Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )The Magic Night of Dancing Musicals


Tanz-Show

The Magic Night of Dancing Musicals

Salsa, Mambo & Disco


Die "Magic Night..." bietet eine umfassende Zusammenstellung aktueller und älterer Tanz-Musicals. Überwiegend gute Gesangsleistungen und ein unsynchron auftretendes Tanz-Ensemble hinterlassen einen zwiespältigen Gesamteindruck.

(Text: Michael Rieper)

Letzte bekannte Aufführung:25.04.2008


Eigentlich sind Highlight-Shows äußerst publikumsfreundlich - schließlich braucht der Zuschauer nur eine (zugegeben teure) Eintrittskarte, um viele Shows auf einen Schlag kennen zu lernen. Zudem können sie auch den "richtigen" Musicals zugute kommen, denn sicher wächst in dem einen oder anderen Zuschauer der Wunsch, das komplette Stück zu sehen, wenn er merkt, wie gut etwa die Songs von Abba oder Queen auf der Bühne wirken. Dazu müssen die Darbietungen natürlich eine gewisse Qualität haben. Und genau da hapert es bei der "Magic Night of Dancing Musicals" an einigen Stellen.
Die Auswahl der Stücke ist durchaus gut gelungen und lässt bei einem ersten Blick auf die Songliste kaum einen Wunsch offen: "We Will Rock You", "Dirty Dancing", "Mamma Mia!", "Saturday Night Fever"... - alle aktuellen Tanz-Musical-Hits sind vertreten. Bei "Bodyguard" stutzt der Zuschauer etwas: Ist das ein Tanz-Musical? Insbesondere, da als einziger Song die Ballade "I Will Always Love You" angekündigt wird. Aber wahrscheinlich tut eine Ruhepause zwischen den vielen poppigen Songs ganz gut.
Die Gesangsleistungen können in vielen Sequenzen überzeugen. Die männlichen Solisten Brady Swenson, Max Niemeyer und besonders Mattias Forsgren punkten mit guten Stimmen und gelungenen Interpretationen, bei den Damen ist das Spektrum deutlich breiter. Vivien Cutino Azahares begeistert mit vollem, warmem Timbre (besonders in dem erwähnten Whitney-Houston-Schmachtfetzen), während Miriam Dusza und Maja Pihler nicht gerade über die kräftigsten und schönsten Stimmen verfügen.
Als Moderator versucht Joseph Vicaire einen roten Faden in die Zusammenstellung zu bringen. Seine albernen Sprüche sind zwar manchmal am Rand der Schmerzensgrenze, doch auf Dauer kann der Zuschauer sich seinem Charme nicht entziehen.
Im Programmheft ist Christoph Albert als Regisseur genannt. Es lässt sich nur mutmaßen, worin seine Aufgabe bei dieser Produktion lag. Entweder stehen die Solisten am Rand der Bühne, um dem Tanzensemble genügend Platz zu lassen oder sie tanzen mit. Von einer wirklichen Inszenierung kann aber nicht die Rede sein. Viel mehr Arbeit hatte hingegen der Choreograph Thorsten Krafft. Seine Choreographien sind nett anzusehen, ohne allerdings so mitreißend zu sein, wie es die Show-Ankündigung vermuten lässt.
Das größte Manko allerdings besteht in der unsynchronen Ausführung der Tänzer. In fast jeder Tanzszene fällt auf, dass hier nicht auf den Punkt genau gearbeitet wird. Und auch die Kostüme (verantwortlich Miriam Hoffmann) sind Indizien für die Unstimmigkeiten im Preis-Leistungs-Verhältnis (Tickets für gute Plätze kosten in der Regel um die 50 Euro): Während das Ensemble bei "Saturday Night Fever" und der "Rocky Horror Show" durchaus passend gekleidet auftritt, sieht "Mamma Mia" ein wenig wie "Abba für Arme" aus - und selbst bei "La Cage aux Folles", eigentlich dem Kostüm-Stück schlechthin, ist kein Glamour auf der Bühne zu sehen.
Bleibt nur die Hoffnung, dass der eine oder andere Zuschauer dadurch erst recht angespornt wird, sich vielleicht einmal das Musical-Original anzuschauen...

