die übrigens besonders den Geist mochten), durchaus zufrieden.

Thomas


Empfehlenswert!

31.12.2009 - Wir haben uns das Musical am Samstag angeschaut und waren durchweg begeistert. Die Kritik am Geist können wir keinesfalls teilen. Uns haben die Hauptdarsteller gefallen. Sowohl musikalisch als auch schauspielerisch absolut überzeugend. Keine Ahnung was manche Leute erwarten bzw. wie man es besser machen könnte...?!

Thorsten


Wunderschöne Derniere!

03.01.2008 - Hallo!
Ich war am 30.12. in der Derniere von "Vom Geist der Weihnacht".
Am Anfang fand ich es ein bißchen langatmig, aber es wurde dann von Minute zu Minute besser!
James Sbano als Scrooge war herrlich!
Ina Nadine Wagler als Engel hatte zwar eine wunderschöne Stimme, aber eine tolle oder abwechslungsreiche Mimik hatte sie nicht wirklich!
So richtig voll war das Theater nicht, eher 2/3!
Schade eigentlich für eine Derniere!

Nicole


Geister

30.12.2007 - Ich war in der Nachmittagsvorstellung am 28.12.07
Gehöre zu den Wenigen, die beide Marley Darsteller erleben durften. Sicherlich ist es Geschmackssache, welchen Darsteller man besser findet. Uns hat Guido Weber als Geist sehr gut gefallen. Die Stimme einfach nur schön und in der Kombination mit dem Engel sehr warm und ergreifend. Die Stimme von Peter Trautwein ist halt eine Musicalstimme (wie sie relativ oft vorkommt), also nichts aussergewöhliches.
Wir mochten die zurücknehmende Art Guido Weber´s sehr; unsere Kinder fanden Peter Trautwein lustiger.
So haben beide Geister ihre Berechtigung (vielleicht ein Anreiz, im nächsten Jahr doppelt zu besetzen und abends einen "Erwachsenen Geist" zu präsentieren.
Die Darsteller des Scrooge und des Engels waren sehr überzeugend. "Küchen-Rap" der Hit und die Tanzeinlagen super!
Das Ambiente fanden wir sehr schön. Ein Musical in einem Zelt ist ja auch schon etwas besonderes. Die Bestuhlung fanden wir jetzt nicht so unbequem (waren ja Polsterbezüge drauf). Punktabzug müßte es für die Musik vom Band geben und den viel zu hohen Eintrittspreisen. Da wir beidemale die Tickets geschenkt bekommen haben (Nikolaus und Weihnachten) können wir für die Preise keinen Abzug geben.
Alles in Allem hat es uns an beiden Tagen sehr gut gefallen und das Glück war auf unserer Seite, daß wir beide Marley Darsteller erleben durften.
Wir wünschen einen guten Rutsch!

Leonardo, Henriette, Lars & Lisa


Ambiente leider daneben...

29.12.2007 - Also zunächst einmal bin ich entsetzt über die Eintrittspreise! Ich sitze in einem Zirkuszelt auf super unbequemen Stühlen in einem Musical ohne Orchester?! Hut ab dem Ensemble, die mit ihrem Eifer und ihrer Leistung absolut überzeugen.
Raphael Doerr als junger Scrooge hat mich ebenfalls sowohl schauspielerisch, als auch gesanglich total beeindruckt. Warum ist er nur das Cover?!
Die vier Engel waren super, ebenso Peter Trautwein als Marley

butterfly


Oh mein Gott!

29.12.2007 - Ich war gestern mit meiner Familie in der Nachmittagsvorstelllung und muss leider den meisten Kritikern hier recht geben! Ein Scrooge (James Sbano)der nur schwer verständliches Deutsch singt und spricht, geht nun wirklich nicht. Dann ein Marley (Guido Weber) der sich Gesanglich und Darstellerisch in die Operette verirrt und genau so grauenhaft und langweilig spielt wie man es sonnst nur von den übelsten Operetten Tournee Produktionen gewöhnt ist. Der Engel (Ina Wagler) wirkt ebenfalls etwas langweilig. Von einer Regie kann man bei dieser Inszenierung von Iris Limbarth auch wirklich nicht sprechen! Das Ensemble wiederum leistet gute professionelle Arbeit und gibt sich alle mühe gute Stimmung und Weihnachtsfeeling aufkommen zu lassen. Zum Glück ist Weihachten schon vorbei!

Marko


Geist Abzug

28.12.2007 - Punktabzug nur für den Geist. War gestern in der Aufführung. War ganz nett. Punktabzug nur für den Geistdarsteller. Wer nur ein wenig Ahnung von Schauspielerei/Sängern hat, konnte merken, daß dieser Geist keine Spielfreude hat. Am Ende zu oft gespielt...
Schön, daß man das Weihnachtsgefühl über Weihnachten hinweg halten kann.

Chattering


Schön was!

27.12.2007 - Ich fand das musical total toll!Normal mag ich nicht so gerne Musical,aber das war einfach nur super toll:-) ich würde sofort wieder rein gehen und es jedem weiter empfehlem!
ich kann nur sagen:"SCHÖN WAS!"

Hanna


Zäh und oberflächlich

26.12.2007 - Ich fühle mich ziemlich verschaukelt, dass ich für diese lieblose und zähe Geschichte soviel Geld rausgeworfen habe. Eine tolle Geschichte von Dickens so zu einer kommerziellen Belanglosigkeit verkommen zu lassen ist allerdings schon wieder ein Kunststück für sich. Der eine Stern gilt einigen Darstellern, die ihre Sache gut bzw. den Umständen entsprechend toll machen.

Julius B.


Wunderschönes Weihnachtsmusical

24.12.2007 - Eines der schönsten Musicals, die ich jemals sah. Traumhafte Melodien, eine tiefgreifende Botschaft, traumhafte Inszenierung berühren und bezaubern die Zuschauer!
Da kann man nur in Weihnachtsstimmung kommen.

Nächstes Jahr dann mit echtem Orchester, dann heben wir wohl alle ab in den Himmel! ;-)

Yoram


Sofort wieder!

21.12.2007 - War gestern zum zweiten Mal in der Show - im Vergleich zur Premiere besser. Man sieht eine Entwicklung. Die Darsteller ausnahmslos gut und spielfreudig. Makel: Preise.
Anne Welte ist der Knaller!

Eric


Regie??? Fehlanzeige!

20.12.2007 - über die Qualität der Schauspieler möchte ich nix sagen. Die taten mir teilweise leid. Aber das ist meiner Ansicht nach aber nicht allein deren Schuld! Ich habe inzwischen die zweite Show von der Regisseurin Iris Limbard gesehen, die sie in den Sand gesetzt hat. Soviele verschenkte Momente. Richtig ärgerlich.
Ihr ist es selbst gelungen ein "La Cage aux folles" in Wiesbaden vor die Wand zu fahren. Vielleicht kann sie es nicht besser. Aber es gibt ja auch noch andere Berufe, die mit "R" anfangen: Rückenspezialisitn, Richterin, Raumpflegerin, RegieASSISTENTIN ( da könnte man noch was lernen)

Sabine Sauer


Super!

19.12.2007 - Ich war gestern auch in der Show und mir hat der Engel auch super gefallen, großes Lob an Stefanie Wesser. Peter Trautwein als Marley fand ich sehr witzig, er spielt die Rolle einfach so toll! James Sbanos Stimme bereit mir eine Gänsehaut, großen Respekt! Ja und Anne Weltes Rap natürlich überragend... Nicht zu vergessen: das gesamte Ensemble großartig als Geister! Schön war's!

