Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Die Dreigroschenoper


Klassiker

Die Dreigroschenoper

Brecht und Weill unter freiem Himmel


Der Machtkampf in der Londoner Unterwelt als Open-Air-Inszenierung vor dem Gandersheimer Dom.

(Text: mr)

Premiere:12.07.2008
Letzte bekannte Aufführung:09.08.2008


„Und der Haifisch, der hat Zähne...“, „Seeräuber-Jenny“, „Der Kanonensong“ u.a.m.: Bertolt Brechts „Die Dreigroschenoper“ steckt voller zündender Songs. Nicht zuletzt Kurt Weills Kompositionen brachten dem Werk den großen Erfolg. Es ist ein Dauerbrenner von einem Autor, der sich gegen das kulinarische Theater wendete, selbst aber in der Lage war, mitreißende Stücke zu schreiben.

Der Jahrmarkt von Soho: Macheath, Bettlerkönig Peachum, Mrs. Peachum und Polly, der korrupte Polizeichef Brown, Huren und Bettler - der Markt der Freigebigkeit ist hart umkämpft. Macheath und Peachum sind scharfe Konkurrenten auf diesem Markt. Kein Wunder, dass Peachum wenig entzückt davon ist, dass seine Tochter Macheath heiraten will. Peachum verrät ihn an die Polizei. Der Polizeichef muss schließlich handeln, da er sich erpressbar gemacht hat. Macheath soll hingerichtet werden. Aber dann erscheint ein Bote des Königs ...

Inszenierung: Olaf Strieb
Musikalische Leitung: Scott Lawton
Bühne: Birgitta Weiss
Kostüme: Cornelia Brey
Dramaturgie: Hilke Bultmann
Regieassistenz: Jens Ochmann

Jonathan Peachum - Ralf Novak
Frau Peachum - Angelika Bartsch
Polly Peachum - Dionne Wudu
Macheath - Alexander Franzen
Brown, Polizeichef - Guido Kleineidam
Lucy, seine Tochter - Christin Zacher
Münz-Matthias / Bettler - Thomas Neumann
Hakenfinger-Jakob / Bettler - Thomas Henniger von Wallersbrunn
Trauerweiden-Walter / Bettler / Konstabler - Hans Lydman
Säge-Robert /Bettler / Konstabler - Bastian Heidenreich
Sänger (= Moritatensänger / Filch / Kimball / Smith) - Felix Lohrengel
Spelunkenjenny - Magdalena Helmig




(Text: Domfestspiele)





Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Domfestspiele
Stiftsfreiheit 12
D-37581 Bad Gandersheim
05382/73777
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Die Dreigroschenoper (Bremen)
 Die Dreigroschenoper (Halle)
 Die Dreigroschenoper (Meiningen)
 Die Dreigroschenoper (München)
 Die Dreigroschenoper (Ulm)
 Die Dreigroschenoper (Wien)
weitere Produktionen finden

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;