Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Standorte
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Gaston
Benutzer
132 Beiträge
05.09.06 21:00

Also von der SE kommen ja demnÀchst 3 neue Musicals lol (Tarzan, Wind of Change, Mit 66 Jahren)...
Irgendwo mĂŒssen die ja untergebracht werden....also entflamme ich die Disskusion wo.

Mein Vorschlag:

Tarzan HH Hafen oder MUC

WoC Berlin Potsdamer Platz (nachdem dSudB auf Tour geschickt wird)

Mit 66.. könnte ich mir fast im Operettenhaus vorstellen und die dortige Mamma Mia-Produktion kommt nach Essen wo das Phantom nÀchstes Jahr sowieso auslÀuft.

Was ist eure Meinung?

Nutzer ausblenden
jongleur
Benutzer
1709 Beiträge
06.09.06 07:22

hm das wÀre vielleicht logisch! aber ich hab gehört dass woc noch nicht mal fertig ist!

Nutzer ausblenden
pipprock
Benutzer
211 Beiträge
06.09.06 08:27

nein, ich finde das nicht richtig logisch. tarzan eventuall hamburg, ja. allerdings wÀre das dann wieder sehr öde von disney zu disney im gleichen theater.
woc glaube ich nicht, dass es das jemals als longrun geben wird. ich tippe mal auf 2009 in berlin, als special zu 20 jahre mauer weg.aber eher kurz laufend. und mit 66 jahren in hamburg? Auch das denke ich weniger, halte ich aber durchaus fĂŒr möglich. wahrscheinlich schicken sie es nach oberhausen, in der hoffnung mal wieder das theater voll zu kriegen. dummerweise ist der se ja aber alles zuzutrauen. und in der regel liegt man ja mit seinen vermutungen bei der durchschaubaren se ja ganz gut.

Nutzer ausblenden
Count Krolock
Benutzer
239 Beiträge
06.09.06 08:42

@ Gaston:

demnĂ€chst ist gut: WoC wird ewig net fertig (sage nur AnkĂŒndigung BOM 04) und ob es das Udo JĂŒrgens-Teil ĂŒberhaupt geben wird ist fraglich. Erst kommt demnĂ€chst mal ein Workshop, dann wird man weitersehen und dann dauert es noch ne ganze Zeit bis das au die BĂŒhne kommt.

Davor gibt es noch einige andere VerÀnderungen. Denn solange hÀlt z.B. Mamma Mia in HH net durch.

Nutzer ausblenden
Nobody
Benutzer
469 Beiträge
06.09.06 14:18

und Tarzan soll doch auch erst 2008 kommen?!

Nutzer ausblenden
Gast24601
(Benutzer deaktiviert)
7000 Beiträge
06.09.06 16:21

Jep, Tarzan kommt ja 2007 erst mal nach Holland und 2008 nach Deutschland.

Nutzer ausblenden
Ludwig2
(Benutzer deaktiviert)
12929 Beiträge
06.09.06 17:03

Vielleicht haben sich die SE'ler ertrÀumt, TARZAN als Löwenkönig-Nachfolger in den Hamburger Hafen zu holen.

Die TrĂ€ume werden sie sich wohl abschminken mĂŒssen.
Das Theater im hafen ist um einige Nummern zu groß fĂŒr dieses StĂŒck!

TARZAN sackt am Broadway immer weiter ab! Mittlerweile nur noch bei 80 paar zerquetschte % Auslastung. Der Trend geht abwÀrts.

Und wie populÀr ist der TARZAN-Film eigentlich in deutschland?

Kein vergleich mit dem Löwenkönig.
GemĂ€ĂŸ den Hitlisten auf "www.insidekino.com" nimmt der Disneyfilm TARZAN unter den Top 100 erfolgreichsten Kinofilmen in Deutschland nur Platz 62 ein. Nur(!) 5.6. Mio Zuscahuer. Der Löwenkönig liegt auf Platz 6 mit 11,33 Mio Zuschauern.


Warum hat sich die SE von Disney eigentlich derart unprofessionell vor den Karren spannen lassen? Ich mein ein musical fĂŒr Deutschland kaufen, ehe es die Feuertaufe bestanden hat, ist doch irgendwie blöd, oder? Was ist denn das fĂŒr ein mangement? Einerseits scheut die geschĂ€ftsfĂŒhru8ng jede Art von Risiko. Anderseits kaufen sie Katzen im Sack.

Warum haben sie Disney nicht dazu gebracht, das "Dschungelbuch" zu vermusicalen? Das ist der am meisten bekannte und beliebteste Zeichentrickfilm in deutschland. Das wÀr Nummer sicher.
19,7 Mio Zuschauer kennen das "Dschungelbuch". Fast das doppelte wie den Löwenkönig.

Das "Dschungelbuch" ist Nr. 1 der erfolgreichsten 100 Kinofilme seit 1970 in deutschland!


Warum entscheiden sich die SE'ler fĂŒr ne Gurke wie TARZAN, statt fĂŒr ein Erfolgsprodukt?

Nutzer ausblenden
justin
Benutzer
13386 Beiträge
06.09.06 17:27

ludwig2: ich habe dein gejammere ĂŒber tarzen und die stage jetzt schon ich weiß nicht wie oft gelesen, ich mein es stört mich nicht, nur ehrliche frage: wird dir das langsam nicht selbst zu fad?

Nutzer ausblenden
Gast24601
(Benutzer deaktiviert)
7000 Beiträge
06.09.06 17:59

Das Problem an dem Disney-Film Tarzan ist einfach, dass die Musik nicht mit der bezaubernden Musik des Löwenkönigs zu vergleichen ist. WÀhrend Elton John die Songs "Circle of Life" und "Can you feel the love tonight?" zu Welthits machte und im Film von deutschsprachigen SÀngern gesungen wurde, hat bei Tarzan Phil Collins die Songs selber in schlechtem Deutsch eingesungen. Na ja...

Nutzer ausblenden
Betty Crocker
Benutzer
213 Beiträge
06.09.06 18:04

@Justin: Ja... vorallem, muss man dafĂŒr einen neuen Thread aufmachen?

Nutzer ausblenden
Themen / Standorte
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne GewĂ€hr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz fĂŒr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was lÀuft aktuell in diesen MusicalhÀusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ DĂŒsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ MĂŒnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle SpielplĂ€ne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -SĂŒd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;