Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelles aus der musicalzentraleArchivPremieren im Februar: Viel Historie auf den Bühnen
Premieren im Februar: Viel Historie auf den Bühnen
(01.02.2020)
Der Februar beginnt mit einem Paukenschlag: Gleich zu Beginn des Monats steht eine der spannendsten Premieren auf dem Programm. In der (temporär im Westbad residierenden) MuKo in Leipzig feiert das düstere Kander/Ebb-Gefängnisdrama "Kuss der Spinnenfrau" mit Gaines Hall und Friedrich Rau Premiere. Cusch Jung inszeniert das selten gespielte Stück; die Rolle der titelgebende Spinnenfrau übernimmt Anke Fiedler.

Ein anderes, nicht minder politisches Kander/Ebb-Musical steht im Februar ebenfalls hoch im Kurs: Gleich drei Theater – in Hamburg, Dessau und Klagenfurt – bringen "Cabaret" auf die Bühne.

In Schwerin spielt der Klassiker "Chess" in einer Inszenierung von Andreas Gergen, hier finden sich unter anderem Femke Soetenga, Fabio Diso, Marc Clear und Rasmus Borkowski auf dem Besetzungszettel. Das Theater St. Gallen zeigt die Uraufführung von "Wüstenblume": Gil Mehmert (Buch) und Uwe Fahrenkrog-Petersen (Musik) erzählen die Geschichte der Somalierin Waris Dirie, die als Buch bereits ein Bestseller war.

Für eine Prise schwarzen Humor sorgen "The Producers" am Theater für Niedersachsen in Hildesheim. Und auch die Romantik kommt nicht zu kurz: In Wien erlebt das selten gespielte "Aspects of Love" von Andrew Lloyd Webber seine österreichische Erstaufführung. Regie führt Carsten Lepper; in den Hauptrollen sind Wietske van Tongeren und Alexander Sasanowitsch zu sehen.

Wer lieber Geschichten mag, die vor dem 20. Jahrhundert spielen, dem seien drei Literaturadaptionen nahegelegt: Das Kolping-Musiktheater in Schwäbisch-Gmünd zeigt eine Neuinszenierung von "Die Päpstin", unter anderem mit Tina Haas und Dennis Henschel. In Baden bei Wien steht "Der König und ich" auf dem Spielplan. Und am Mittelsächsischen Theater in Freiberg ist ab Mitte des Monats "Der Graf von Monte Christo" von Frank Wildhorn zu sehen.

Auch ein Blick über den Ärmelkanal lohnt sich: In London feiert "The Prince of Egypt" seine Premiere. Das Musical basiert auf dem biblischen Animationsfilm, die Musik stammt aus der Feder von Wicked-Komponist Stephen Schwartz. Und als konzertante Aufführung ist "Zorro the Musical" mit Musik der Gipsy Kings in der Cadogan Hall zu sehen. Besonders spannend: die beiden weiblichen Hauptdarstellerinnen Lesli Margherita und Emma Williams aus der Original-Produktion von 2008 stehen auch diesmal wieder auf der Bühne.
Kuss der Spinnenfrau (Leipzig 01.02.),
The Producers (Hildesheim 01.02.),
Die spinnen, die Römer! (Linz 01.02.),
Marlene (Trier 01.02.),
Rock of Ages - Das Musical (Nürnberg 01.02.),
Sierra Boggess (London 02.02.),
Jet Set Go! (London 03.02.),
Verliefd op Ibiza (Amsterdam 03.02.),
Short Stories And Mashups (Leipzig 03.02.),
The Assassination of Katie Hopkins (London 06.02.),
Engel der Dämmerung. Marlene Dietrich (Wien 06.02.),
Blitz! (London 06.02.),
Soapdish (London 06.02.),
Hamburg Meets Broadway (Hamburg 07.02.),
Hochzeit mit Hindernissen (Baden-Baden 07.02.),
Yesterdate (Essen 08.02.),
Alice (Lübeck 08.02.),
Männer (Kaiserslautern 08.02.),
Jenseits von St. Emmeran (Regensburg 08.02.),
West End Does: Love (London 09.02.),
The Rocky Horror Show (Annaberg-Buchholz 09.02.),
Cold Front (London 10.02.),
Little Shop of Horrors (London 12.02.),
Rock My Soul (Wien 12.02.),
Aspects of Love (Wien 13.02.),
Chess - The Musical (Schwerin 14.02.),
Struwwelpeter (Shockheaded Peter) (Bremerhaven 14.02.),
Musical in Concert (Eggenfelden 14.02.),
Mehr (Braunschweig 14.02.),
Geisterstunde im Chelsea Hotel (Tübingen 14.02.),
Wonderful World (Konstanz 14.02.),
Fly Me To The Moon (Sinatra In Concert) (Coburg 14.02.),
Die Päpstin (Schwäbisch Gmünd 14.02.),
Love is Love (London 14.02.),
Cabaret (Hamburg 15.02.),
Der König und ich (Baden 15.02.),
Rio Reiser - Wer, wenn nicht wir? (Bremerhaven 15.02.),
Oliver! (Trier 15.02.),
Der Graf von Monte Christo (Freiberg 15.02.),
Schuld & Sühne (AT) (Wien 15.02.),
Musicality (London 16.02.),
Lucie Jones - Live at the Adelphi (London 16.02.),
Be More Chill (London 18.02.),
Lenya Story - Ein Liebeslied (Ingolstadt 19.02.),
Cabaret (Dessau 21.02.),
Das Orangenmädchen (Mödling 21.02.),
Wüstenblume (St. Gallen 22.02.),
Die Dreigroschenoper (Bremen 22.02.),
Blues Brothers - im Auftrag des Herrn! (Wiesbaden 22.02.),
West End Swings (London 22.02.),
Zorro the Musical in Concert (London 23.02.),
The Prince of Egypt (London 25.02.),
The Musical of Musicals (London 25.02.),
West End Goes A Cappella (London 26.02.),
Cabaret (Klagenfurt 27.02.),
Heute Abend: Lola Blau (Hannover 29.02.),
Die Comedian Harmonists Teil 2 - Jetzt oder nie (Osnabrück 29.02.),
Sunset Boulevard (Kaiserslautern 29.02.),
(wil)

SUCHE

Suchen nach:



Suche starten



© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: SWEENEY TODD

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;