Norden Westen Osten SŘden
Termine aus DeutschlandÍsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / k├Ânnte rebecca in deutschland funkti...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
justin
Benutzer
13386 Beiträge
11.12.06 13:52

lt einem interview mit wietske van tongeren waren bereits bei der premiere leute von der stage zu gast, im november kamen leute vom colosseum theater in essen; obwohl das st├╝ck "wieder" ein dramamusical ist und d├╝ster, k├Ânnte es dennoch in deutschland ein erfolg werden?, meinungen w├Ąren interessant

Nutzer ausblenden
JoeGillis
Benutzer
309 Beiträge
11.12.06 14:32

warum sollte es nicht funktionieren ... ?

Nutzer ausblenden
Piafan11
Benutzer
28 Beiträge
11.12.06 14:54

Es wird funktionieren, allein weil es platter ist als die anderen DramaMusicals und Deutschland will sowas (siehe MM). Warum Joop es zuerst ablehnt um sich dann die Linzenz dran zu holen versteh ich allerdings nicht Woher hast du denn die Infos mit den SE Leuten? Warum Leute ausm Colosseum da waren, war bestimmt zufall, denn Leute am Theater haben nix zu reden, wenn es um St├╝ckwahl geht, da is Onkel Joop in Amsterdam und de Haas in Hamburg f├╝r zust├Ąndig.

Nutzer ausblenden
Kindergarten-Cop
Benutzer
173 Beiträge
11.12.06 15:05

Platter als welche Musicals denn zum Beispiel.

Nutzer ausblenden
Gast24601
(Benutzer deaktiviert)
7000 Beiträge
11.12.06 15:12

Na ja, Leute aus dem Theater schauen sich aber vorher auch ein St├╝ck an - z.B. der Technische Leiter, weil eben nur der entscheiden kann, ob ein St├╝ck technisch in "seinem" Theater realisierbar ist. Da haben n├Ąmlich weder van den Ende noch de Haas Ahnung von. Die m├Âgen sich mit ihren Bilanzen bestens auskennen, bestimmt auch mit Theater, aber sicherlich nicht (zumindest nicht so gut) mit der Technik.

Nutzer ausblenden
Piafan11
Benutzer
28 Beiträge
11.12.06 19:37

@ Kindergarten-Cop: Du musst schon mein Posting lesen. Zitat: allein weil es platter ist als die anderen DramaMusicals
DramaMusicals (Marie Antoinette ausgenommen, da ich das nicht gut genug kenne) sind die von Kunze und da gibts blo├č drei andere an der Zahl.

Nutzer ausblenden
cindy
Benutzer
81 Beiträge
11.12.06 19:48

Warum sollte Rebecca in Deutschland nicht funktionieren ? Diese Frage versteh ich nicht....
Ich glaube Rebecca ist publikumswirksam, gut gemacht, geht ins Ohr und ich denke Rebecca wird sich die n├Ąchsten Jahre auch in anderen L├Ąndern durchsetzen...

Nutzer ausblenden
justin
Benutzer
13386 Beiträge
11.12.06 20:37

Warum sollte Rebecca in Deutschland nicht funktionieren ? Diese Frage versteh ich nicht....
................................

in anderen l├Ąndern ja, japan is ja schon fixiert, andere werden folgen, meine frage war eher im sinne von "meinungen einholen" gerichtet; abgelehnt wurde es ja einst

Nutzer ausblenden
Gast24601
(Benutzer deaktiviert)
7000 Beiträge
12.12.06 09:41

@cindy
Publikumswirksam und ins Ohr gehend sind auch andere Musicals, die in Deutschland nicht funktioniert haben: Mozart!, Rent, Titanic...

Nutzer ausblenden
cindy
Benutzer
81 Beiträge
12.12.06 09:50

Aber Rebecca hat meiner Meinung nach das "gewisse Etwas" f├╝rs Publikum, da├č anderen Shows wie z.b. Titanic und Rent irgendwie fehlt.
Es ist ein St├╝ck f├╝r das Publikum das "gro├čes B├╝hnenspektakel und Dramatik" liebt...und ich glaube da gibts genug Leute denen sowas gef├Ąllt, auch deshalb weil es immer mehr ├╝berwiegend "Spa├čmusicals" oder "Tanzmusicals" gibt...und doch ist Rebecca vom Thema her nicht so "schwer" wie z.b. Les Mis...

Nutzer ausblenden
Themen / k├Ânnte rebecca in deutschland funkti...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gew├Ąhr.

   ZAV-K├ťNSTLERVERMITTLUNG

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz f├╝r Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was l├Ąuft aktuell in diesen Musicalh├Ąusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D├╝sseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M├╝nchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl├Ąne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S├╝d, ├ľsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestm├Âgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;