Kerstin


Auch beim 3. Mal sehenswert!

19.12.2007 - Habe es gestern zum dritten Mal gesehen und konnte ein bisschen mehr auf das Ensemble achten, wo ich diesmal auch einige loben möchte:

Janine Tippl als Liz Pommeroy mit unglaublich sympathischer Ausstrahlung, spielt sehr liebenswert - zum ersten Mal aufgefallen ist mir ihr heimlicher Flirt mit André Sultan-Sade als schüchterner Polizist, sehr süß die beiden!

Ein Kompliment auch an die vier Geister Anne Welte, Daniel Coninx, Lutz Standop und Stephanie Wettich, die hatten ganz klar die Lacher auf ihrer Seite.

Als Engel sah ich zum ersten Mal Stefanie Wesser, die mir sehr gut gefallen hat. Tolle Stimme, spielt natürlicher und weniger poetisch als Ina Nadine Wagler. Das wirkte im Vergleich zwar ab und an etwas hektisch, fand ich von der Grundidee aber gut.

James Sbano wie immer toll, hatte auch den Eindruck, dass sich seine Verständlichkeit verbessert hat.

Dem gesamten Cast ein frohes Weihnachtsfest und schöne letzte Vorstellungen!

Christian


Erlebnis Geist der Weihnacht

16.12.2007 - Empfehlenswert ist das Musical maximal für Kinder bis 12 Jahre. Warum? Weil Kinder auch dann noch auf die Figuren und die Handlung achten, wenn störende Umbauten und schräge Töne von der eigentlichen Geschichte rustikal ablenken.
Dass man sich an die Aussprache des Hauptdarstellers fast eine Stunde lang gewöhnen muss, habe ich erst verstanden als ich ihn "verstanden" habe. Eventuell lag es an der Sitzposition (7. Reihe)- aber das Bühnenbild spielte sich etwas zu tief ab. Der Blick des Betrachters schweift immer wieder in die Beleuchtungsmasten und zu dem an der Decke geparkten Flugobjekt. Ich hätte mir etwas mehr Professionalität (fürs Geld) gewünscht!?

spectator

spectator


ganz okay

14.12.2007 - das musical ist ganz okay, allerdings sind die preise wirklich gepfeffert. kennt man ja von musicals, allerdings kommt da die musik auch nicht vom band und man wird nicht mit einem untalentierten geist konfrontiert. wer hat den nur gecastet? das war das negative.. das positive ist, daß man zwischenzeitlich spaß hat allen anderen akteueren zuzusehen- und zuzuhören. die kostüme sind auch sehr hübsch. ein bißchen mehr bühnenbild hätte nicht schaden können. dafür wird man im foyer gänzlich glänzend auf weihnachten eingestimmt (glühwein- und waffelduft hat schon was).
vom geist der weihnacht kann man als alternativen weihnachtsmarktbesuch verbuchen. da ist man auch schnell € 40,- los.

neverland


...naja.

14.12.2007 - hallo, also ich war heute in der show u. muss sagen ich kann sie leider nicht weiterempfehlen, es war sehr schlecht besucht u. der "geist" machte meinen beiden kindern angst, wir dachten, es sei ein guter geist, leider schelcht dargestellt von diesem laiendarsteller!
die eintrittspreise leider vollkommen überhöht, schade, denn die weihnachtsgeschichte ist ja eigentlich eine schöne geschichte.

petra hagens


Toller Geist!

13.12.2007 - Also ich weiß gar nicht, was ihr alle gegen den Geist/Marley habt. Peter Trautwein spielt den Geist so witzig und überzeugend und hat so eine tolle Stimme! Schaut euch unbedingt die Show an und überzeugt euch selbst!

Susann


Das Fest der Liebe und seine Kraft

13.12.2007 - Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte über den sprichwörtlichen Geizhals Scrooge in der Musicalfassung von Dirk Michael Steffan und Michael Tasche. Iris Limbarth (u.a. Staatstheater Wiesbaden) führt Regie, in den Hauptrollen sind James Sbano (Scrooge) SEHR ÜBERZEUGEND UND MIT KRÄFTIGER STIMME, Ina Nadine Wagler (Engel) EIN WUNDERVOLLER ENGEL MIT TOLLER STIMME und Peter Trautwein (Marley) ??? SCHLECHT; EINFACH NUR SCHLECHT! zu sehen.
Anne Welte (Mrs. Fezziwig, Mrs. Shellcock)WAHNSINNS WEIB!
Guido Weber (Mr. Highprice, Mr. Betsy, Cover Marley)
Torsten Ankert (Mr. Lowprice, Mr. Kent, Cover Mr. Cratchit)
SPIELFREUDIGES DUO und Herr Weber offensichtkich der bessere Marley Darsteller (wenn man den Einträgen hier glauben schenken kann)
Janko Danailow (Timmy)VIEL ZU ERWACHSEN FÜR DIESE ROLLE.

Epharim


Christmas Horror Picture Show

12.12.2007 - Da sind ja Stimmen dabei, die hätte Herr Bohlen in der Vorrunde zu DSDS raus geschmissen. Erstaunlich, was einem auf deutschen Musicalbühnen geboten wird. Schlechtester Sänger des Abends: der Geist. fürchterliche Stimme. Und das gejaule einiger anderer war unerträglich. Gibt es bei so einer Produktion keinen Vocal Coach?
3 Sterne gibt es dennoch, weil einige gute Leute auf der Bühne standen und das Ambiente, die Kostüme und die Choreographien sehr gut waren.
Nochmals würde ich allerdings nicht hin gehen.

Salman


Mittelmäßig

11.12.2007 - Musik vom Band. No go bei diesen Preisen.
Schräge Stimmen (nicht alle), aber einen Hauptdarsteller ohne Stimme zu nehmen geht gar nicht.
Und ich meine nicht James Sbano.
Alles in allem aber dennoch ansehbar, weil alles andere stimmig war. Und festliche Stimmung kommt trotz des Zeltes (oder gerade deswegen) auf. Reduziert die Preise und das Zelt wird voller.

Richie


schönes Weihnachtsmusical

10.12.2007 - Wir waren am Sonntagabend drin und waren beide ganz angetan. Es ist einfach auch mal toll zu sehen, was man mit einer schlichten Bühne machen kann. Diese Anhebungen an den hinteren Seiten und alle bweglichen Teile wurden sinnvoll eingesetzt und im gesamten hätte es absolut nicht mehr sein sollen. Dafür waren die Kostüme umso aufwendiger.
Die Darsteller gestalten das Ganze wunderbar lebendig. Die Musik selbst wirkte zwar zu Beginn noch nicht so auf einen, aber im Verlauf kommt sie einem immer näher.
Dass es in einem Zelt ist, tut der Sache keinen Abbruch. Von außen wirkt es klein, aber wenn man drin ist, siehtd as schon ganz anders aus. Die Form des Raumes und der Bühne machen das Ganze auch von allen Seiten gut überschaubar und das sieht man wirklich selten...
ich selbst musste zwar nichts für die Tickets bezahlen (gewonnen), als ich aber die eigentlichen Preise gesehen hab, fand ich das doch unangemessen. Aus diesem grund und weil eben noch was zum Perfekten fehlt, sinds nur 4 Sterne. Aber dass so wenig Karten verkauft werden und die Darsteller vor einem mindestens halbleeren Raum spielen müssen, find ich sehr schade. Wir können nur jedem, der es gut erreichen kann, empfehlen sich dieses Musical anzusehen. Es lohnt sich.

tina


Super für die Kleinen

10.12.2007 - Unseren Kids hat es gefallen. Und für die Kleinen war der Geist doch ideal.

