Norden Westen Osten SŘden
Termine aus DeutschlandÍsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Rebecca Lyrics
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
london
Benutzer
318 Beiträge
30.11.06 20:50

Ich habe gerade die CD von Rebecca gekauft (takes time to reach us here...) und bin wirklich angetan. Viele Anleihen an Elisabeth, Mozart, Chess und Miss Saigon aber doch auch etwas Neues. Gefaellt mir gut!
Aber ich war etwas ueberrascht. Ich kannte "Power of a woman in love" und dachte, dass der Deutsche Text viel schlechter auf die Melodie passt als der Englische Text. Und dasselbe GEfuehl hatte ich auch bei "Rebecca - wo du auch immer bist" ~ wherever you may be. Das ist doch ein einziger Anglizismus, oder? Es scheint mir fast als sei das Stueck urspruenglich auf Englisch geschrieben worden und dann zurueckuebersetzt. Vor dem grossen Dance of the Vampires Flop in New York hiess es ja auch, dass Rebecca in London uraufgefuehrt wird und viele Nummern waren dann vielleicht schon geschrieben, oder? Ausserdem gibt es das unsaegliche "zu Haus". In der Uni habe ich gelernt, dass man "home" auf keinen Fall so uebersetzen sollte. Also auch das klingt nach Rueckuebersetzung. "Strandgut ist Handgut" - "Flotsam and Jetsam"... Gibt lauter solche Momente in der CD.
Nachdem ich schon so manches mal fuer meine Ansichten gedisst wurde (neudeutsches Wort) will ich nochmal betonen, Betty and Ludwig, dass ich die CD sehr mag aber ich waere doch dankbar ueber eine Antwort von deutschen Muttersprachlern, die die Sprache besser als ich beherrschen und/ aber vielleicht dasselbe denken. Danke.

Danke for developing.

Nutzer ausblenden
Betty Crocker
Benutzer
213 Beiträge
30.11.06 20:58

was hab ich denn jetzt verbrochen?

Du hast doch v├Âllig recht... gerade bei "Strandgut", wo die Lyrics doch teilweise etwas holprig 'r├╝berkommen...

Nutzer ausblenden
m.neuer
Benutzer
77 Beiträge
30.11.06 20:59

@ London: V├Âllig korrekt - es wurde auf englisch geschrieben und dann r├╝ck├╝bersetzt. Man h├Ârt es sehr deutlich an den (ohnehin schwachen) Texten...

Nutzer ausblenden
london
Benutzer
318 Beiträge
30.11.06 20:59

Danke Betty! And I thought you hated me for not liking Wicked! Silly me.

Nutzer ausblenden
london
Benutzer
318 Beiträge
30.11.06 21:00

Have you seen Rebecca yet, Betty? If so- how did you like it?

Nutzer ausblenden
Betty Crocker
Benutzer
213 Beiträge
30.11.06 21:07

Ach was! Da hast du einen ganz falschen Eindruck von mir, london Hab Rebecca leider - Schande ├╝ber mich - noch nicht in Wien gesehen, obwohl mich die Show sehr reizt! Mal sehen, ob ich es n├Ąchstes Jahr schaffe...

Nutzer ausblenden
london
Benutzer
318 Beiträge
30.11.06 21:13

ja, ich versuche auch es an ostern in wien zu sehen. gibts denn plaene das nach deutschland zu holen? dahin komme ich oefter. Nach Wien nicht so oft...

Nutzer ausblenden
justin
Benutzer
13386 Beiträge
30.11.06 21:33

"""Man h├Ârt es sehr deutlich an den (ohnehin schwachen) Texten..."""

das musst du mal genauer umschreiben, oder beschreiben, immerhin handelt es sich um nen roman als vorlage, also hier gibt es keine ironischen oder intellektuellen hintergr├╝nde, weder in der fassung noch in der inszenierung, das ist ein st├╝ck ohne viel spielraum oder interpretationsoberfl├Ąche wie bei mozart oder elisabeth, rebecca ist ein roman, ein film, eigentlich kann man es nur mit tdv vergleichen, der spielraum bleibt eng, so ist das, alles andere muss anders argumentiert werden, bevor man darauf eingeht..

Nutzer ausblenden
m.neuer
Benutzer
77 Beiträge
30.11.06 21:39

Das hatte ich aber in anderen Zusammenh├Ąngen hier schon getan... und f├╝r heute wird's mir - sorry - zu sp├Ąt daf├╝r, da bitte ich um Nachsicht.

Nutzer ausblenden
Kindergarten-Cop
Benutzer
173 Beiträge
02.12.06 20:58

Es gab ja hier schon mal einen User, der seine Postings gro├čteils aus Vermutungen zusammengepuzzelt hat, wenn man nur an seine Postings in Bezug auf "Rudolf" und das "Ronacher" denkt. (Wundersamerweise ist dieser User verschwunden.) Nun ist also wieder ein User da, der einen ├Ąhnlichen Stil pflegt und diesmal nicht m├╝de wird, bei Rebecca von einem "schwachen Text" zu sprechen und davon, dass das Musical urspr├╝nglich in Englisch getextet wurde. Herr Kunze ist Deutscher, er denkt in Deutsch, er kann einen Text gar nicht in englischer Sprache als "Erstsprache" verfassen, es geht immer durch seinen deutschsprachigen Filter. Ja, es gibt eine englische Version von "Rebecca", aber selbstverst├Ąndlich ist es keine "├ťbersetzung", sondern eine ├ťbertragung.

Nutzer ausblenden
Themen / Rebecca Lyrics
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gew├Ąhr.

   ZAV-K├ťNSTLERVERMITTLUNG

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz f├╝r Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was l├Ąuft aktuell in diesen Musicalh├Ąusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D├╝sseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M├╝nchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl├Ąne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S├╝d, ├ľsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestm├Âgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;