Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Roulette - Die große Casino Jazz Ballade


Jazz-Musical

Roulette - Die große Casino Jazz Ballade

Berechnung und Zufall


Gertrud und Thomas Pigor inszenieren am Staatstheater ein Musical über Glück und Profit. Die Musik, arrangiert für eine klassische Big Band - Besetzung, stammt von Konrad Koselleck und bewegt sich stilistisch zwischen Bebop, Swing und Schlager-Jazz.

(Text: ks)

Letzte bekannte Aufführung:30.06.2010


Mit Hilfe eines besonderen Laptops kann die Mathematiklehrerin Sophie die Gewinnzahlen im Roulette errechnen. Gemeinsam mit ihrem Mitwisser Bodo beschließt sie, das Geheimnis zu hüten und maßvoll die sprudelnde Geldquelle für ein sorgenfreies Leben zu nutzen. Das geht so lange gut, bis sich Bodo in die leichtfertige Lucie verliebt. Lucie raubt den Laptop und fällt im Casino sofort durch hohe Gewinne auf. Das wiederum ruft zwei Gangster auf den Plan, die ebenfalls nur an ihren kurzfristigen Profit denken.
So entspinnt sich eine mitreißende Story, "eine Auseinandersetzung über Besonnenheit oder va banque, Spiel, Glück in der Mäßigung, bürgerliche Erziehung und die Frage, ob man eine Zeitschleife auch rückwärts durchfahren kann" (Thomas Pigor).
"Roulette" ist ein Jazzmusical für Schauspieler, geschrieben von einem der renommiertesten Sänger und Autoren des kabarettistischen Chansons im deutschsprachigen Raum, komponiert für eine klassische Big Band- Besetzung. Musikalisch bewegt sich "Roulette" im Spektrum zwischen dem Swing der vierziger und den Arrangements des Schlager-Jazz der sechziger Jahre.

Besetzung
Sophie: Andreja Schneider
Bodo: Merten Schroedter
Lucie: Nina Schopka
Kevin: Johannes Quester
Benjamin: Andreas Anke
Alter Mann: Hans Georg Körbel
Spielsüchtiger/Croupier 2/BB-Boy: Marcel Bausch
Casinobesucher/BB-Boy: David Kiefer
Casinoangesteller/BB-Boy: Jens Wagner
Croupier 1/Notarzt: Johannes Schmidt
Apothekerin/Passantin/Soulsister: Barbara Dunkel
Gangstermama/Soulsister: Katrin Aebischer
Casinobesucherin/Soulsister: Dorothea Lata
Casinobesucherin/Soulsister: Melanie von Sass

(Text: Theater)





Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Saarländisches Staatstheater
Schillerplatz 1
D-66111 Saarbrücken
0681/32204
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   STAATSOPERETTE DRESDEN

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: DER RING

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;