Vater


Zauberhaft

10.12.2007 - Die Kindheit läßt grüßen. Da macht es auch nichts, daß der Geist zu kindlich rüber kommt.
Traumhaft schöne Kostüme und ein überzeugendes Darstellerteam machen dieses Musical zu einem vorweihnachtlichen Erlebnis!

Erzengel


Genial

09.12.2007 - Alle haben überzeugt. Bis auf den Marley Darsteller konnten alle sehr gut singen. Und die weihnachtliche Stimmung erhält 100 von 100 möglichen Punkten. Super Kostüme, tolle Ausstattung.

Sikal


Schwacher Marley, starke Show

09.12.2007 - Da man dieses Musical nicht auf die Leistung einer Person reduzieren sollte geben wir 5 Sterne. Uns war der Geist zu kindlich verspielt. Die Stimme ist echt quängelig und auf Dauer nervig. Vielleicht muß Marley ja so sein. Obwohl das im Buch so nicht geschrieben steht. Dafür haben dann alle anderen Darsteller voll überzeugt. Mann hätte für die Abendvorstellung vielleicht doch auf eine andere Ausarbeitung Marley´s setzten sollen. Für Kids mag das ja okay sein. Für uns ist Marley ein Fall für die Super Nanny.
Dennoch eine empfehlenswerte Show da Kostüme, Choreographien, Effekte und Musik überzeugen.

Isetta


"Ersatzgeist"

09.12.2007 - Wir waren auch in der Freitag Abend Vorstellung. Das Duett Zwischen Engel und Geist war wirklich toll. Allein deswegen würden wir nocheinmal gehn. Dieser "Ersatzgeist" singt aber nicht nur wunderschön sondern ist noch ein überzeugender Schauspieler dazu. Das ganze Ensemble hatte eine solche Spielfreude, das es für uns ein toller Abend wurde.

Inge,Anne,Thomas,Marc


5 Sterne für Scrooge

09.12.2007 - 3 Sterne für den Geist (Marley) singt und spricht zu undeutlich
5 Sterne für Engel, Scrooge und Köchin.
4 - 5 Sterne für alle anderen! Alles in allem gelungen und, auch ich muß es sagen, sehr festlich! Fehlende Bühnendekoration fällt durch die tollen Lichteffekte nicht auf. Und die Kostüme sind sowieso uper!

Kerml


Kindgerecht

08.12.2007 - Unseren Kindern hat es sehr viel Spaß bereitet. Der Geist war sehr kindgerecht (die launische Stimme kam sehr gut an). Wir Erwachsenen hatten auf das Duett gewartet, daß hier von so vielen gelobt wurde. Offensichtlich gibt es Abends eine andere Besetzung. Der Geist war im Duett kaum zu hören. Schade. Den Kindern hat es nichts ausgemacht. Und die Weihnachtslaune im Vorzelt war die Anreise schon wert. Scrooge, Engel und viele der anderen Darstellern haben ein sehr gute Leistung erbracht. Klar war der Rap bei unseren Kleinen auch ein Hit!

Fam. Repsor


schön weinachtlich

08.12.2007 - das war alles von a - z sehr weihnachtlich. schönes, romantisches musical.

marktschreier


Freitagabend

08.12.2007 - Wir waren in der Freitag Abend Vorstellung und waren sehr begeistert. Scrooge, Engel und Geist waren genial! Stimmung beim Rap super. Schönstes Lied des Abends für uns: Duett Engel und Geist.

Weekend


Nikolausgeschenk

08.12.2007 - Habe die Karten zum Nikolaus von meinem Mann erhalten. War bisher arbeitsbedingt noch nicht in Weihnachtsstimmung. Das hat sich seit Freitag geändert! Das war alles sehr anheimelig! Und offensichtlich haben wir auch die richtige Besetzung angetroffen. Den Geist kann man doch wohl nicht überzeugender und glaubhafter spielen und, vorallem, singen.
Die Leute, die hier über das "Cover" (was für ein blödes Wort)Marley schreiben haben völlig Recht!
James Sbano (Scrooge)
SUPER TOLL!
Ina Nadine Wagler (Engel)
WAS FÜR EIN ENGEL. SEHR GUTE SPRECH-UND SINGSTIMME.
Anne Welte (Mrs. Fezziwig, Mrs. Shellcock)
EIN HIGHLIGHT FÜR DIE MUSICALWELT.
Guido Weber (Mr. Highprice, Mr. Betsy, Cover Marley)
WARUM EIGENTLICH NUR ZWEITBESETZUNG GEIST MARLEY. ER WAR DIE ÜBERRASCHUNG DES ABENS! Wahnsinnig gut gespielt und eine sammtig, schöne Stimme. Ich hatte eine Träne im Auge...
Danke für den wunderbaren Abend!

DaVinci


YO!

08.12.2007 - Neben dem phantastischen, stimmungsvollen Rap der Köchin, hatten wir es am Donnerstag auch mit dem "Ersatz-Geist" Darsteller zu tun. Ja - auch wir fanden ihn schauspielerisch und stimmlich überragend. Das Duett mit dem Engel (wunderbar) war Gänsehaut pur!

Jolanda


sowas von überflüssig!

06.12.2007 - Diese Show ist sowas von überflüssig!
Schlechte Darsteller, Musik vom Band und die Sprachverständlichkeit ist unter aller Kanone!
Und das bei diesen Eintrittspreisen! So eine Frechheit!
Man hat ja auch anhand der wenigen Besucher gemerkt wie stark das Interesse an dieser Show ist - nämlich 10 %!
Spart euch das Geld und geht ins Kino - das ist wesentlich billiger und selbst ein schlechter Film ist unterhaltsamer als dieses Horror-Weihnachtsgesäusel

Angel


5 Sterne

06.12.2007 - Eine schöne Show. 5 Sterne bekommt das Ambiente, die Darsteller (bis auf den Geist; ihm geben wir 3 Sterne weil er kaum zu verstehen war und so schlecht singt). Ansonten sehr für Familien zu empfehlen.

Bälie


empfehlenswert

05.12.2007 - sehr süß gemacht. ich finde nur die karten zu teuer dafür das es in einem zelt aufgeführt wird. bei wind und regen waren allerlei geräusche von außen zu hören.

biba


Great show

04.12.2007 - that was such a great show! very good performence of the angel! did like scrooge.

Ben


Der letzte Pfiff fehlte

04.12.2007 - Tolle Kostüme, tolle Lichteffekte. Leider fehlte der letzte Kick zum "Super Musical". Die Musik war zu elektronisch. Mit richtigem Orchester (richtigen Musikern) und live wäre die Atmosphäre sicherlich genial geworden. Bitte im nächsten jahr mit richtigen Musiker durch die Lande ziehen. Die Produktion ist zauberhaft und sehr, sehr romantisch. Unseren Geist konnten wir leider kaum hören und die "nöllige" Stimme ging einem auch manchmal auf den Nerv.
Engel und Scrooge waren fantastisch! Der Rap der Köchin (nur eine Kleinigkeit) großartig! Tolle Type!
Auch die Kinderrollen waren sehr gut besetzt.

sigh


************

04.12.2007 - Vorstellung v. 01.12.2007 (nachmittags)
Tolle Vorstellung - Hut ab. Alle Darsteller durch die Bank weg genial! Besonders begeisternd war für mich Guido Weber als Maley - die schauspielerische Darbietung ebenso wie die Gesangliche - da ist Knobeln angesagt ;-) und James Sbano (der kann wirklich böse gucken und überzeugend spielen) - bei dem ich absolut keine Sprachschwierigkeiten feststellen konnte, lediglich einen ausländischen Akzent - und wen das stört...
Die Kinder will ich auch nicht vergessen - alle toll (besonders Timmy).
Alles in allem wirklich gelungen und toll - wenn doch nur das praktisch nicht vorhandene Bühnenbild nicht wäre...

