Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelles aus der musicalzentraleArchivGergen verläßt Stage Entertainment
Gergen verläßt Stage Entertainment
(26.12.2007)
Andreas Gergen verlässt die Stage Entertainment. Er war im Konzern als Projektentwickler u.a. mit verantwortlich für die deutschen SE-Eigenproduktionen wie "Ich war noch niemals in New York" und das geplante "Der Schuh des Manitu". Gergen geht vor Ende seines Vertrages und will wieder als freier Regisseur tätig sein.
Andreas Gergen hatte 2004 nach dem Kauf durch die SE die Intendanz des Berliner Schloßparktheaters übernommen, das mit der Deutschlandpremiere von "Pinkelstadt" zunächst als Musical-Off-Theater positioniert worden war. Aufgrund des mangelnden Publikumszuspruches wurde das Haus jedoch nach weiteren Experimenten mit Operettenaufführungen 2006 wieder geschlossen und Gergen wechselte in die Konzernzentrale nach Hamburg. Dort arbeitete er eng mit Christian Struppeck zusammen, der die deutsche Entwicklungsabteilung leitete und auch als Co-Autor und Regisseur von "Ich war noch niemals in New York" arbeitete. Struppeck war kurz vor Premiere des Udo-Jürgens-Musicals überraschend von seinen Aufgaben entbunden worden. (hn)
News: Gergen und Struppeck inszenieren "Irma" (03.04.2008)
News: Udo-Jürgens-Musical ohne Regisseur Christian Struppeck (03.11.2007)
News: Gergen verlässt Schlossparktheater (27.05.2006)
Hintergrund: Bundeswettbewerb Gesang 2007 (19.12.2007)
Hintergrund: Andreas Gergen im Interview (02.06.2005)

SUCHE

Suchen nach:



Suche starten



© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;