Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelles aus der musicalzentraleArchivDie Premieren im Oktober: Hamilton, Glöckner und der Wunsch nach Frieden
Die Premieren im Oktober: Hamilton, Glöckner und der Wunsch nach Frieden
(30.09.2022)
In Hamburg feiert der Broadway-Hit "Hamilton" jetzt endlich seine deutsche Erstaufführung – ursprünglich war die Premiere bereits für September angekündigt. Das Stück rund um den amerikanischen Gründervater ist vollgepackt mit temporeichen Rap-Songs und brach am Broadway alle Rekorde. Die deutsche Übersetzung des anspruchsvollen Librettos entstand in enger Zusammenarbeit mit Lin-Manuel Mirinda. In der Hauptrolle ist Benet Monteiro zu sehen.

In Wien entführt Disneys "Der Glöckner von Notre Dame" in das Paris des 15. Jahrhunderts und erzählt Victor Hugos dramatische Geschichte um den buckligen Glöckner und die schöne Zigeunerin Esmeralda. David Jakobs übernimmt bei der Premiere im Ronacher die Titelrolle.

Anspruchsvolle Kost ist auch "Next to Normal (Fast normal)", das im Oktober gleich zweimal Premiere hat. Das Stück um psychische Erkrankung und Verlustverarbeitung ist einmal in Kassel zu sehen, wo unter anderem Philipp Büttner und Alexander Di Capri auf dem Besetzungszettel stehen. Auch in Magdeburg steht das Stück auf dem Spielplan, hier unter anderem mit Carin Filipcic und Mathias Edenborn.

Wer es dann doch bunter und fröhlicher mag, wird mit dem Tourneestart von "Das SpongeBob Musical" sicher glücklich. Los geht es in Berlin.

Im Duisburger Theater am Marientor feiert Ralph Siegels zweites Bühnenmusical "´n bisschen Frieden" seine Uraufführung. Erzählt wird eine Ost-West-Liebesgeschichte in den Wirren des Kalten Krieges. Eine anderes Liebesdrama ist in Münster zu sehen – der selten gespielte Andrew-Lloyd-Webber-Klassiker "Aspects of Love", inszeniert von Carsten Lepper. Und in Ludwigs Festspielhaus in Füssen ist das Biografical "Hundertwasser" mit Felix Martin und Leah Delos Santos zu sehen.

Schaurig wird es wieder an Halloween mit dem "Mitternachtsball 2022", der nunmehr fünfte seiner Art. Wie immer ist die Besetzung des Sound of Music-Konzerts prominent. Dieses Jahr unter anderem mit dabei unter: Jan Ammann, Maya Hakvoort, Lucy Scherer und Ethan Freemann.
Die Premieren im Oktober:

Fast normal (Magdeburg 01.10.),
La Cage aux Folles (Ein Käfig voller Narren) (Schwedt (Oder) 01.10.),
Das SpongeBob Musical (Berlin 01.10.),
Slippery Slope (Ingolstadt 01.10.),
Dear World (Bielefeld 01.10.),
La Cage aux Folles - Ein Käfig voller Narren (Buchholz i.d.N. 01.10.),
9 to 5 - Das Musical (Nürnberg 01.10.),
Alles fließt (Seevetal 02.10.),
Woyzeck (Lübeck 03.10.),
The Band`s Visit (London 06.10.),
Hamilton (Hamburg 06.10.),
Stolz und Vorurteil * (*Oder so) (Kiel 06.10.),
Männer (Bautzen 07.10.),
Königin von Deutschland (Karlsruhe 07.10.),
Der Glöckner von Notre Dame (Wien 08.10.),
Annie (Bad Hall 08.10.),
Das letzte Schiff (Plauen 08.10.),
The Last Five Years (Freiburg im Breisgau 08.10.),
Big Fish (Siegen 08.10.),
De lütte Horrorlaaden (Schwerin 14.10.),
Next to Normal (Fast normal) (Kassel 14.10.),
Hair (Salzburg 15.10.),
Cabaret (Göttingen 15.10.),
Putting It Together (Regensburg 15.10.),
´n bisschen Frieden (Duisburg 20.10.),
Gloria-Musical-Gala (Badenweiler 21.10.),
Sweeney Todd (Mainz 22.10.),
Neun (Baden 22.10.),
Woyzeck (Kaiserslautern 22.10.),
Blues Brothers (Stendal 22.10.),
La Cage Aux Folles (Ein Käfig voller Narren) (Baden-Baden 22.10.),
Songs For A New World (Lieder für eine neue Welt) (Innsbruck 23.10.),
Aspects of Love (Münster 26.10.),
Tammy Faye (London 26.10.),
Struwwelpeter (Shockheaded Peter) (Darmstadt 28.10.),
Sugar (Wuppertal 28.10.),
Lady in the Dark (Basel 29.10.),
Hundertwasser (Füssen 29.10.),
Mitternachtsball 2022 (Duisburg 31.10.),
(wil)

SUCHE

Suchen nach:



Suche starten



© musicalzentrale 2023. Alle Angaben ohne Gewähr.

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


1234

Problem

Twitter gibt die folgenden Fehlermeldung zurücke

Sorry, that page does not exist