Nachtlilie


Vom Geist

04.12.2007 - Insider wußten natürlich, daß unser "König Horst" am Samstag beide Aufführungen singen wird. Deshalb hatten wir uns auch in beide Aufführungen eingekauft. Wir wurden nicht enttäuscht. Am Donnerstag noch ein König und nun am Samstag ein Geist. Auf Guido Weber kann man zählen. Beim Duett mit Ina Nadine Wagler

Fanclub


Sehr schön

04.12.2007 - Super! Tolle Einstimmung auf Weihnachten. Sind immer noch begeistert!Super schöne Show.

Weihnachten


wunderschön

04.12.2007 - kann den positiven schreibern nur zustimmen. das war ein wunderschöner abend mit klasse darstellern!

Nordic


Samstag Abend

04.12.2007 - Auch wir durften uns an dem Gesang Geist/Engel erfreuen. Das war weltklasse. Und dieser Marley singt die anderen Aufführungen nicht? Na - dann werde ich mir wohl noch mal ein Ticket besorgen müßen um einen Vergleich zu haben. Jedenfalls war die zweite Besetzung genial!
Alle anderen Darsteller an diesem Abend übrigens auch!
Und alles so schön Weihnachtlich!

Dragon


Großes Kino

04.12.2007 - Wie kann man denn bitteschön, einen Film mit einem live aufgeführten Musical vergleichen...?
Das war großes Kino fürs Auge und die Ohren! Hingehen!

Citizen


*****

04.12.2007 - Das einzige, daß man kritisieren kann, sind die gepfefferten Eintrittspreise. Und die halten die Frankfurter wohl vom Besuch dieses wunderschönen Musicals ab. Und es stört auch nicht, daß die Musik vom Band kommt (was man leider manchmal am Ende der Stücke hört, da der letzte Ton plötzlich aufhört ohne auszuklingen.
Darsteller durchweg spitze! Musik sehr gefällig mit Ohrwurmqualität. Super Tanzeinlagen(Thriller von Michael Jackson läßt grüßen).
Ambiente, wirklich sehr weihnachtlich.

Loiud


Sehr Stimmungsvoll

04.12.2007 - Super, stimmungsvolle Show mit tollen Kostümen, Licht, Dekoration. Super Darsteller! Tolle Musik!

Clarissa


Genial

03.12.2007 - Das war vom Allerfeinsten! Schmissige Songs und noch schmissigere Tanznummern. Der Wahnsinn! Darf man in der Weihnachtszeit nicht verpassen! Frankfurt kann sich freuen! Ambiemte: 100% Weihnachten. Kann den meisten hier nur beipflichten.

Derfaun


Marley

03.12.2007 - Haben nun beide Marley Darsteller erleben dürfen. Sehr unterschiedliche Darstellung. Trautwein mit viel Schalk im Nacken und Weber nüchtern, leicht verspielt mit der besseren Sprech- und Singstimme.
Uns gefielen beide auf ihre unterschiedliche Art.

sogin


Tolles Musical

03.12.2007 - Das war ein wunderschönes Weihnachtsmusical mit sehr schöner Musik, schmissigen Tanznummer und viel, viel Herz. Unser Highlight: Anne Welte und ihr Rap. Toll!

Regina


"Das Duett"

03.12.2007 - Ganz anderer Marley als angekündigt. Wir wissen ja nicht, wie der andere spielt und singt, aber unserer war einmalig. Was für eine schöne Stimme (vorallem im Zusammenspiel mit dem Engel) und was für ein begnadeter Schauspieler. Ach ja - wer lesen kann.... Guido Weber steht oben in der Besetzungsliste. Hoffentlich hört man nun öfters von ihm.

Musical Liebhaber


Highlight

03.12.2007 - Wir haben auch die Samstagnachmittagvorstellung gesehen. Die war toll. Das Zusammenspiel Engel/Geist/Scrooge war unglaublich schön und sehr überzeugend. Manchmal hatte man ganz vergessen, daß man im Theater saß!

Dirk H.


Wahnsinnig Weihnachtlich

03.12.2007 - Das war ein wunderschöner, vorweihnachtlicher Musicalspaß. Kann ich nur jedem empfehlen!

Birgi


Hinreissend

03.12.2007 - Ich war am Samstagabend in der Vorstellung. Auch wir waren vom Gesang Engel/Geist überwältigt. Das war spitzenklasse (wie das gesamte Musical übrigens).

Eleonore


Wieder ein Genuss!

03.12.2007 - War nach der Premiere Samstag abend (01.12.) zum zweiten Mal drin und es war wieder klasse. Nun, auch wenn einige Kritiker hier übertrieben haben: Dass man jedes Wort von James Sbano versteht, ist nun wirklich nicht der Fall, aber seine tolle Stimme und sein grandioses Spiel entschädigen dafür umso mehr - hatte mehrfach Gänsehaut!

Drei Besetzungen sind mir aufgefallen, die anders als am Premierenabend waren (von den Kinderrollen mal abgesehen, aber auch die waren wieder super):

Guido Weber als Marley - gefiel mir vom Spiel besser als Peter Trautwein. Auch stimmlich ansprechend, aber von der Stimmfarbe nicht ganz so mein Geschmack.

Tim Speckhardt als Timmey (wie passend) klasse, sehr sympathisch mit schöner Stimme.

Nicole Sieger als Mrs. Fezziwig nicht so brachial wie Anne Welte (die natürlich genau in die Rolle passt), dafür klang ihre schöne Stimme wenigstens ab und an durch.

Aber auch alle anderen lieferten wieder ein tolle Show ab, kann nach wie vor jedem einen Besuch nur empfehlen!

Christian


Geistermäßig Gut

02.12.2007 - Frankfurt hat endlich wieder ein Musical Highlight. Wunderschön!

Kevon


Tolle Gastgeber

02.12.2007 - Ja, zugegeben; die Preise sind hoch. Aber man geht ja nicht jeden Tag ins Musical. Und der Aufwand, der hier betrieben wird, ist genial. Man fühlt sich von Anfang an Willkommen. Das Personal ist freundlich und sehr zuvorkommend. Der Aufenthalt im Weihanchtsdorf ist sehr angenehm.
Und die Show ist der perfekte Einstieg in die Weihnachtszeit. Zum Teil sehr schöne Stimmen und viele, lustige Momente, die einem lange in Erinnerung bleiben. Danke hierfür!

Sida


Wir sind in Weihnachtsstimmung

02.12.2007 - James Sbano (Scrooge)

Ina Nadine Wagler (Engel)

Guido Weber (Marley)

Das war ein tolles Dreigestirn! Was für schöne Stimmen. Die drei sorgten für Gänsehaut. Die Show ist perfekt und für die ganze Familie geeignet! Hingehen und verzaubern lassen!

Simba


Stimmungsvoll

02.12.2007 - Das war Frauenpower pur was uns Annette Kuhn da geboten hat. Ein Acapella Rap vom Feinsten. Geist und Scrooge überzeugten. Engel mit wunderschöner Stimme. Ambiente im Zelt (trotz Sturms) 100 Punkte!

Fan


Einfach perfekt!