Besuchte Vorstellung: Bremen, 19.01.2007

Besetzung der Saison 07/08:
Alexander Kerbst / Moderator, Solist
Janina Goy / Solistin
Linda Konrád / Solistin
Lerato Sebele / Solistin
Christopher Ciraulo / Solist
Mattias Forsgren / Solist
Daniela Grubert / Tänzerin, Sängerin
Alexandra Farkic / Tänzerin, Sängerin
Linda Schmid / Tänzerin, Sängerin
Gilda Rebello / Tänzerin, Sängerin
Alexandra Trunk / Tänzerin, Swing
Wesley Ashworth / Tänzer
Andreas Decker / Tänzer, Sänger
David Lake / Tänzer, Sänger
Sipho Manashe / Tänzer
Henrik Rydén / Dance Captain, Tänzer, Sänger

Peter Stojanov / Musikalischer Direktor
Klaus Seiffert / Regie
Mario Mariano / Choreographie
Pedro Richter Atelier / Kostüme


(Text: Michael Rieper)





Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


44 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


17026
Einfach Toll

31.12.2009 - Eine sehr gelungene Veranstaltung. Was diese Künstler bei dem Stress noch leisten ist einfach GENIAL. Haltern war begeistert.Wir sehen uns bestimmt nochmal wieder.

Hetti47


17197
Einfach klasse

31.12.2009 - Ich war gestern Abend dort und ich bin immer noch total begeistert der echte wahnsinn einfach nur klasse

Kimbala


17526
geil

31.12.2009 - also, ich war im letzten jahr am 17.12.2006 in gothaer/kulturhaus und ich war einfach nur total begeistert von der show. und deswegen gehe ich auch in diesem jahr wieder mit meiner familie dort hin.
ich habe auch eine freundin dazu eingeladen und sie ist davon jetzt schon begeister.
gruß claudia

claudia


18263
Geil !

31.12.2009 - Hey ihr! =) Ich war gestern in der Rheiner Stadthalle und hab die Show dort auch gesehen! Das mit den Kostümen stimmt wohl! Da hätte man mehr draus machen können! Aber davon haben die Stimmen wieder abgelenkt, die dann einfach geil waren! =) *respekt* ja und die Jungs waren ja auch ziemlich süüüß! =D von daher! naja aber trotzdem könnte man sich für das Geld ein bisschen auffallendere Kostüme anschaffen! Achja und das mit dem Moderator kann ich gar nicht verstehen! Also ich fand den richtig geil, wir saßen ja auch in der ersten Reihe und da wars besonders lustig! Und am Hinterausgang habe ich dann noch Autogramme von Matthias, Max und dem Moderator bekommen! *vor Freude in die Luft spring* =D! Also für meine Cousine und mich steht schon fest, wir fahren nächstes Jahr wieder hin! =)Liebe Grüße an die, die das genauso sehen! Und an die Darsteller: Macht weiter so! We love ya! *KiZz*

Kathrin (15)


18403
professionelle Truppe

31.12.2009 - Wir waren in der Mescheder Stadthalle und haben
"The magic Night of Dancing Musicals" gesehen und genossen.
So eine profesionelle Truppe habe ich selten gesehen. Es passte alles. Die
Kritiken unserer Freunde und Bekannten waren überwältigend gut. Manchmal ist
die Stadthalle bei Preisen von 25€ nur halb voll. Dieser Abend war vor
vollem Haus und jeden Cent Wert.
Also bitte geben Sie ein großes Kompliment an die Akteure weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Göddecke

Michael Göddecke


18968
Zweite Wahl

31.12.2009 - Wir waren in der Vorführung am 14.04. in Siegburg, ich war ziemlich enttäuscht. Die Kostüme: überwiegend normale "Strassenkleidung". Die Tänzer nicht synchron. Die Sänger teilweise ganz gut. Die Regie unverständlich. Wieso lässt man einen Queens-Hit von einer Frau singen, das passt einfach nicht. Ich hatte die Karten gewonnen. Wenn ich dafür hätte bezahlen müssen, dann hätte ich mich schwarz geärgert. Mein Urteil: Der gute Wille ist auf jeden Fall da, aber da muss echt noch dran gearbeitet werden.

