Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Mütter


Revue

Mütter

Die wahren Helden des Alltags


Franz Wittenbrink Revue über die Sorgen, Probleme, Leiden und Hoffnungen der Mütter.

(Text: mf)

Premiere:15.10.2005
Letzte bekannte Aufführung:05.02.2006


Dass die Mütter die eigentlichen Helden des Alltags, wenn nicht gar der Geschichte sind, wissen wir seit langem. So wurde es höchste Zeit, dass sich Franz Wittenbrink endlich auch dieser Spezies annimmt: Nach den Männern, den Sekretärinnen und so manch anderer Zielgruppe ist er mit seinem Liederabend Mütter endlich ins Zentrum unserer aller Sehnsüchte, Komplexe, Ängste und Träume vorgestoßen. Ab Oktober lässt er uns alle daran teilhaben: Nach dem fulminanten Erfolg von Männer – Tore, Tränen und Triumphe und Sekretärinnen nun also der dritte Wittenbrink-Abend am Theater Bielefeld.
Alle möglichen Erscheinungsformen des Phänomens «Mutter» treffen sich an einem Ort, der polarisiert wie kaum ein anderer: Der Kinderspielplatz. Manch eine kommt erst hier ganz zu sich selbst, andere versuchen verzweifelt, gegen das Gemenge aus Förmchen, Sand und Erziehungs-Klatsch andere Realitäten zu behaupten. Vorzeigemutter mit Vorzeigekind trifft auf Friedens- und Bio-Bewegte, Stöckelschuh auf Birkenstock, Laptop auf Latzhose. Dazwischen eine, die irgendwie noch mehr Mutter ist (die Oma), – und natürlich die, die zweifellos die größten Verehrer ihrer Mütter sind, aber gelegentlich in verschärfte Panik geraten, wenn sie selbst mal in diese Rolle schlüpfen sollen … die Männer.
Mit traumwandlerischer Sicherheit gelingt es Wittenbrink, dem gelernten Maschinenschlosser, Fernfahrer und Klavierbauer, Freud und Leid des Mutterseins auf die Bühne zu bringen. Und das alles ohne ein einziges gesprochenes Wort: Es sind tatsächlich nur die Lieder, die mit frechem Witz, Herz und Augenzwinkern Geschichten rund um die ersten Frauen in unserem Leben erzählen. Evergreen und One-Hit-Wonder, Schlager und Schnulze, Reinhard Mey und Steppenwolf – Mütter präsentiert alte Bekannte in neuem Gewand an einem Abend, der die Lachmuskeln gehörig auf die Probe stellt.

(Text: Theater)





Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


3 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


9132
Schlecht

31.12.2009 - Nie wieder so einen Schund sehen müssen!

Kasimir


9543
Gut

27.12.2005 - weiß nicht was ihr habt:
schöner Abend!

mutabor


9122
Mütter

03.12.2005 - Schlecht und zu teuer

Wehage


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Theater
Niederwall 27
D-33602 Bielefeld
0521/515454
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 1.00 Sterne

 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;