Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Evita


Biografie

Evita

Wein' nicht um mich, Argentinien


Andrew Lloyd Webbers Klassiker um die argentinische Präsidentengattin Eva "Evita" Perón ist in der Spielzeit 2016/17 einmal mehr eines der meistgespieltesten Musicals an deutschen Stadttheatern. In Meiningen inszeniert Kurt Josef Schildknecht.

(Text: cl)

Premiere:16.06.2017








Kreativteam

Musikalische Leitung Mario Hartmuth
Regie Kurt Josef Schildknecht
Bühnenbild Helge Ullmann
Kostüme Annette Mey
Choreografie Julia Grunwald
Chor Martin Wettges
Dramaturgie Anna Katharina Setecki


Besetzung

Evita Julia Steingaß
Che Sven Zinkan
Perón Michael Jeske
Peróns Geliebte Monika Reinhard
Carolina Krogius
Agustin Magaldi Stan Meus
Press secretary Matthias Richter
Horst Arnold
Brother Steffen Köllner
Sang-Seon Won
President Dimitar Sterev
Lars Kretzer
Officer Sang-Seon Won
Steffen Köllner
Admiral Thomas Lüllig
Gerhard Goebel



Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


2 Zuschauer haben eine Wertung abgegeben:


Wow...

15.09.2017 - Ich war in der Vorstellung am 14.09. und bin immer noch ganz begeistert.
Erstaunlich was dieses Theater in dieser kleinen Stadt mit dieser EVITA auf die Bühne gezaubert hat.
Alle Darsteller sind durchweg positiv aufgefallen: Che und Peron werden von Schauspielern gespielt, für die Titelrolle hat man (Gott sei Dank) eine Musicaldarstellerin besetzt. Vor allem in den lyrischen Partien kann sie voll und ganz überzeugen aber auch die Belting-Parts liegen ihrer Stimme. Mein persönliches Highlight war die Zugabe von „Wein nicht um mich Argentinien“ – auf spanisch!
Eine durchweg überzeugende Leistung – unbedingt hingehen!

Glinda1960 (erste Bewertung)


Extrem gut...mit Abstrichen...

17.06.2017 - Ich war in der Premiere von Evita am Meininger Theater. Es ist eine große Show, in der alle Register gezogen wurden. Tolle Kostüme, eine durchdachte Bühne und atemberaubendes Lichtdesign. Che ist sehr gut. Wenn vielleicht nicht jede Note passt und der Darsteller mal transponiert oder in Sprechgesang übergeht, durch geschicktes und überzeugendes Spiel wird dies mehr als ausgeglichen. Evita hingegen überzeugte mich leider nicht. Sie schien mir, der Rolle nicht gewachsen zu sein. Sie entglitt eher ins schreien und das wirkte wieder verzweifelt. Schade, denn auch hier hat die Maske beste Arbeit geleistet, aber die Rolle war nicht ausgefüllt, Evita wirkt nicht authentisch. „Wach auf Argentinien“ war leider der Höhepunkt der stimmlichen Überforderung. Dies fiel auch anderen Besuchern um mich herum auf, die sie aus anderen Produktionen positiv kennen. Leider gibt es laut Programm keine Zweitbesetzung für diese Rolle – schade! Hingegen die Rolle der Geliebten ist grandios besetzt. Schöner habe ich „Du nimmst den Koffer wieder in die Hand“ noch nicht gehört. Auch die Begleitung durch das Ensemble war sehr erfrischend. Schöner, als hätte es „nur“ Che gesungen. Absolute Höchstleistung. (Vielleicht wäre sie ja die bessere Evita?!) Auch die Leistung des Ensembles und Ballett ist einsame Spitze. Die Damen und Herren waren (im Vergleich zu vielen anderen Theatern) klar zu verstehen ohne diese meist opernarienhaften Ausschmückungen. Ganz großes Lob. Zwei Rollen noch, die dazu gehören…. Magaldi war zwar stimmlich ganz gut, aber hatte einen sehr massiven „Karel Gott – Sound“, das war nicht sehr passend und leider offenbar zu wenig beim Vocalcoach geübt. Es reißt aus der Show heraus. Und Peron wird von einem Schauspieler dargestellt, das merkt man. Darstellerisch sehr gut – gesanglich sehr ausbaufähig! Alles in Allem aber eine sehr gute Vorstellung die man sich unbedingt ansehen sollte.

LaLa-Liebhaberin (erste Bewertung)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Südthüringisches Staatstheater
Bernhardstraße 5
D-98617 Meiningen
03693/451222
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Evita (Bonn)
 Evita (London)
weitere Produktionen finden

Share |
 Termine
So24.09.19:00 Uhr
Di03.10.15:00 Uhr
So08.10.19:00 Uhr
Fr20.10.19:30 Uhr
Do09.11.19:30 Uhr
Sa09.12.19:30 Uhr
So31.12.15:00 Uhr
So31.12.19:00 Uhr
Termine 2018
Sa06.01.1819:30 Uhr
So01.04.1819:00 Uhr
Di24.04.1814:30 Uhr
Do10.05.1819:00 Uhr


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER FÜR NIEDERSACHSEN: FRÜHLINGS ERWACHEN

   THEATER ALTENBURG/GERA: SUNSET BOULEVARD

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   

AMAZON.DE


[Musical-CDs, -DVDs und Noten bei Amazon finden]


   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World