Elke


23500
Der WAHNSINN!

31.12.2009 - Beeindruckende Show!
Super Sänger& Tänzer! Besonders hervorzuheben ist HENRIK RYDÉN!
Seine Ausstrahlung auf der Bühne , sowie seine tänzerische und gesangliche Darbietung waren einfach einzigartig!
Eine tolle Mischung der Songs aus den unterschiedlichsten Musicals.
Da hält es niemand auf seinem Stuhl!

Janny


26218
Großartig ! Baden-Baden

18.05.2008 - Großartige Show, ein restlos begeistertes Standing Ovations-Publikum! Was für ein fulminanter Gesangsauftriitt von Janina Goy.Eine berührende und tolle Interpretation von W. Houstons Song! Lerato Sebele mit fantastischer Stimme. Tolle Enselmbeleistung und intonationssichere Solisten. Christopher Ceraulo mit perfektem Auftritt und ein spritziger Moderator.
Der Hula Song war ein Höhepunkt des Abends! Danke an alle Mitglieder und die klasse Band für diesen herrlichen Abend.

Barbara


25699
SUPER GENIAL

19.04.2008 - Ich fand die Show einfach genial. Habe viel gelacht, mitgerockt und auch geträumt. Von allem was dabei! Sehr empfehlenswert! Extra großes Lob an: Henrik Rydén, DU BIST DER BESTE!

DENNY


25628
Mitreißend

15.04.2008 - Was für eine mitreißende Show in Dresden. Tolle Solistenleistung. Hervorzuheben Janina Goy, welche ich auch in Bad Hersfeld als Eponine in hervorragender Verfassung erleben konnte.Die Berühung und die große Stimmsicherheit sind unverändert. Sebele Lerato was für eine großartige Stimme!

Maria


25026
Gute Show mit guten Sängern

11.03.2008 - Fand die Show in Regensburg am 05.03. sehr gut. Super Sänger und super Tanzeinlagen. Hätt noch zwei Fragen: Wie heißt der eine Italiener der gesungen hat?Gibt es eine offizielle Internetadresse?
Gruß

Beachkicker


24937
Na ja

06.03.2008 - ... ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich mich ärgern soll, dass ich dort (Regensburg 05.03.) war oder nicht. Irgendwie hatte man das Gefühl, dass man zweite Wahl vorgesetzt bekommt. Da ist ein Ensemble, sicherlich mit gewissem Talent, dass aber vor allem an der Synchronität sehr zu wünschen ließ uns so eher den Eindruck eines Provinz-Theaters machte. Einige Nummern sind sehr professionell, andere wiederum absolut überflüssig. Die Moderation ist sehr professionell, aber inhaltlich so blutarm wie ein Florian Silbereisen im Musikantenstadl. Das Geld sollte man sich eher sparen und in ein professionelles Musical gehen.

sweet


24854
Sehr empfehlenswert

02.03.2008 - Habe die Show am 27.02.2008 in Wörth gesehen. Professionelle Show der Solisten und des Ensembles. Leider lassen die Kostüme zu wünschen übrig, die Stoffauswahl erscheint eher güntig. Da sollte der Kostümbildner befragt werden. Schade, des Gesamteindrucks wegen!
Solistisch hervorragende Leistung, intonationssichere Solisten, besonders die stimmgewaltige,ausdruckstarke Janina Goy und natürlich, die fantastische Sebele Lerato. Chrstopher Ceraulo und Mathias Forsgren bieten eine tolle Gesamtleistung. Aexander Kerbst ein sehr gut vorbereiteter Moderator, mit Witz und Charme und als Solist beeindruckend. Nicht zuletzt eine super Liveband mit einem hervorragenden Saxophonisten. Ich würde mir diese Show sofort noch einmal ansehen.

