Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Hadestown


Folk Opera

Hadestown

Any Way the Wind Blows


Das Musical der kanadischen Liedermacherin Anaïs Mitchell versetzt die Sage von Orpheus und Eurydike aus der griechischen Mythologie in eine post-apokalyptische Umgebung. Die Hauptrollen übernehmen Eva Noblezada ("Miss Saigon") und Reeve Carney ("Spiderman"). Nach der Londoner Spielzeit soll die Show an den Broadway transferiert werden.

(Text: mr)

Premiere:13.11.2018
Dernière:26.01.2019








Kreativteam

Musik / Text / BuchAnaïs Mitchell
InszenierungRachel Chavkin
BühnenbildRachel Hauck
KostümeMichael Krass
Licht DesignBradley King
Sound DesignNevin Steinberg
Jessica Paz
ChoreographieDavid Neumann
Musikal. Leitung / Vocal ArrangementsLiam Robinson
Orchestrierung / ArrangementsMichael Chorney
Todd Sickafoose
DramaturgieKen Cerniglia


Besetzung

OrpheusReeve Carney
EurydiceEva Noblezada
HermesAndré De Shields
PersephoneAmber Gray
HadesPatrick Page
The FatesRosie Fletcher
Carly Mercedes Dyer
Gloria Onitiri
WorkersSharif Afifi
Beth Hinton-Lever
Seyi Omooba
Aiesha Pease
Joseph Prouse
Jordan Shaw
Shaq Taylor



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


31924
Faszinierend

22.11.2018 - Kannte vor dem Kauf der Karten nicht viel über das Stück, beim reinhören vorab bin ich gleich bei "hey, little songbird" hängen geblieben und habe mir danach eine karte bestellt.

Das Stück wirkt wie eine Erzählung der Geschichte, teils über einen Erzähler als auch der Charaktere, die von Anfang an fesselt und begeister. Ohne große Effekte oder aha Erlebnis schafft das Stück die Geschichte fesselnd von Anfang an zu erzählen. Ich dachte mehrmals das Stück über, ist das schön, ohne das es hierfür einen speziellen Grund gab, sondern einfach weil die Geschichte mit einer tollen Musik fesselnd erzählt wird.

Aus einem hervorragenden Cast sticht besonders Patrick Page mit seiner tiefen Stimmme hervor.

Im National Theater wird das Stück mit einer offenen Bühne die kreisrund in die Zuschauer reingeht gespielt, dies passt sehr gut zu dem Stück.

steff79 (8 Bewertungen, ∅ 4.3 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
National Theatre Olivier
South Bank
London
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;