Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Video Silbereisen-Thread ?
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Gast 28.08.06 15:59

Warum wurde denn der Thread geschlossen? Der LInk war doch zu einem Videomitschnitt aus einer Fernsehsendung und nicht zu einem illegalen Video?

Habe ich da etwas in den Nutzungsbedingungen ĂĽberlesen?

Nutzer ausblenden
Gast 28.08.06 16:04

Ich habe den Thread zwar nicht gelesen, aber das Anbieten von TV-Ausschnitten auf einer eigenen Homepage ist doch auch nicht erlaubt, oder? Da gibts Ă„rger mit der GEMA.

Einige KĂĽnstler haben deshalb sogar ihre eigenen Auftritte von ihren Pages genommen.

Nutzer ausblenden
Ludwig2
(Benutzer deaktiviert)
12929 Beiträge
28.08.06 16:48

Wobei mich ehrlich gesagt etwas wundert, was "youtube" alles veröffentlichen kann. Viele der dort abrufbaren Ausschnitte aus Musicals sind ja offensichtlich heimlich gefilmt worden.

WQenn ich daran denke, was die SE fĂĽr ein TamTam macht, wenn da mal ein zuschauer die Filmkamera mithat - und bei "youtube" kann man sich die gesammelten Werke anschauen.

Die Frage die sich stellt: warum darf "youtube" das, was Privatpersonen noch nicht mal auf der Homepage dĂĽrfen?

Nutzer ausblenden
justin
Benutzer
13386 Beiträge
29.08.06 00:05

kenne das video und bin froh dass ich zumindest hier von diesem dreck verschont blieb

Nutzer ausblenden
ereshkigal
Benutzer
1972 Beiträge
29.08.06 00:06

ach, war das die nettigkeit von dieser volkstĂĽmelnden sendung ... lolol

Nutzer ausblenden
Betty Crocker
Benutzer
213 Beiträge
29.08.06 10:10

@Ludwig2: Youtube bekommt in der Hinsicht von den Musicalunternehmen wohl keinen Druck. Es werden häufig Videoclips gelöscht, weil sie gegen Urheberrechte verstoßen, wie z.B. von "The Simpsons", da macht FOX Entertainment wohl ziemlich Druck.
In Amerika sind die Rechte bezüglich des Mitschneidens von Musicalshows etwas lockerer - da kommt man höchstens mit einer Verwarnung davon und das war's.

Nutzer ausblenden
ereshkigal
Benutzer
1972 Beiträge
29.08.06 12:18

ad youtube ... bei beschwerden an die maf ... äh ... eh scho wissen wen ... wenden ... immerhin haben die sich jez auch die seite vorgenommen ... und nich nur wegen den vids ad fox, sondern auch wegen denen, wo leute einfach nur lieder nachsingen

Nutzer ausblenden
Ludwig2
(Benutzer deaktiviert)
12929 Beiträge
29.08.06 17:30

"""""""""""""""""""""""""

In Amerika sind die Rechte bezüglich des Mitschneidens von Musicalshows etwas lockerer - da kommt man höchstens mit einer Verwarnung davon und das war's.

""""""""""""""""""""""""""" (Betty Crocker)



Muss wohl so sein.
Denn von der US-Avenue-Q-Version sind nahezu sämtliche Szenen mitgefilmt worden und abrufbar.


Ich kann mich erinnern, von den SE-Mitarbeitern nach einer TITANIC-AuffĂĽhrung wie ein Verbrecher behandelt worden zu sein.
Weil ich ne Kamera dabei hatte. Die hatte ich aber nicht mit, um was abzufilmen, sondern weil die Show der Höhepunkt eines TITANIC-Familientages war: wir warn vorher auf ner Hafenrundfahrt und sind mit der Bahn gefahren, deswegen hatte ich die Kamera dabei.

Da ich grundsätzlich im Theater keine Garderobe abgebe (wegen dem Anstellen am Schluss), bin ich auch nicht auf die Idee gekommen, die Kamera abzugeben. Also hab ich sie mit rein genommen.

Am Ende der Vorstellung kamen dann zwei SE-Mitarbeiter, beschuldigten mich äusserst unhöflich, etwas verbotenes getan zu haben, obwohl keinerlei Beweis da war. Nur die Tatsache, das die Kamera mitgeführt wurde reichte aus, in DDR-Zöllnermanier den zahlenden Zuschauer zu belästigen. Sie wollten dann, das ich den Film ausliefere. Natürlich habe ich mich dem verweigert. Dann drohten Sie: "Wir haben alle Plätze im Visier von Kameras, wir werden das auswerten und Ihnen eine Strafanzeige schicken".

Während die Idioten sich mit mir Unschuldigen beschäftigten, fotografierten Unzählige Leute ungehindert im Schlussapplaus mit den Fotohandys.


Natürlich habe ich nie mehr etwas in dieser Angelegenheit von der SE gehört - ich war ja auch unschuldig.


Aber das Auftreten und Verhalten der SE-Mitarbeiter in Polizeistaatmanier war äusserst schäbig, unanständig und ungehörig.


Vielleicht ist dieses Erlebnis ein tiefenpsycholgischer grund fĂĽr meine SE-Antihaltung....

Nutzer ausblenden
Gast 29.08.06 20:18

Kann ich verstehen...mir ist das auch passiert Bei guckte allerdings das Micor aus der Tasche... :P

Nutzer ausblenden
Mama Cass
Benutzer
234 Beiträge
29.08.06 20:55

Vielleicht ist dieses Erlebnis ein tiefenpsycholgischer grund fĂĽr meine SE-Antihaltung....
........................................................................

@ludwig: das erklärt natürlich einiges
aber eine cam sollte man wirklich nicht in den saal mitnehmen, wenn man damit nichts illegales vorhat. wie haben sie die ĂĽberhaupt entdeckt? hattest du sie etwa auch noch in der hand?

Nutzer ausblenden
Themen / Video Silbereisen-Thread ?
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KĂśNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz fĂĽr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ DĂĽsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ MĂĽnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;