Mel


24068
VORSICHT ! Show findet einfach nicht statt !

24.01.2008 - Hatten 4 Karten für den 16.01. in Bonn. Alles Weihnachtsgeschenke. Als wir vor der Tür standen, hin lediglich ein Blatt mit:
Vorstellung fällt wg. geringer Auslastung aus. Sehr, sehr ärgerlich, hatten wir doch z.Teil weite Anreisen hatten und uns 2 Stunden vor Showbeginn auf der offiziellen Internetseite nachgelesen haben, dass die Show gleich läuft. Mein Geld habe ich bis heute noch nicht zurück, immerhin über 200,-€. Man hätte ja jemand mit einer Kasse hinsetzen können, der die Kartengebühren 1 zu 1 in bar auszahlt. Aber leider Fehlanzeige. Sehr unseriös und unprofessionell.

Lady-Aida


23905
Überzeugend

16.01.2008 - Die Aufführung am 15.01.2008 in Darmstadt war einfach überzeugend. Das Darmstädter Publikum in Begeisterung zu versetzen, ist nicht einfach, diesen Sängern und Tänzern es es zu 100% gelungen.

wanda


23797
Mitreißend!

11.01.2008 - Ich habe die Show am 26.12. in Duisburg gesehen. Was für ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk! Ein professionelles Ensemble, tolle Musik, fetzige Tänze - vor allem Henrik Rydén war absolut mitreißend. Da blieb kein Auge trocken und standing ovations waren an der Reihe. Echt ne klasse Show!

somewhere over the rainbow


23668
fantastisch!

05.01.2008 - hervorragende darbietung,wir hätten noch 150 min. zuschauen können:-) ein riesen kompliment!

anni


23618
Einfach toll!

02.01.2008 - An dieser Show stimmt einfach alles! RIESEN KOMPLIMENT an das Ensemble und die Band!

Kleve Besucher


22012
karlsruhe

04.10.2007 - eine zweite runde ist nicht nötig da diese show richtig schreklich war! hat der veranstalter schon nicht genug kohle verdient letzte winter mit diese billige mist???

karlsruhe besucher


21317
nicht weiter bitte!

23.08.2007 - Mir wurde gesagt das die truppe macht weiter ab november 2007...oh bitte NEIN! So ein mist, super teuer, schlecht getanzt, billig produziert, hässliche kostüme...!Die schlimmste show überhaupt!

marta


19174
Endgeil

29.04.2007 - Ich war am Freitag in Neumünster und kann nur sagen, eine absolute Hammershow! Erstklassige Sänger, wobei mein Schwerpunkt auf Max Niemeyer und Brady Swenson lag, und gute Tänzer. Die Tänzerinnen, okay, da gibt es sicher bessere, aber dennoch, die Musicalauswahl war genial und sie war super umgesetzt.
Ich werde die Show im nächsten Jahr sicher wieder besuchen.

Musicalfan


18966
beste Unterhaltung

16.04.2007 - Der Zusammenschnitt der bekanntesten Musicalohrwürmer ist bestens gelungen. Vorzügliche Sängerinnen und Sänger, vor allem Miriam Dusza mit super Bühnenpräsenz und toller Stimme.
5 Sterne wenn die Moderation besser wird (nicht wirklich lustig).

Chris


18706
Karlsruhe

02.04.2007 - Ich fand es sehr provinziel produziert und JA SEHR TEUER !

Roswita


18676
Erstklassige Show

02.04.2007 - Ich habe die Show gestern in Hoyerswerda gesehen. Es war für mich schon das zweite Mal. Und ich war auch diesmal wieder absolut begeistert. Erstklassige Sänger und tolle Tänzer. Ein toller Moderator und.....Einfach klasse! Ich würde die Show jederzeit wieder ansehen und kann sie nur jedem empfehlen, der Musicals mag.

Katja


18661
Einfach genial

01.04.2007 - Ich war mit meinem Freund in Dresden und wir fanden die ganze Aufführung total spitze.Die Sänger waren genial.Sie hatten supertolle Stimmen. Die Kostümen waren unserer Meinung passend zur Musik und deren Zeit.Sie waren keinesfalls billig. Auch die Choreographien waren erstklassig auch wenn es unsynchrone Stellen gab, aber die Tänzer ung Sänger sind auch bloß Menschen wie wir und da kann so etwas nunmal passieren. Würden wir uns da hin stellen würden wir auch an manchen Stellen unsynchron sein, da jeder Mensch seinen eigenen Tanzstil und seine eigene Interpretation des Tanzes hat. Dies ist aber keinesfalls ein negativer Aspekt, da man sich so mit den Tänzern auch identifizieren kann.
Den Preis fand ich keinesfalls überteuert, denn die Show war dieses Geld aufjedenfall wert. Ich würde mir die Show aufjedenfall wieder ansehen, denn sie war einfach so wahnsinnig toll.

