Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelles aus der musicalzentraleArchivBroadway-Star Natasha Richardson gestorben
Broadway-Star Natasha Richardson gestorben
(24.03.2009)
Tony-Award-Gewinnerin Natasha Richardson ("Cabaret") ist am vergangenen Mittwoch im Alter von 45 Jahren an den Folgen eines Skiunfalls gestorben. Erst vor gut einem Monat feierten sie und ihre Mutter Vanessa Redgrave große Erfolge als Mutter und Tochter Armfeldt in einer konzertanten Produktion von Sondheims "A Little Night Music", so dass es bereits mehrere Gerüchte über ein bevorstehendes Broadway-Revival mit den beiden britischen Schauspielerinnen gab.

+++ Judy Garlands Biographie "Get Happy" soll sowohl auf der Bühne als auch für die Kino-Leinwand inszeniert werden. Die Weinstein Company hat die Rechte an Gerald Clarkes Buch erworben. Anne Hathaway, derzeit in "Bride Wars" in den deutschen Kinos, soll den Hollywood-Star in beiden Adaptionen verkörpern. +++ "Everyday Rapture", ein Musical über die Erfahrungen einer jungen Frau aus Kansas, die sich den Traum vom Leben in New York erfüllen will, läuft ab 7. April im Second Stage Theatre. Die Hauptrolle spielt Sherie Rene Scott ("Aida"), die auch als Co-Autorin an der Entwicklung des Stückes beteiligt ist. Es inszeniert Michael Mayer ("Spring Awakening"). Zu hören sind bekannte Songs, u.a. von U2, Roberta Flack und Judy Garland. +++ "Rock of Ages", z. Zt. in den Previews, sorgt mit einem in Broadway-Theatern bisher einmaligen Service für Gesprächsstoff: Während der Vorstellung laufen Kellner durch das Parkett, um Getränkewünsche des Publikums zu erfüllen. Die Produzenten hoffen, damit den "Party-Charakter" der Compilation-Show mit Hits der 1980er Jahre zu verstärken. +++ Josh Strickland, Broadways Original-"Tarzan", gehört zur Besetzung der "Peep Show" in Las Vegas. Die neue Revue von Choreograph und Regisseur Jerry Mitchell ("Legally Blonde") startet mit Ex-"Spice-Girl" Mel B. als Leading Lady am 30. März im Planet Hollywood Resort. (mr)
News: US-Musical nach Erfolgsalbum "American Idiot" geplant (31.03.2009)
News: Besetzung für "Catch Me If You Can" steht fest (17.03.2009)

SUCHE

Suchen nach:



Suche starten



© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;