Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelles aus der musicalzentraleArchivOlivier-Awards 2009 ohne eindeutige Musical-Favoriten
Olivier-Awards 2009 ohne eindeutige Musical-Favoriten
(09.03.2009)
Bei der diesjährigen Verleihung der Laurence-Olivier-Awards am Sonntag Abend in London gab es unter den preisgekrönten Musicals keine eindeutigen Favoriten. Die einzige Produktion, die mit zwei Trophäen ausgezeichnet wurde, ist "La Cage Aux Folles": Neben dem Preis für das beste Revival wurde Douglas Hodge als bester Hauptdarsteller geehrt. Zum besten neuen Musical wurde der US-Import "Jersey Boys" gekürt. Außerdem gehörten Elena Roger ("Piaf") als beste Hauptdarstellerin und Lesli Margherita ("Zorro") als beste Nebendarstellerin zu den Gewinnern des Abends. In allen genreübergreifenden Kategorien wie Regie, Choreographie und Ausstattung konnten sich die nominierten Musicals nicht gegen Konkurrenz aus dem Bereich Schauspiel durchsetzen.+++

Auch der zweite Teil der erfolgreichen Disney-Filmreihe "High School Musical" wird für die Bühne adaptiert. "High School Musical 2 Live on Stage" feiert am 22. August Premiere im Londoner New Wimbledon Theatre und geht anschließend auf Tournee durch Großbritannien. Wie bereits bei der Bühnenfassung des ersten Teils stammt das Buch von David Simpatico, die Inszenierung übernimmt wieder Jeff Calhoun. Als Produzent ist Stage Entertainment UK mit an Bord. +++ Mit "Ghost" soll im nächsten Jahr ein weiterer US-Film auf eine Londoner Musicalbühne kommen. Musik und Texte steuert Dave Stewart von der Popgruppe Eurythmics bei, aus dessen Feder auch die Wiener Bühnenversion von "Barbarella" stammte. Für die Regie wurde Matthew Warchus engagiert, für Bühne und Kostüme ist Rob Howell verantwortlich. Beide haben zuletzt bei "Lord of the Rings" im Drury Lane Theatre zusammengearbeitet. +++ Am 30. Mai fällt der letzte Vorhang für die aktuelle Produktion von Andrew Lloyd Webbers "Joseph" nach einer Laufzeit von knapp 2 Jahren. Auch die Besetzung der Titelrolle mit Popstar Gareth Gates konnte das Revival nicht vor dem Aus retten. (ah)
News: "Avenue Q" in London verlängert in neuem Theater (15.03.2009)
News: Neues Comedy-Musical "Austentatious" in London (01.03.2009)

SUCHE

Suchen nach:



Suche starten



© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   MUSICAL TOMORROW: FOOTLOOSE

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

LESETIPPS


Service-Stücke aus der muz-Redaktion:
Tipps für Musicalreisen nach London
Tipps für Musicalreisen an den Broadway
Tipps für Hobbysänger (von Eberhard Storz)
Alle Musical-Open-Airs im Überblick
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;