Sarah


18491
Super Feeling

21.03.2007 - Danke für den mitreißenden Abend – DAS SUPER FEELING - namentlich für die wunderschöne reine Stimme von Miriam Dusza und das Queen Solo von Mathias Kastner. Anerkennend Fam. Häßner

Ronny Häßner, Gera


18319
Zu vermeiden !

14.03.2007 - Billig produziert, schlecht getanzt, sehr sehr teuer, hässliche kostüme...usw.
einfach ÄRGERLICH !

Köln


18302
Schatten und licht!

13.03.2007 - Ich war gestern Abend im Kölner Tanzbrunnen und habs mir angesehen.

Die Gesangsleistung der Acts ist durchweg gut bis sehr gut, aber die Tanzleistund ist schon an der Schmerzgrenze fast ausschließlich asynchron....und das bei Profis!. Bei der Wahl der Kostüme hatte man sich auch mehr mühe geben können da man sah, dass es ja teilweise gelang "z.B. Rocky Horror Picture Show", ABBA hingegen wirkte arg billig fast karnevalslike. Die Moderation war eigentlich recht amüsant;-).

Leider ist es den Ensemble in Köln nicht gelungen, dass Publikum mit zu reißen... und das trotz zahlreicher Ansätze (MITKLATSCHEN.. aufforderung zum mittantzen usw.).

Als Fazit würde ich sagen, wer rund 54€ zuviel hat und nichts besseres vor hat kann es sich antuen...

Jimbob


18123
im Ansatz ok

04.03.2007 - Etwas provinziell, ab und an ein Hauch von KLasse, weitgehend sehr gute Stimmen, tanzmäßig Höhen und Tiefen, Moderation für meinen Geschmack primitiv, Kartenpreise zu hoch. Fazit: Für regelmäßige Besuche von professionellen Musicals (mit entsprechenden Preisen) lohnt es sich nicht. Wer sonst es nicht schafft, in die "großen" Veranstaltungshäuser, der kann es ja mal probieren. Oder vielleicht mal ins Theater oder Kabarett gehen.

Flapi


17920
SCHLECHT UND TEUER!

21.02.2007 - VIEL ZU TEUER! Es war nur eine billige veranstaltung mit hässliche kostüme, und kein regie! Und Ja..es war viel zu laut. Aktiv Events shows werde Ich ab jetzt vermeiden!

Rotislav


17589
... was verschenkt!

14.02.2007 - Obwohl manchmal bei den fetzigen Tanzliedern und -szenen richtig Stimmung aufkam, fehlte dem Abend was. Das ist schade, denn gesungen wurde meist auf sehr hohem Niveau.
Besonders gefallen hat mir die deutsche Version von Radio Gaga aus "We will rock you".
Insagesamt aber zu einfallslos, zu steif und, was die Kostüme angeht, zu "billig".

Hardy


17560
Ärgerlich!

13.02.2007 - Mega schlecht. Hässliche kostüme, kein regie, viel zu laut! Trotzt viele talent die darsteller können leider die show nicht retten. UND VIEL ZU TEUER! Einfach nur billig,es lohnt sich absolut gar nicht!

Ute und Christian


17476
SUPER GENIAL

10.02.2007 - Ich war gestern in der show in Nordhorn und war einfach nur begeistert!Die Solisten hatten wahnsinns Stimmen und die Tänzer waren spitze.Und sie sahen super gut aus, natürlich vor allem Max Niemeyer;)!

Max-Fan


17388
geil

07.02.2007 - tolles balett und solisten
sehr gute stimmen
sehr gute titelauswahl
super Programmführung
insgesamt sehr unterhaltsam und kurzweilig

kurt


17144
Der Pure Wahnsinn!

01.02.2007 - Super fantastische Stimmen!
Ganz hübsche Menschen! :-)
Tolle Tanzchoreographien!
Klasse Moderator!