02.12.2007 - Das war vom Feinsten. Auch wir waren vom Duett Ina Nadine Wagler/Guido Weber begeistert. Da haben sich zwei auf der Bühne gefunden. Zwei wundervolle Stimmen mit einem ans Herz gehenden Song. Die drei Stunden sind wie im Flug vergangen. Bis in die kleinste Kinderrolle toll besetztes Weihnachtsmusical.

Kamer


Brilliant!

02.12.2007 - Habe das Musical letztes Jahr gesehen. Fand es damals schon toll und bin Wiederholungstäterin geworden.
Der Geist war letztes Jahr ein Publikumsliebling (besonders bei den Kindern). Diesmal war ich überrascht über die Umbesetzung. Und was muß ich sagen; er kam gruseliger rüber, aber nach der Eröffnungsnummer hatten wir ihn alle ins Herz geschlossen. Ganz anders als der "alte" Marley. Ja - das Duett zwischen ihm und dem Engel war super schön! Das ist ein "Warmumsherz" Musical.
Schön, daß wir dieses Jahr nicht soweit fahren mußten.

Heidi


Gruselig

02.12.2007 - Wir waren in der Samstagnachmittag Aufführung.
Auftritt Geist: Kleinkind Angst. Mußte von der Mutter rausgetragen werden. Dabei war dieser Marley Liebenswert bis in die letzte Haarspitze. Das Duett zwischen ihm und dem Engel war Gänsehaut pur!
Alle Darsteller waren gut gelaunt. Dem Scrooge Darsteller nimmt man seine Wandlung zum Guten ab. Und^-êr war verständlich.
Dieses Musical ist für Familien sehr emnpfehlenswert!

Rembrand


Super*****

02.12.2007 - Man kommt ins Theaterzelt und wird von den Weihnachtsdüften verführt. Netter, kleiner Weihnachtsmarkt. Ambiente: sehr schön.
Zelt zwei; das Musicalzelt. Sehr feierliche Beleuchtung, auch hier WEihnachtsstimmung pur! Start Musical: vom ersten Ton an ist man verzaubert. In der Samstagabend Aufführung ein anderer Marley als angekündigt. Glück oder Unglück für uns? Pures Glück! Kann man das besser machen? Wir kennen zwar den anderen nicht (Peter Trautwein) aber unser Marley war einfach spitze!
Vom Scrooge Darsteller konnte man jedes Wort verstehen. Haben einige Kritiker Ohrenprobleme? Das Duett Engel/Marley war wunderschön.

Richie


Ganz schwach

01.12.2007 - Buchfassung und Kompositionen-naja, Konfektion mit Schwächen.
Die Besetzung-mäßig.
Die technische Umsetzung-mangelhaft(Szenenwechsel, Ton...)!
Aber die uninspirierte Regie von Simmons, die nie schafft, Sympathien oder Rührung zu erwecken, ist der Tiefpunkt.
Ich habe schon wesentlich besseres Schultheater gesehen.

Orsi


Blende

01.12.2007 - Sorry, aber dieses Stück ist schlecht. Da gibt es bessere Filme mit schönerer Musik. Schultheater ist da besser.

Oscar


Klasse

28.11.2007 - Wieso kann Frankfurt nicht ein Musicaltheater haben? So etwas wäre klasse.
Mir und meinen Begleitern hat das Stück, sowie das ganze Drumherum super gut gefallen. Leider war die besuchte Vorstellung (24.11) sehr dünn besucht. Das Stück stimmt schön auf Weihnachten ein und (zumindest nach Hören der Cd) setzen auch die Ohrwürmer ein. Die Darsteller waren alle bestens, James Sbano gelingt die Verwandlung von Scrooge bestens.
Anschauen lohnt sich, wenn auch die Ticketpreise (wie meistens) überteuert sind.

Schwarzer Vogel


Wunderbar

27.11.2007 - Ich habe mir die Show in Duisburg angeschaut. Schon das Foyer ist toll dekoriert. Die Vorstellung hat mir wahnsinnig gut gefallen, tolles Bühnenbild, sensationelle Darsteller und schöne Musik. Während der Vorstellung hat für mich die Weihnachtszeit begonnen. Sehr Empfehlenswert!

Nico


Musical für Jung und Alt

26.11.2007 - So macht das Warten auf´s Christkind Spaß. Das ist was für Oma und ihre Enkel. Wundervoll!

Christa W.


Herzenssache

26.11.2007 - Wow! Was für eine Lichtershow! Und dann das Ambiente. Frankfurt hat für die Weihnachtszeit ein Highlight!

Herz


Mehr geht nicht

26.11.2007 - Die Steigerung wäre weiße Weihnachten. Bombige, tolles Musical. Bin begeistert!

Jokey


Alles wurde bereits gesagt!

26.11.2007 - Da bleibt ja nicht mehr viel für mich übrig.

Armin


Für Kinder

26.11.2007 - Meine Kinder wollen nochmal. Diesen Wunsch werde ich ihnen am 23.12. erfüllen. Und den Eltern hat es auch gefallen!

Adele


Wahnsinn

26.11.2007 - Super! Echt der Wahnsinn was auf dem Messegelände stattfindet.

Deko


Sehr amerikanisch

26.11.2007 - Sehr amerikanisch - und deshalb so perfekt. Was für Kostüme. Die Beleuchtung, das Bühnenbild. Man fühlt sich inmitten eines Weihnachtsfilms. Die Darsteller allesamt großartig mit z.T. tollen Stimmen. Kompliment für die Weihnachtslandschaft, die einen sofort erfasst, wenn man den "Palast" betritt.

Frigho


Der Hammer

26.11.2007 - "Guido Weber (Mr. Highprice, Mr. Betsy, Cover Marley)"

Leute, dieser Sänger ist ja wohl der Hammer. Leider hat er nur die kleinen Rollen. Nun habe ich gesehen, das er Marley macht. Wie kann man herausfinden, wann er die Hauptrolle singt/spielt?
Die Aufführung war super!

Hanne


Unglaublich perfekt

26.11.2007 - Bis in die kleinste Schneeflocke perfekt auf die Bühne gebracht.

Ron W.


Fröhliche Weihnachten

26.11.2007 - So, nun bin auch ich, dank des Musicals, in Weihnachtsstimmung.

Musicalfan


Winterstimmung

26.11.2007 - Super Musical...

Mutti


Donnerschlag

26.11.2007 - das war sehr schön. tolles weihnachsstimmung.

Rendeer II


Zurecht plaziert

26.11.2007 - Wundervolle, stimmungvolle Show. Es schneit sogar auf der Bühne...

Ruprecht


Schutzengel

26.11.2007 - Wir fordern einen Schutzengel für dieses Musical. Das war sooooo schön!

Engel


Super

26.11.2007 - Hohoho! Das war ganz nach unserem Geschmack.

Frau vom Nikolaus


Fabelhaft

26.11.2007 - Wahnsinn wie Künstler so etwas schönes hinbekommen.

Eleonore


Svhade!

26.11.2007 - Schade, es war nicht richtig voll. Dennoch eine wunderbare Stimmung und ein schönes Musical.

Peter J.


Erfolgreich

26.11.2007 - Das habe ich mir gedacht, daß dieses Musical in die TOP 10 geht. War super schön. Und der "König Horst" Darsteller war auch dabei. Immer wieder schön Guido Weber auf der Bühne zu sehen. Kommt der eigentlich aus Hessen, oder warum sieht man ihn so regelmäßig hier in Produktion?

