Norden Westen Osten SŘden
Termine aus DeutschlandÍsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Tickets f├╝r den Broadway
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Oliver
Benutzer
390 Beiträge
07.11.06 17:35

Hatt schon mal jemand Musicaltickets f├╝r den Broadway im Internet gekauft? Wie sind die Erfahrungen? Gibt es einen besonders guten und vertrauensw├╝rdigen Anbieter?

Vielen Dank f├╝r Eure Hilfe!

(oder doch lieber vor Ort kaufen?)

Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
07.11.06 17:51

Ich habe meine Tickets alle bei Ticketmaster.com gekauft (au├čer Spamalot, ich glaube das war Telecharge... bin ├╝ber die Spamalot-Website dahin geleitet worden), ging problemlos. Man kriegt ne Nummer und holt die Karte(n) am Tag der Vorstellung am Theater ab.

Ansonsten: TKTS am Times Square f├╝r Halbpreiskarten (allerdings ist die Schlange da endlos, ich war froh, dass ich da nie anstehen brauchte)

Nutzer ausblenden
Harpo
Benutzer
79 Beiträge
07.11.06 18:17

Oliver, ich empfehle ebenfalls www.telecharge.com. Die Seite ist sehr gut gemacht, man hat eine hohe Transparenz bzgl. der Sitzpl├Ątze (genaue Einsicht in die Sitzpl├Ąne) und die meisten der Shows sind im Angebot. Alle die, die es bei Telecharge nicht gibt, werden ├╝ber Ticketmaster angeboten. Nat├╝rlich muss man mit Geb├╝hren rechnen, aber daf├╝r hat man seine Tickets sicher und kann sie bis zum Tag der Vorstellung abholen (bei Ticketmaster kann man die Tickets nur am Tag der jeweiligen Vorstellung abholen). Bezahlt wird bei beiden Anbietern generell ├╝ber Kreditkarte. Ich habe seit 2002 regelm├Ą├čig bei beiden Tickets gebucht und es hat bisher alles problemlos geklappt. Selbst der Fall, dass eine Show abgesetzt wird und du schon die Tickets gebucht hast, stellt kein Problem dar. Das Geld wird "automatisch" zur├╝ck ├╝berwiesen.

Nutzer ausblenden
Betty Crocker
Benutzer
213 Beiträge
07.11.06 18:40

Da muss ich meinen Vorredndern zustimmen:

www.ticketmaster.com
www.telecharge.com

Alles andere ist zu ├╝berteuert und irgendwie auch nicht ganz "echt".

Die andere Alternative w├Ąre TKTS vor Ort, wobei die zwar billige Tickets verkaufen, jedoch die Lage der Sitzpl├Ątze nicht gerade gut ist (meistens in den Mezzanines oder die letzten Reihen vom Parkett), au├čerdem haben die auch nicht alle Shows im Angebot - Wicked und Lion King sind z.B. nie dabei.
Dann gibts noch die M├Âglichkeit auf die Lotteries der Theater, wenn man da Gl├╝ck hat, kommt man da auch schon billig an tolle Pl├Ątze oder die Box Offices an den Theatern selbst.
Und zur Not: In Tourist Info am Times Square - da hatte ich meine RENT-Tickets f├╝r den gleichen Tag her: Reihe 3 Mitte, perfekt und besser als TKTS, die damals nur die letzten Rangreihen verramschten.

Nutzer ausblenden
Courfeyrac
Benutzer
1157 Beiträge
07.11.06 19:06

Ich bin richtig begeistert von Telecharge! Als icn nach New York bin habe ich nur f├╝r Wicked vorgebucht, weil das St├╝ck ja praktisch immer ausverkauft ist. Ich hab mich etwas sp├Ąt zum Buchen entschlossen und nirgends waren mehr Karten zu bekommen, wenn man von ebay und Premium-Tickets absieht.
Ich hab eine Anfrage an Telecharge geschickt und dann erstmal gesagt bekommen, da├č ausverkauft ist. In den n├Ąchsten Tagen wurde ich jedoch von Telecharge benachrichtigt, da├č sie mir doch noch zwei sehr gute Karten im mittleren Parkett-Bereich anbieten k├Ânnen. Regul├Ąrer Preis und normale Geb├╝hr - also kein Premiumservice.

Nutzer ausblenden
Ludwig2
(Benutzer deaktiviert)
12929 Beiträge
10.11.06 10:17

Bei meinem letzten new-York Besuch (der schon einige Jahre zur├╝ckliegt - vor 9/11), habe ich die Tickets direkt vor Ort am Tag der Vorstellung bei den Theatern gekauft. Wir warn zu zweit und habe ohne Probleme f├╝r alle Shows gute Pl├Ątze erhalten. Selbst f├╝r eine Show, die damals Hitstatus hatte, wie "Titanic"...

Ich weiss nicht, ob das heute noch so einfach geht. Wenn man aber ein Hotel in N├Ąhe der Broadwaytheater hat und spontan entscheiden m├Âchte, dann sei die Alternative des Kaufs am Theater (zumindest f├╝r einen Teils der Karten) empfohlen. Vorteil: Buchungsgeb├╝hren entfallen.

Noch ein Vorteil: man ist vor Ort unabh├Ąngiger. Z.B. hat man bei 7 Reisetagen 6 Tage Dauerregen und einen Tag besten Sonnenschein + ein Live-Konzert im Centralpark. Es w├Ąr ├Ąrgerlich, gerade f├╝r diesen Tag ein vorgebuchtes Broadwayticket nutzen zu m├╝ssen...

Nutzer ausblenden
Asmuman
Benutzer
19 Beiträge
10.11.06 13:59

Bei playbill.com kann man sich kostenlos anmelden und bekommt dann Infos ├╝ber erm├Ą├čigte Karten, die man oft auch im Vorfeld buchen und ordentlich Geld sparen kann. Sind nat├╝rlich nicht unbedingt Wicked, aber trotzdem eine ganze Menge. Entweder man bucht vorher oder man geht mit der ausgedruckten Seite an die Theaterkasse. Funktioniert alles problemlos...

Nutzer ausblenden
Themen / Tickets f├╝r den Broadway
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gew├Ąhr.

   ZAV-K├ťNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz f├╝r Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was l├Ąuft aktuell in diesen Musicalh├Ąusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D├╝sseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M├╝nchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl├Ąne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S├╝d, ├ľsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestm├Âgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;