Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Hintergrund3 Fragen an... Gerrit Hericks
3 Fragen an... Gerrit Hericks
 
Gerrit Hericks wurde in Westfalen geboren und ist staatlich anerkannter Musicaldarsteller, Agent und Produzent. Zu seinem Repertoire gehören Stücke wie "West Side Story", "Grand Hotel", "Hair", "Titanic", "Anything Goes", "Sunset Boulevard", "Rocky Horror Show", "Dirty Dancing" und "My Fair Lady". 2018 war Gerrit in Stuttgart in "Disney´s Der Glöckner von Notre Dame" als Zweitbesetzung Quasimodo zu sehen.
Kurzinterview von Kai Wulfes
Gerrit, du tourst gerade mit der europäischen Erstaufführung von "Das SpongeBob Musical" durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Allerdings stehst du dabei nicht auf der Bühne, sondern bist Company Manager. Wie ist es zu dieser für dich neuen Tätigkeit gekommen?

Zu diesem Tätigkeitsfeld kam es eigentlich eher schleichend bei mir. Ich habe schon früh angefangen, eigene Konzerte zu produzieren. 2017 habe ich dann OFFstage Germany e. V. mitbegründet und dabei die Rolle des kaufmännischen Geschäftsführers übernommen. Anschließend habe ich im Künstlerischen Betriebsbüro der Opernwerkstatt am Rhein gearbeitet und war drei Jahre als Künstleragent für YOU OMA Management tätig. Für mich stand das aber niemals im Gegensatz zu meiner Tätigkeit als Künstler. Ich hatte immer das große Glück, zwei Felder abwechselnd oder gar simultan ausführen zu können, die mich gleichermaßen begeistern.

© Tanja Hall & Alex Bach

© Nico Moser

Was ist dein Aufgabenbereich als Company Manager?

In erster Linie bin ich die Vertretung der Produktionsfirma auf der Tour und sorge dafür, dass Cast und Crew alles haben, was sie brauchen und alle Gewerke bestmöglich informiert sind. Ich führe Meetings mit allen Gewerken, bin Ansprechpartner bei Problemen, buche Hotelzimmer, wenn nötig, führe die Personalbuchhaltung, mache Abrechnungen und und und…

Das Wunderbare an dieser Arbeit ist, dass ich so nah am finalen Produkt, also der Show, bin. Und eine bessere Show für meinen Einstieg als Company Manager hatte ich mir nicht wünschen können!
Viele kennen SpongeBob, seine tierischen Freunde und die Unterwasserwelt rund um die Stadt Bikini Bottom als Animations-Serie aus dem Fernsehen. Was ist aus deiner Sicht das Besondere an der Musical-Version? Ist das eine Show, die sich speziell an Kinder richtet?

"Das SpongeBob Musical" ist eine Show für jede und jeden. Sie ist bunt, lustig, divers, macht einfach gute Laune und hat eine tolle Botschaft. Ich bin davon überzeugt, dass sowohl Musical-Liebhaber, SpongeBob-Fans, genauso wie absolute Musical-Neulinge in dieser Show etwas finden, das ihnen Freude bereitet.

Unsere Darsteller sind hochgradig talentiert, die Musik ist fantastisch und die Geschichte ist herzerwärmend – da fällt es schwer, dass der Funke zum Publikum nicht überspringt.
 
Verwandte Themen:
Produktion: Das SpongeBob Musical (offMUSICAL Tournee)

© Nico Moser
 


© musicalzentrale 2022. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: DIRTY DANCING

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: ROCK OF AGES

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: GHOST

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;