Hubertus


Unmöglich

26.11.2007 - Unmöglich dieses Musical, diesen Aufwand und dieses Ambiente nicht zu mögen.
Hessen! Geht hin. Ihr verpasst etwas sehr schönes!

Christoph


Kind sein

26.11.2007 - Ich fühlte mich wieder wie ein kleines Kind. Alleine dafür hat sich der besuch schon gelohnt. Mein Gott, was man aus einem Messegelände raus holen kann. Kompliment. Wunderschönes Musical!

Mary


Verzückt

26.11.2007 - Wir sind immer noch verzaubert. Unserem Enkelkind hat es sehr gefallen. Besonders der "Rap"!

Maria


Dreaming

26.11.2007 - I´m dreaming of a white christmas. Dieser Song wurde hier umgesetzt. Da wird einem doch warm ums Herz. Tolles Spektakel. Super Kostüme. Tolle Lichter! Wunderbare Darsteller!

Bing C.


Miserable

26.11.2007 - 26.11.2007 - Miserable, wer miserables über dieses Musical zu berichten hat. Es war schön. Sehr schön sogar. Und wenn man den Aufwand sieht, der hier betrieben wurde, kann man die Eintrittspreise verstehen. Wo bekommt man zum Musical gleichzeitig so eine Atmosphäre geboten. Und die Show war toll!

Sunny

Sunny


Wunderschön

26.11.2007 - Wunderschön. Da stimmte alles!

Iris B.


Gelungen

26.11.2007 - Soviele positive Besprechungen und nur ein paar negative. Ich schließe mich den positiven an. Übrigens... Theater werden subvensioniert. Deshalb sind die Preise auch so niedrig.

Tim


Ich war da und fand es schlecht!

25.11.2007 - Ich finde es echt nervig, aber früher oder später musste es ja kommen.... "ich bezweifle, dass sie überhaut im Zelt waren...". Es gibt nun mal nicht nur Gelegenheitszuschauer (unterstelle ich jetzt mal genauso, geht für mich aus einigen Beitragen hervor), die nur mit der rosaroten Brille gucken. Als regelmäßiger Theatergänger empfinde ich "Vom Geist der Weihnacht" als Abzocke und absolute Zumutung, sowohl dramaturgisch wie darstellerisch (Ausnahmen gibt es da nur wenige wie z.B. Janko Danailow). Aber bei Preisen von 70 Euro und mehr (für eine Halbplaybackshow) werden wahrscheinlich die wenigsten sagen, dass es ihnen nicht gefallen hat.
Ich fand das Musical jedenfalls eine Beleidigung für anspruchsvolles Theaterpublikum - und ja - ich war im Zelt!
Im Übrigen, die Website des Musicals, in deren Gästebuch ich mich wesentlich gezierter ausgedrückt habe, hat meinen Beitrag relativ schnell wieder gelöscht.

MBO


Wunderbar

25.11.2007 - Toller Auftakt in die Weihnachtssaison. Tolle Darsteller. Super Flair!

IsabelV.


Super!

25.11.2007 - Was für tolle Kostüme. Das Bühnenbild, die Beleuchtung! Alles so perfekt. Wir sind begeistert!

Iris


Stimmungsvoll!

25.11.2007 - Ich bezweifle, daß die negaiv Kritiker überhaupt im Zelt waren. Man kann doch so etwas schönes nicht an einzelnen Dingen scheitern lassen. Mir meiner Frau und meinen Kindern hat es wahnsinnig gut gefallen.

Ludger


Wundervoll

25.11.2007 - Traumhaft schön!

Santa Baby


Glanz in den Augen

25.11.2007 - Die glänzenden Augen meiner Töchter trösten über die hohen Eintrittspreise hinweg.
Da gab es dann auch noch eine Bratwurst. Alles sehr stimmungsvoll inzeniert!

Elfriede G.


Super!

25.11.2007 - Hingehen und verzaubern lassen. Das ist das Richtige zur Einstimmung auf die Adventszeit.

Karin


Positive Überraschung!

25.11.2007 - Ich kann mich den postiven Vorrednern nur anschließen. Das war toll!

Noel


Alle Jahre wieder

25.11.2007 - Alle Jahre wieder... kommt nicht nur der kleine Lord sondern auch "die" Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens ins TV. Und nun als Musical auf der Bühne. Meine Phantasie wurde umgesetzt. So habe ich es mir beim Lesen immer vorgestellt. Zauberhaft!

Roman


Romantisch

25.11.2007 - Wie romantisch war das denn? Das Warten auf´s Christkind kann beginnen. Ich muß da vor Weihnachten nochmal hin. Wunderschönes Musical und eine tolle Weihnachtslandschaft.

Andrea


Weihanchtswelt

25.11.2007 - Willkommen in der Weihnachtswunderwelt. Da ist ja wohl alles gelungen. Wir hatten einen bezaubernden Nachmittag.

Wolfgang S.


Great Show

25.11.2007 - Very good show.

John


Gelungen

25.11.2007 - Tolles Ambiente und ein super Show.

Petra II


Entführung in eine Märchenwelt

24.11.2007 - Hier stimmt alles. Schon der Einzug in die "Palastwelt" war zauberhaft. Weihnachtliche Düfte allüberall! Es waren märchenhafte Stunden!

Grimm


Das war SPITZE

24.11.2007 - Kann mich den positiven Bewertungen nur anschließen.

Dalli Dalli


Super!

24.11.2007 - Wirklich schön!

Ingeborg


Gute darsteller

24.11.2007 - Bis in die kleinste Rolle super besetzt. Sehr kurzweilig und durch die Kulisse in sehr weihnachtliche Stimmung versetzt. Es schneit sogar!

Musicalfan


Angenehm überrascht!

24.11.2007 - Zauberhafter Abend.

Heidegunde


Empfehlenswert

24.11.2007 - James Sbano (Scrooge)ist einfach genial: tolle Stimme, klasse Schauspieler, topfit, mitreißend - einfach genial! Aber auch die anderen Schauspieler sind es wert sich einen Abend für sie Zeit zu nehmen, es ist ein Erlebnis, ein unvergessliches!

Meike K.


Glanzlicht

24.11.2007 - Glanzvoller Start in die Adventszeit. Schade, daß es nicht so gut besucht war. Aber das kommt sicherlich noch.

Günni


unglaublich schlecht

24.11.2007 - ich bin sehr enttäuscht von diesem stück, ich habe es vor einigen jahren bereits in oberhausen gesehen, kein vergleich! die darsteller sind sehr schlecht, teilw. nicht zu verstehen. es ist auch sehr wenig besucht, würde mich nicht wundern wenn das musical pleite gehen würde.

Petra


Wow!

24.11.2007 - Das müßen wir nochmal sehen! Super! Und die Atmosphäre ist einzigartig.

Serenade


Budenzauber

24.11.2007 - Super für Kinder geignetes Musical. Alle Darsteller waren toll. Leider war es nicht voll. Meine Kinder wollen noch einmal. Vielleicht im nächsten Jahr!

Isabel


Weihnachtswunderland

24.11.2007 - Kann man weiter empfehlen.

Erwin


**********

24.11.2007 - am besten hat mir die frau mit dem rap lied gefalen. und der weihnachtsmarkt war auch schön.

Luise


Perfekt

24.11.2007 - Es fehlte nur noch der Schnee!

Justine


Traumhaft

24.11.2007 - Geistreich, witzig, zu Herzen gehend!

Eleonore


Familientauglich

24.11.2007 - Das ist Familientauglich. Und die Kinder sind vom Rap besonders angetan. Alles sehr weihnachtlich. Wunderbar!

