Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelles aus der musicalzentraleArchivVier Tony Awards für "Memphis"
Vier Tony Awards für "Memphis"
(14.06.2010)
Bei der gestrigen Tony-Award-Verleihung war "Memphis" mit vier Auszeichnungen das erfolgreichste Musical und erhielt u.a. den Preis als bestes Musical, Catherine Zeta-Jones ("A Little Night Music") und Douglas Hodge ("La Cage aux Folles") wurden zu besten Hauptdarstellern der Saison gekürt. Eine komplette Auflistung der Sieger befindet sich am Ende dieses Nachrichtenblocks. +++ Pop-Star Ricky Martin soll ab Frühjahr 2012 als Che in "Evita" am Broadway zu sehen sein. Dabei handelt es sich um einen Transfer der 2006 in London uraufgeführten Inszenierung von Michael Grandage. Die Argentinierin Elena Roger, die die Titelrolle in London interpretierte, soll auch am Broadway das Ensemble anführen.

+++ Das aktuelle "Hair"-Revival ist am 27. Juni zum letzten Mal im Al Hirschfeld Theatre zu sehen. Die Auslastung der Produktion lag in den vergangenen Wochen meist nur bei etwa 50 bis 60 Prozent. Das Revival bringt es damit auf 548 Vorstellungen am Broadway. +++ Die Film-Adaption "Elf - The Musical" soll in der diesjährigen Weihnachtssaison - von November bis Anfang 2011 - ins Al Hirschfeld Theatre ziehen. Die in Deutschland unter dem Titel "Buddy - Der Weihnachtself" bekannte Komödie erzählt von einem Mann, der unter Elfen, den Assistenten des Weihnachtsmannes, aufwächst und sich eines Tages auf die Suche nach seiner wahren Familie in New York macht. Casey Nicholaw ("The Drowsy Chaperone") inszeniert das Musical. Über die Besetzung gibt es noch keine Angaben. +++ Mit Jennifer Damiano verlässt am 18. Juli das dritte Ensemble-Mitglied die nur sechsköpfige Cast von "Next to Normal". Schon seit längerem ist bekannt, dass auch ihre Bühnen-Eltern Alice Ripley und Brian d'Arcy James an dem Tag aus der Produktion aussteigen. Understudy Meghann Fahy wird dann zur Erstbesetzung. Laut "New York Times" soll Damiano in dem weiterhin für den Herbst eingeplanten "Spiderman"-Musical die Rolle der Mary Jane übernehmen.

Hier eine Übersicht aller für einen Tony Award im Bereich Musical nominierten Werke und Künstler (die Gewinner sind mit einem Stern markiert):
Bestes Musical:
"American Idiot"
"Fela!"
*"Memphis"
"Million Dollar Quartet"

Beste Hauptdarstellerin:
Kate Baldwin ("Finians Rainbow")
Montego Glover ("Memphis")
Christiane Noll ("Ragtime")
Sherie Rene Scott ("Everyday Rapture")
*Catherine Zeta-Jones ("A Little Night Music")

Bester Hauptdarsteller:
Kelsey Grammer ("La Cage aux Folles")
Sean Hayes ("Promises, Promises")
*Douglas Hodge ("La Cage aux Folles")
Chad Kimball ("Memphis")
Sahr Ngaujah ("Fela!")

Beste Inszenierung:
Christopher Ashley ("Memphis")
Marcia Milgrom Dodge ("Ragtime")
*Terry Johnson ("La Cage aux Folles")
Bill T. Jones ("Fela!")

Beste Nebendarstellerin:
Barbara Cook ("Sondheim on Sondheim")
*Katie Finneran ("Promises, Promises")
Angela Lansbury ("A Little Night Music")
Karine Plantadit ("Come Fly Away")
Lillias White ("Fela!")

Bester Nebendarsteller:
Kevin Chamberlin ("The Addams Family")
Robin De Jesús ("La Cage aux Folles")
Christopher Fitzgerald ("Finian's Rainbow")
*Levi Kreis ("Million Dollar Quartet")
Bobby Steggert ("Ragtime")

Bestes Revival:
"Finian's Rainbow"
*"La Cage aux Folles"
"A Little Night Music"
"Ragtime"

Bestes Buch:
Dick Scanlan & Sherie Rene Scott ("Everyday Rapture")
Jim Lewis & Bill T. Jones ("Fela!")
*Joe DiPietro ("Memphis")
Colin Escott & Floyd Mutrux ("Million Dollar Quartet")

Beste Choreographie:
Rob Ashford ("Promises, Promises")
*Bill T. Jones ("Fela!")
Lynne Page ("La Cage aux Folles")
Twyla Tharp ("Come Fly Away")

Beste fürs Theater geschriebene Original-Musik bzw. -Texte: Andrew Lippa ("The Addams Family")
Adam Cork & Lucy Prebble ("Enron")
Branford Marsalis ("Fences")
*David Bryan & Joe DiPietro ("Memphis")

Bestes Bühnen-Design:
Marina Draghici ("Fela")
*Christine Jones ("American Idiot")
Derek McLane ("Ragtime")
Tim Shortall ("La Cage aux Folles")

Bestes Kostüm-Design:
*Marina Draghici ("Fela!")
Santo Loquasto ("Ragtime")
Paul Tazewell ("Memphis")
Matthew Wright ("La Cage aux Folles")

Bestes Licht-Design:
*Kevin Adams ("American Idiot")
Donald Holder ("Ragtime")
Nick Richings ("La Cage aux Folles")
Robert Wierzel ("Fela!")

Beste Orchestrierung:
Jason Carr ("La Cage aux Folles")
Aaron Johnson ("Fela!")
Jonathan Tunick ("Promises, Promises")
*Daryl Waters & David Bryan ("Memphis")

Bestes Sound-Design:
Jonathan Deans ("La Cage aux Folles")
*Robert Kaplowitz ("Fela!")
Dan Moses Schreier & Gareth Owen ("A Little Night Music")
Dan Moses Schreier ("Sondheim on Sondheim")

Gesamtanzahl der Gewinner pro Produktion:
"Memphis" - 4
"Fela!" - 3
"La Cage aux Folles" - 3
"American Idiot" - 2
"Promises, Promises" - 1
"Million Dollar Quartet" - 1
"A Little Night Music" - 1 (mr)
News: "Anything Goes" startet Anfang 2011 am Broadway (22.06.2010)
News: "Night Music" bleibt am Broadway mit Peters und Stritch (08.06.2010)

SUCHE

Suchen nach:



Suche starten



© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

LESETIPPS


Service-Stücke aus der muz-Redaktion:
Tipps für Musicalreisen nach London
Tipps für Musicalreisen an den Broadway
Tipps für Hobbysänger (von Eberhard Storz)
Alle Musical-Open-Airs im Überblick
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;