Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelles aus der musicalzentraleArchivElf Tony-Nominierungen für "Once"
Elf Tony-Nominierungen für "Once"
(01.05.2012)
"Once" war mit elf Nennungen erfolgreichstes Musical bei der heutigen Bekanntgabe der Nominierungen für die diesjährigen Tony Awards. Darüber hinaus waren die Gershwin-Musicals "Porgy and Bess" und "Nice Work If You Can Get It" je zehn-mal vertreten. In der Kategorie "Bestes Musical" konkurrieren "Leap of Faith", "Newsies", "Nice Work If You Can Get It" und "Once" um die Auszeichnung. Hoffnungen auf den Titel "Beste Hauptdarstellerin" dürfen sich Jan Maxwell ("Follies"), Audra McDonald ("Porgy & Bess"), Cristin Milioti ("Once"), Kelli O'Hara ("Nice Work If You Can Get It") und Laura Osnes ("Bonnie & Clyde") machen. Nominiert als "Beste Hauptdarsteller" sind Danny Burstein ("Follies"), Jeremy Jordan ("Newsies"), Steve Kazee ("Once"), Norm Lewis ("Porgy & Bess") und Ron Raines ("Follies"). Die 66. Verleihung der Tony Awards findet statt am 10. Juni im Beacon Theatre. Es moderiert Neil Patrick Harris. Eine Übersicht aller Nominierungen aus dem Musical-Bereich findet sich am Ende dieses Nachrichten-Blocks.

+++ Lilla Crawford wurde nach einer neun Monate umfassenden US-weiten Suche als Titelheldin für das im Herbst bevorstehende "Annie"-Revival präsentiert. Die elf-jährige aus Los Angeles stammende Crawford erlebte ihr Broadway-Debut im vergangenen Jahr als Debbie in "Billy Elliot". Das 1977 uraufgeführte Musical "Annie" von Charles Strouse, Martin Charnin und Thomas Meehan erzählt von der Suche eines Waisenmädchens nach seinen Eltern. Die Regie für das Revival übernimmt James Lapine ("Sondheim on Sondheim"). +++ Lionel Barts "Oliver" wird am 11. Juni als einmalige konzertante Produktion im Shubert Theatre aufgeführt. Als Fagin steht Tony-Award-Gewinner Brian Stokes Mitchell ("The Man of La Mancha") auf der Bühne, James Barbour ("A Tale of Two Citites") und Melissa Errico ("White Christmas") sollen Bill Sykes und Nancy spielen. Die Benefiz-Veranstaltung findet zugunsten des Irish Repertory Theatres statt, dessen künstlerische Leiterin Charlotte Moore das Musical inszeniert.

Es folgt eine Übersicht aller für einen Tony Award Nominierten aus dem Bereich Musical:

Bestes Musical: "Leap of Faith", "Newsies", "Nice Work If You Can Get It", "Once"

Beste Hauptdarstellerin: Jan Maxwell ("Follies"), Audra McDonald ("The Gershwins' Porgy & Bess"), Cristin Milioti ("Once"), Kelli O'Hara ("Nice Work If You Can Get It"), Laura Osnes ("Bonnie & Clyde")

Bester Hauptdarsteller: Danny Burstein ("Follies"), Jeremy Jordan ("Newsies"), Steve Kazee ("Once"), Norm Lewis ("The Gershwins' Porgy & Bess"), Ron Raines ("Follies")

Beste Inszenierung: Jeff Calhoun ("Newsies"), Kathleen Marshall ("Nice Work If You Can Get It"), Diane Paulus ("The Gershwins' Porgy and Bess"), John Tiffany ("Once")

Beste Nebendarstellerin: Elizabeth A Davis ("Once"), Jayne Houdyshell ("Follies"), Judy Kaye ("Nice Work If You Can Get It"), Jessie Mueller ("On A Clear Day You Can See Forever"), Da'Vine Joy Randolph ("Ghost - The Musical")

Bester Nebendarsteller: Philip Boykin ("The Gershwins' Porgy and Bess"), Michael Cerveris ("Evita"), David Alan Grier ("The Gershwins' Porgy and Bess"), Michael McGrath ("Nice Work If You Can Get It"), Josh Young ("Jesus Christ Superstar")

Bestes Revival: "Evita", "Follies", "The Gershwins' Porgy and Bess", "Jesus Christ Superstar"

Bestes Buch: Douglas Carter Beane ("Lysistrata Jones"), Harvey Fierstein ("Newsies"), Joe DiPietro ("Nice Work If You Can Get It"), Enda Walsh ("Once")

Beste fürs Theater geschriebene Original-Musik bzw. -Texte: Frank Wildhorn & Don Black ("Bonnie & Clyde"), Alan Menken & Jack Feldman ("Newsies"), Grant Olding ("One Man, Two Guvnors"), Wayne Barker & Rick Elice ("Peter & the Starcatcher")

Bestes Bühnen-Design: Bob Crowley ("Once"), Rob Howell & Jon Driscoll ("Ghost - The Musical"), Tobin Ost & Sven Ortel ("Newsies"), George Tsypin ("Spiderman - Turn Off the Dark")

Bestes Kostüm-Design: Gregg Barnes ("Follies"), ESosa ("The Gershwins' Porgy and Bess"), Eiko Ishioka ("Spiderman - Turn Off the Dark"), Martin Pakledinaz ("Nice Work If You Can Get It")

Bestes Licht-Design: Christopher Akerlind ("The Gershwins' Porgy and Bess"), Natasha Katz ("Follies"), Natasha Katz ("Once"), Hugh Vanstone ("Ghost - The Musical")

Beste Orchestrierung: William David Brohn & Christopher Jahnke ("The Gershwins" Porgy and Bess"), Bill Elliot ("Nice Work If You Can Get It"), Martin Lowe ("Once"), Danny Troob ("Newsies")

Beste Choreographie: Rob Ashford ("Evita"), Christopher Gattelli ("Newsies"), Steven Hoggett ("Once"), Kathleen Marshall ("Nice Work If You Can Get It")

Bestes Sound-Design: Acme Sound Partners ("The Gershwins' Porgy and Bess"), Clive Goodwin ("Once"), Kai Harada ("Follies"), Brian Ronana ("Nice Work If You Can Get It")

Anzahl der Nominierungen pro Musical:
Once: 11
The Gershwins' Porgy and Bess: 10
Nice Work If You Can Get It: 10
Follies: 8
Newsies: 8
Evita: 3
Ghost - The Musical: 3
Bonnie & Clyde: 2
Jesus Christ Superstar: 2
Spiderman - Turn Off the Dark: 2
Leap of Faith: 1
Lysistrata Jones: 1
On a Clear Day You Can See Forever: 1 (mr)
Broadway-News auf musicalzentrale.de:

SUCHE

Suchen nach:



Suche starten



© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   MUSICAL TOMORROW: FOOTLOOSE

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;