Oma Schulze


Zauberhaft

24.11.2007 - Meine Kinder waren begeistert!

Ringola


Schön

24.11.2007 - Einfach nur schön!

Ilona P.


Unterhaltsam

24.11.2007 - Für Kinder gerade das Richtige.

Kevin


Herzenssache

24.11.2007 - Wem hier mit seiner Herzallerliebsten nicht das Herz aufgeht, hat keines! Meine Freundin war romantisch berührt.

Lover


Ein schöner Abend

24.11.2007 - Bezaubernd schöner Abend!

Dolce


Gute Darsteller

24.11.2007 - Gute bis sehr gute Darsteller. Über die Stimmen kann man nichts negatives berichten (bis auf Scrooge, den man fast garnicht verstehen konnte). Highlight: der Rap!

Marco


Weihnachtlich

24.11.2007 - Das ist einfach nur süß und schön weihnachtlich!

Rita


Super

24.11.2007 - Sehr empfehlenswert für die Jüngsten (und uns junggebliebenen).

Sebastian


Hessen hingehen!

24.11.2007 - Hessen bringt euch in Stimmung. Das ist vom Feinsten. Weihnachten kann kommen. Darsteller durchweg gut!

Alfred B.


Toller Rap

24.11.2007 - Super Rap! Und alles so schön weihnachtlich!

Susanne


...wenn´s nur nicht so teuer wäre....

24.11.2007 - Meinen Enkeln hat es gefallen. Und wenn es nicht so teuer wäre, würden wir kurz vor Weihnachten nochmal hin gehen.

Luise S.


Meine Meinung

24.11.2007 - Also, man kann ja unterschiedlicher Meinung sein, aber so schlecht, wie unten beschrieben, war es wirklich nicht. Und für Kinder ist die Stimmung viel wichtiger als einzelnen Darsteller. Und unsere Kids waren begeistert. Ich denke, man sollte fair bleiben und dieses Musical aus Sicht der Kinder betrachten.

"23.11.2007 - Was soll das denn? Ich denke aus den Zeiten sind wir heraus in denen Darsteller auf der Bühne stehen, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind. Hat ja nett gesungen aber ansonsten unverständlich!
Das muss doch nicht sein.
RICHTIG ÄRGERLICH!

Manfred und Regula"

"22.11.2007 - Leider keine sehr ansprechende Musik. Klingt sehr nach Weihnachtsliedern. Ohne jeden Höhepunkt. Anne Weltes Rap der einzige Showstopper. Die Story belanglos, weniger spannend als das Original.Schwacher Engel,sowohl schauspielerisch als auch sängerisch. Für das Geld und weniger gibt es bessere Shows.

Stef"

"22.11.2007 - Es ist unmöglich was einem unter dieser Show verkauft wird.
Ein Hauptdarsteller den man sprachlich nicht vesteht ein Engel der nett singt aber schauspielerisch ziemlich flach ist,Musik vom Band und absolut überteuerte Eintrittpreise.
Eine komplette Frechheit!
Das können ja Laiengruppen besser!
Mit uns haben noch einige Zuschauer das Zelt in der Pause empört verlassen.
Fazit: Finger weg!

Burt"

Erik N.


1.Advent

24.11.2007 - Noch bevor die erste Kerze brennt sind wir bereits in Stimmung gekommen. Wir fanden die Darsteller durchweg gut. Und die Stimmung im "Palast" war super. Auch, wenn noch nicht so viele Frankfurter da waren.

Blitzen


Scrooge

24.11.2007 - Sehr gut. Das richtig zur Einstimmung auf die Adventszeit. Kann den Vorrednern nur beipflichten!

Tim


Romantisch

24.11.2007 - Sehr schön und sehr vorweihnachtlich!

Madame


Nette Weihnachtsstimmung

24.11.2007 - Auch mir hat das Gesamtkonzept mit der Weihnachtsstimmung wunderbar gefallen. Schöne Einstimmung auf die Adventszeit.

Ute F.


Santa Claus is coming to town

24.11.2007 - Wer in Weihnachtsstimmung kommen möchte, sollte hingehen.

Knecht Ruprecht


Herzlich

23.11.2007 - Wunderschön. Wir sind für drei Stunden verzaubert worden und waren im Weihnachtswunderland. Nur schade, daß so wenige Besucher da waren. Ändert sich sicherlich noch in den Adventstagen.

Broadway


einfach nur schön

23.11.2007 - Das war einfach nur schön!

Sylvia


Liebevolle Umsetzung

23.11.2007 - Zunächst die Peitsche: James Sbano; bitte lernen Sie deutsch! Und nun Zucker: mein Mann und ich waren vom Ambiente des "Musicalhauses" verzaubert. Die Show hat uns im Großen und Ganzen gut gefallen. Musik vom Band: schade. Ansonsten war auf der Bühne immer etwas los. Nicht langweilig.

Erika B.


Heimelig

23.11.2007 - Wir sind verzaubert. Das Stück lebt vom Ambiente der Zeltstadt. Sehr, sehr weihnachtlich. Und das Stück ist bekannt, gut umgesetzt und mit tollen Sängern/innen besetzt. Was will man mehr von einem Weihnachtsmusical erwarten. Ich mache mich nun an meine Adventsdeko ran...

Maria Sander


Warm ums Herz

23.11.2007 - Okay, die Preise sind gepfeffert. Dafür stimmt das Ambiente zu 100%. Wer sich, seine Lieben und Kinder in Vorweihnachtsstimmung bringen will ist hier bestens aufgehoben.Die Darsteller sind allesamt Profis. Uns hat es jedenfalls gefallen.

Santa Claus


Hauptdarsteller den man nicht versteht!

23.11.2007 - Was soll das denn? Ich denke aus den Zeiten sind wir heraus in denen Darsteller auf der Bühne stehen, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind. Hat ja nett gesungen aber ansonsten unverständlich!
Das muss doch nicht sein.
RICHTIG ÄRGERLICH!

Manfred und Regula


Hervorragende Schauspieler!

23.11.2007 - Im Hinblick auf viele abwertenden Kritiken hinsichtlich der Musik möchte ich doch darauf hinweisen, dass es sich hier um ein Weihnachts-Musical(!) handelt. Was anderes erwartet man da, als ruhige, stimmungsvolle Musik, die unter die Haut geht? Natürlich war die technische Umsetzung nicht immer perfekt, was jedoch der wundervollen und zauberhaften Umsetzung durch die Schauspieler/Sänger nicht geschadet hat. Alle Schauspieler haben mir hervorragend gefallen. Wenn man kritisiert sollte man vielleicht bedenken, dass man nicht im Kino oder vor dem Fernsehen sitzt, sondern sich ein live umgesetztes Stück ansieht. Das hat eine ganz andere Qualität und natürlich auch eine andere Darstellung. Ich habe diesen Abend sehr genossen und hoffe wirklich sehr, dass ich nochmals die Möglichkeit habe, mir dieses Stück anzusehen. Ein ganz großes Lob an dieser Stelle an die Kinder-Darsteller! Das habt ihr super gemacht!

Beate


Romantisch

23.11.2007 - Die Romantik in der "Zeltstadt" hat alles rausgerissen. Als Gesamtkonzept empfehlenswert.

Donner


Weihnachten kann kommen

22.11.2007 - Schade, Musik nur vom Band. Dafür ein sehr gut aufgelegtes Ensemble. Und die Atmosphäre der "Zeltsadt" zauberhaft.
Bitte bringt ausländischen Sängern deutsch bei! Man hat Scrooge ja kaum verstanden.

