Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelles aus der musicalzentraleArchivGergen verlässt Schlossparktheater
Gergen verlässt Schlossparktheater
(27.05.2006)
Intendant Andreas Gergen verlässt nach der letzten Vorstellung von "Non(n)sens" am 28. Mai das Berliner Schlossparktheater. Das meldet die "Berliner Morgenpost". Gergen bleibe bei der Stage Entertainment eingebunden und solle sich um die "Realisierung einer großen Musicaluraufführung im Jahre 2008" kümmern.

Gergen hatte das damals leer stehende Haus vor zwei Jahren mit finanzieller Unterstützung der Stage Entertainment übernommen und die Etablierung eines Off-Musicaltheaters in dem rund 450 Plätze fassenden Theater angestrebt. Nach der wirtschaftlich offenbar nicht befriedigenden deutschsprachigen Uraufführung von "Pinkelstadt" waren auf Betreiben der finanzierenden Stage Entertainment mit "Wie einst im Mai" und "Die Drei von der Tankstelle" zunächst Operetten auf den Spielplan gekommen, die ebenfalls nicht die erwarteten Zuschauerzahlen erreichten. Das zuletzt gespielte "Non(n)sens" war eine Wiederaufnahme einer älteren Gergen-Produktion. Nachdem auch dieses Stück die Erwartungen nicht erfüllen konnte, sah sich der Stage-Entertainment-Geschäftsführer Jan-Pelgrom de Haas offenbar zum Handeln gezwungen. Man wolle "das Konzept für die Bespielung des Schloßparktheaters überarbeiten, um die wirtschaftliche Grundlage für das Haus zu garantieren", zitiert ihn die Berliner Morgenpost.

Eine weitere Bespielung mit Eigenproduktionen sei nicht geplant, so das Blatt weiter, durch Vermietungen, Gastspiele und gelegentliche Eigenproduktionen solle der Spielbetrieb weiter aufrecht erhalten werden, da der Vertrag zwischen der Stage Entertainment und dem Land Berlin eine Bespielpflicht vorsehe und noch drei Jahre laufe. (hn/kw)
Produktion: Die Drei von der Tankstelle (Schlosspark Theater Berlin)
Produktion: Wie einst im Mai (Schlosspark Theater Berlin)
Produktion: Pinkelstadt - Das Musical (Schlosspark Theater Berlin)
Produktion: Non(n)sens (Schlosspark Theater Berlin)
News: Gergen verläßt Stage Entertainment (26.12.2007)
News: Heiko Stang bald Chef des Schlossparktheaters? (06.12.2006)
Hintergrund: Zur Geschäftspolitik der Stage Ent. (28.05.2006)
Hintergrund: Andreas Gergen im Interview (02.06.2005)

SUCHE

Suchen nach:



Suche starten



© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;