Weniger toll fand ich die Kostüme-da hätte man noch mehr mit wirken müssen, was sicherlich zur Show beigetragen hätte.

Onge


17142
Nur ok!

01.02.2007 - Ich fand die tänzern sooooo genial! Die 3 junx sind echt spitze. aber leider die regie war peinlich!

Hector aus Mainz


16967
Supergeile Show

24.01.2007 - Kann nur sagen, die Show war absolut der Oberhammer. Die Tänzer sind super, auch wenn hier und da mal ein Schritt daneben ging. Und die Sänger sind einmalige Spitze. So starke Stimmen erlebt man selten (oder auch gar nicht). Da kann sich mancher sogenannte Superstar ne große Scheibe abschneiden. Weiter so und bis bald. Wir sehen uns wieder.

Raupe


16906
Wuppertal

21.01.2007 - Ich fand die 3 tänzern einfach klasse! Der Tim ist so süß. Und ja, einige tänzerinnen hatten weniger talent! Die show war ganz ok.

Juan Carlo


16886
Spitzen Show

20.01.2007 - War auch in Dresden. Ich fand die Show absolut Spitze. Es mag ja sein das vielleicht die Musik der Band vom Band kam, aber das ändert nichts daran, daß die Sänger live gesungen haben. Und das haben sie und zwar erstklassig. Es kommt bei so einer Show ja nicht auf die Begleitmusik an , sondern auf die Künstler und ihre Darbietung.
Und wenn da mal hin und wieder eine Tänzerin (es war bloß eine) etwas aus dem Rhythmus kommt, ist das glaube auch ganz normal. Es war nun wirklich nicht andauernd und bei jeder Darbietung. Dewegen zieht es nicht gleich die ganze Show runter.
Ich für meinen Teil war absolut begeistert und kann die Show nur jedem empfehlen.

Katja


16856
Naja..

18.01.2007 - Ich war auch in Dresden dabei und ich muss sagen, das ich mir auch etwas mehr vorgestellt habe.. Vom Gesang her wars echt top, aber die meist unsynchrone Choreografie bzw. das Tanztalent einiger Darsteller haben das ganze leider ziemlich runter gezogen. Na und ich hatte den Eindruck, das die Musik direkt vom Band kommt, sorry. Für 50 Euro einfach zu wenig.

Nanni


16837
Einfach Spitze

18.01.2007 - Ich kann dazu nur sagen EINFACH SPITZE! Eine super Show mit super Stimmen, klasse Tänzern und dann auch noch so gut aussehend. Ich saß ganz vorn, hab alles super gesehen. Weiter so. (Max du bist der Beste!)

Sandy


16836
Super Klasse

18.01.2007 - Habe mir die Show in Dresden angesehen. Ich war mega begeistert. Die Sänger haben alle eine megageile Stimme und sehen ganz nebenbei auch noch megaschnucklig aus (vor allem Max Niemeyer und Mattias Forsgren).
Also macht weiter so. Wir sehen uns auf alle Fälle wieder.

Fan


16722
Passiv Event???

13.01.2007 - Nur die kunstlern sind zu retten, die show ist so peinlich, keine regie, billige kostüme...zu vermeiden! Aktiv-events veranstaltungen NIE WIEDER!

Mauro (Straubing)


16616
Ärgerlich

08.01.2007 - Wenn man sich einen Mix aus mehreren Musicals ansieht, erwartet man sicher keine tollen Kostüme, oder Choeografien. Aber ich für meinen Teil erwarte für den stolzen Preis von 50,90 Euro doch, dass die Leute auf der Bühne wenigstens synchron tanzen und halbwegs singen können und dass eine E-Gitarre auch vernünftig gespielt wird. Ich war über die Darbietung recht verärgert! Kam mir vor wie im Schultheater. Schade ums Geld!

Hase


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Aktiv Event
Gewerbepark Elsteraue 3
Tournee
036605/9940
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(44 Leser)


Ø 3.18 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;