Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelles aus der musicalzentraleArchivKopenhagener "Les Mis"-Besetzung bekannt gegeben
Kopenhagener "Les Mis"-Besetzung bekannt gegeben
(25.05.2009)
Die ersten Künstler der kommenden Kopenhagener "Les Misérables"-Produktion stehen fest: Flemming Enevold und Tomas Ambt Kofod (beide "Das Phantom der Oper") alternieren als Jean Valjean, Morten Staugaard (ebenfalls "Phantom") spielt Javert. Außerdem sind Mia Karlsson ("The King and I") als Cosette, Steen Springborg ("The Producers") als Thénardier, Maria Lucia Heiberg Rosenberg ("The Wild Party") als Eponine und Frida Modén Treichl ("Spring Awakening") im Ensemble dabei. +++ Ab Frühjahr 2010 ist der schwedische Popsänger Måns Zelmerlöw ("Grease", "Footloose") in die Rolle des Billy Flynn in der Londoner "Chicago"-Inszenierung zu sehen. Gerüchten zufolge ist außerdem Nina Söderquist (Gewinnerin der Casting-Sendung "West End Star") für die Rolle der Mama Morton im Gespräch.

Ab Herbst ist Kevin Borg, der 2008 die schwedische Variante von "Pop Idol" gewann, in der Stockholmer Inszenierung von "High School Musical" als Troy Bolton zu sehen. Wie bereits gemeldet, übernimmt sein Vorgänger in der Rolle, David Lindgren, die Rolle des Link Larkin in der schwedischen Erstaufführung von "Hairspray". +++ Am 29. Mai feiert "Romeo und Julia", eine dramatische Mischung aus Oper, Musical, Ballett und Konzert, im Göteborger Opernhaus Premiere. Der belgische Dirigent Bjorn Dobbelaere ("Cats") hat das Konzept entwickelt, bei dem Shakespeares tragische Liebesgeschichte durch Tanz, Gesang und Schauspiel mit Musik zum Thema Romeo und Julia von Radiohead, Leonard Bernstein, Richard Wagner, Vincenzo Bellini, Nino Rota u.a. erzählt wird. Peter Johansson ("Footloose") spielt Romeo, die Opernsängerinnen Eva-Lotta Ohlsson und Henriika Gröndahl teilen sich die Rolle der Julia. Ausserdem sind Alexander Lycke ("Der Glöckner von Notre Dame") als Mercutio, Patrik Martinsson ("Jesus Christ Superstar") als Tybalt und Malena Tuvung ("Cats") als der Tod zu sehen. +++ Am 14. August strahlt der schwedische Rundfunk das Radio-Musical "The Seduction of Ingmar Bergman" aus. Das Stück stammt von der amerikanischen Rockgruppe Sparks und erzählt die fiktive Geschichte der Verführung von Filmregisseur Ingmar Bergmans während des Cannes-Festivals 1956, bei dem er mit "Das Lächeln einer Sommernacht" den Preis für den besten Film gewann. In der Titelrolle ist Jonas Malmsjö (u.a. die schwedische Synchronstimme des Esels in den "Shrek"-Filmen) zu hören, die Rolle der Greta Garbo spricht und singt Elin Kling. (Fredrik Fischer)
News: Schwedisches Radio strahlt Musical-Reihe aus (20.06.2009)
News: Schwedische Erstaufführung von "Spamalot" in Malmö (18.04.2009)

SUCHE

Suchen nach:



Suche starten



© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;