Martin & Erika Stanke


Weihnachtswunderwelt

22.11.2007 - Das war, neben den hier zurecht bemerkten Minuspunkten, eine sehr schöne Einstimmung auf Weihnachten. Alleine der Budenzauber ist die Anreise schon wert. Man verläßt die Zeltstadt verzaubert. Mir hat es gefallen!

Else


Bin begeistert!

22.11.2007 - Es war eine wunderschöne Aufführung und ich werde sicher noch einmal hingehen. Tolle Darsteller und eine stimmungsvolle Musik. Außerdem fand ich das ganze Ambiente sehr stimmig. Ein großes Lob an alle Mitwirkenden, die mit viel Herz und Leistung dieses Musical auf die Bühne gebracht haben!

Jenny


Wahnsinn!

22.11.2007 - Ich war gestern zur Premiere des Musicals in Frankfurt und es war phantastisch!
Tolle Kostüme, ein schönes Bühnenbild und eine wundervolle, ins Ohr gehende Musik. Die Darsteller sind grandios, vor allem Anne Welte mit ihrem Rap und James Sbano als Scrooge! Dieses Musical muss man gesehen haben. Ich war total begeistert und ich kann es wirklich JEDEM empfehlen!

Marie


Mogelpackung

22.11.2007 - Trotz guter und sehr guter Darsteller, einer riesigen Bühne und tollem Licht, bleibt ein seltsamer Einduck zurück. Das Buch und die Musik des Musicals sind sehr schwach. Charles Dickens Story ist so rund und so perfekt. Leider findet man davon nicht viel. Und wer bitte hat diese Fahrstuhlmusik komponiert? Oder war es eher Musik von Carmen Nebel aus der Weihnachtsshow des ZDF?

Mirco


Mir hat es gefallen

22.11.2007 - Schöner unterhaltsamer Abend mit Livecharakter auf der Bühne wo man dann für mein Empfinden durchaus auch die Kulissenschieber sehen darf.
Besonders hat mir die Szene
mit Anne Welte auf der bunt-geschmückten Tafel gefallen. Sicher nichts für kritische
Gemüter,die sich nicht auf so einen Zauber einlassen können.

Barbara


Finger weg!

22.11.2007 - Mal wieder eine Bekräftigung des Vorurteils, Musical sei "purer Kommerz". Dieses Stück hat nichts - außer jeder Menge Kitsch.
Die plätschernde Musik ohne Wiedererkennungswert kommt vom Band - aber da das Klanggewaber im Zelt eh so trocken ist, dass man nicht viel mitbekommen, fällt das als Tatsache nicht so negativ auf. Problem ist die Verständlichkeit, einerseits technisch, andererseits wegen der "frohlicken Weihnackten" - es ist anstrengend, bei dem Akzent zuzuhören.
Schauspiel ist meines Erachtens nicht das Nachmachen von Gesichtern und Aufsagen von Texten! Ein Mr. Cratchit oder ein Engel bewegen sich da leider wirklich am Rand des Lächerlichen. Anne Welte ist mal wieder Publikumsliebling - aber hier zeigt sie auch nichts neues von sich, schrill und laut wie üblich.
Was allerdings der Gipfel ist, sind die Bühnenarbeiter, die man ständig in den Gängen sehen kann, zwischendurch mal die Kulissen rausziehen oder Requisiten klammheimlich von der Bühne holen, wenn anderorts gespielt wird - dann sieht's ja keiner.
Man könnte sich noch sehr viel mehr auslassen, aber das Wort "Zumutung" reicht im Prinzip als Fazit dieses Abends. Fröhliche Weihnachten denen, die sich mit dem Glauben, , dass, was teuer ist, auch gut sein muss, von horrenden Eintrittspreisen locken lassen.

Max


Unmöglich!

22.11.2007 - Es ist unmöglich was einem unter dieser Show verkauft wird.
Ein Hauptdarsteller den man sprachlich nicht vesteht ein Engel der nett singt aber schauspielerisch ziemlich flach ist,Musik vom Band und absolut überteuerte Eintrittpreise.
Eine komplette Frechheit!
Das können ja Laiengruppen besser!
Mit uns haben noch einige Zuschauer das Zelt in der Pause empört verlassen.
Fazit: Finger weg!

Burt


Mehr geht nicht!

22.11.2007 - Angesicht der doch sehr seichten Story war aus diesem Musical nicht mehr rauszuholen, als es Iris Limbarth und ihr Team in Frankfurt geschafft haben.

Die Inszenierung überzeugte als Ganzes, sehr liebevoll mit dem Blick für die kleinen Details. Die Ensembleszenen gewannen, weil niemand einfach nur rumstand, sondern es überall etwas zu entdecken gab.

Kostüme und Licht ganz toll, sehr passend und nicht zu kitschig (sieht man einmal vom Engel ab), das Bühnenbild sehr praktisch mit verschiebbaren Elementen, wodurch schnelle Szenenwechsel möglich wurden.

Das Ensemble sehr stark, stimmlich wie schauspielerisch, niemand fiel ab. Auch die Hauptrollen typgerecht besetzt, wobei mir Peter Trautwein als Marley eine Spur zu kindlich, zu sehr als Märchenonkel daherkam, weniger wäre da in meinen Augen mehr gewesen. Aber da es ja auch ein Stück für Kinder ist, kann ich mit dieser Art der Rollenanlegung leben.

James Sbano als Scrooge unglaublich präsent, authentisch in jeder Sekunde, mit großem komödiantischen Talent und toller Stimme. Leider aufgrund seines Akzentes oft nur schwer verständlich.

Ina Nadine Wagler als Engel/Belle stimmlich hervorragend, allein die Rolle hat mich ab und an genervt, vor allem im zweiten Teil.

In den Nebenrollen vor allem Anne Welte (köstlich ihr Rap) und Annette Kuhn mit ihrer tollen Stimme überzeugend. Bei den Männern Janko Danailow als Timmey sehr natürlich, stimmlich ausgesprochen angenehm. Die Kinderdarsteller supersüß, mit teilweise erstaunlicher schauspielerischer und gesanglicher Leistung.

Die Musik an sich bietet vieles, was an Schlager, Kinder- und Weihnachtslieder erinnert, der echte Ohrwurm fehlt. Vor allem die Ensemblenummern überzeugen, so z.B. die Lieder der Geister, die mir auch von der Choreografie am besten gefallen haben. Leider wurde es im zweiten Akt doch sehr balladenlastig und extrem schnulzig.

Dennoch kann man sich die Frankfurter Produktion gut anschauen, zudem ist das Ambiente für ein mobiles Zelt wirklich ansprechend.

Christian


Wunderschön

22.11.2007 - Vielen Dank für diesen wunderschönen Premierenabend, schöne Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

Zuschauer


Kurzweilig

22.11.2007 - Leider keine sehr ansprechende Musik. Klingt sehr nach Weihnachtsliedern. Ohne jeden Höhepunkt. Anne Weltes Rap der einzige Showstopper. Die Story belanglos, weniger spannend als das Original.Schwacher Engel,sowohl schauspielerisch als auch sängerisch. Für das Geld und weniger gibt es bessere Shows.

Stef


Warme Einstimmung in die Weihnachtszeit

22.11.2007 -

Hansi


Phänomenal !

21.11.2007 - Klasse Musical, daß tief unter die Haut geht!

Zuschauer


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Musical-Palast
Messegelände/Europaviertel
D-60327 Frankfurt am Main
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Vom Geist der Weihnacht (Nordhausen)
weitere Produktionen finden

 Leserbewertung
(160 Leser)


Ø 4.45 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2018. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;