Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelles aus der musicalzentraleArchiv"Hair" kehrt Anfang 2009 an den Broadway zurück
"Hair" kehrt Anfang 2009 an den Broadway zurück
(16.09.2008)
Die "Hair"-Produktion, die bis vorgestern im Central Park zu sehen war, soll Anfang 2009 in einem noch unbekannten Broadway-Theater wiederaufgenommen werden. Ob die Besetzung, zu der Jonathan Groff, Will Swenson und Caryn Lyn-Manuel gehörten, gleich bleibt, steht noch nicht fest. +++ "Disney's High School Musical 2" soll am 6. November, kurz nach dem Kinostart des dritten Teils, seine Bühnenpremiere in Atlanta erleben. Wie schon beim ersten Teil übernehmen Jeff Calhoun ("Brooklyn") die Inszenierung und Lisa Stevens die Choreographie.

+++ Seit der Premiere im Jahr 1982 ist "Forbidden Broadway" eine Institution in New York, doch die aktuelle Version soll vorerst die letzte sein. Die letzte Vorstellung im 47th Street Theatre findet am 15. Januar 09 statt. Gerard Alessandrini, der die Idee zu der Revue aufbrachte und kontinuierlich als Autor und Regisseur dafür tätig ist, hofft, "Forbidden Broadway" nach einer mehrjährigen Pause wieder aufleben lassen zu können. +++ Am 20. Oktober findet im New Amsterdam Theatre ein Benefiz-Konzert statt, mit dem der 35. Geburtstag des Albums "Goodbye Yellow Brick Road" von Elton John gefeiert werden soll. Hits wie "Candle in the Wind", "Saturday Night's Alright for Fighting" und "Harmony" werden u.a. von Jane Krakowski ("Nine"), Stew ("Passing Strange") sowie den Ensembles von "Hair" und "Lion King" interpretiert. +++ Das neueste Werk von Frank Wildhorn, ein Musical über das legendäre Gangster-Paar "Bonnie & Clyde", soll am 9. Februar 09 in einem Reading vorgestellt werden. Die Texte stammen von Don Black ("Sunset Boulevard"), das Reading inszeniert Jeff Calhoun ("Brooklyn"). +++ Im Sommer 2009 starten die Dreharbeiten für einen 3-D-Musical-Film mit der "Blue Man Group", der ab 2010 in Imax-Kinos gezeigt werden soll. Dabei soll nicht die Bühnenshow gefilmt werden, für den Film wird eine eigene Storyline mit durchgehender Handlung geschrieben. (mr)
News: "Xanadu" und "[title of show]" verlassen den Broadway (23.09.2008)
News: Das fünfte New York Musical Festival steht kurz bevor (09.09.2008)

SUCHE

Suchen nach:



Suche starten



© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   MUSICAL TOMORROW: FOOTLOOSE

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;