Norden Westen Osten SŘden
Termine aus DeutschlandÍsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Rebecca nach Wien ins Westend?
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Gast 24.08.06 22:06

News that a musical based on Daphne du Maurier's classic chiller Rebecca will receive its world premi├Ęre next year shouldn't cause too many sleepless nights for Nigel Havers, who currently stars as Maxim de Winter in Frank McGuinness's stage version at the Theatre Royal, Bath.

For the new show is in German - penned by Euro-pop duo Michael Kunze and Sylvester Levay, it will be directed by Francesca Zambello and is slated to open in Vienna in the autumn of 2006. But talks are already under way to mount an English-language production in the West End.

Telegraph.co.uk, Staturday 19 August 2006

Nutzer ausblenden
Gast 25.08.06 00:37

also maschiert es trotzdem nicht als erstes nach tokio, wie geplant?

Nutzer ausblenden
Gast 25.08.06 07:41

"rebecca" als urenglischer stoff,passt hervorragend ins westend.
hoffen wir nur,die lassen sich nicht wieder so verarschen,wie in new york.
d.

Nutzer ausblenden
Gast 25.08.06 13:06

Du meinst wegen dem Copyright?

Nutzer ausblenden
Gast 25.08.06 14:43

naja schwer vorstellbar das ein Michael Crawford den Maxim gibt und so wieder die Show umkrempelt wie in NY

Nutzer ausblenden
Maxim
Benutzer
3385 Beiträge
25.08.06 14:58

Das wird wohl nicht mehr passieren, dass da jemand die Show umkrempelt - Michael Kunze hat gesagt, dass er nie mehr seine Stoffe aus der hand geben wird! Maxim

Nutzer ausblenden
Gast 25.08.06 15:11

Michael Kunze hat schon viel gesagt....

Nutzer ausblenden
Scarlet
Benutzer
215 Beiträge
25.08.06 18:49

Vielleicht sind die Erwartungen an Rebecca auch zu gro├č. Als ich vor kurzem die drei Lieder h├Ârte, die auf der Pressekonferenz vorgestellt wurden, war ich ziemlich entt├Ąuscht.
Erst mal abwarten, wie es beim Publikum ankommt. Von der Reaktion der Presse rede ich jetzt mal nicht...wenn man da an "Elisabeth" denkt.

Nutzer ausblenden
justin
Benutzer
13386 Beiträge
25.08.06 19:24

da schlie├če ich mich an..

Nutzer ausblenden
Maxim
Benutzer
3385 Beiträge
25.08.06 20:59

Also ich muss ehrlich sagen meine bisherigen Erwartungen an "REBECCA" wurden mehr als ├╝bertroffen - das f├Ąngt bei der sensationellen Cast an, die sich dort zusammengefunden hat und der hammerm├Ą├čigen Musik - die ersten 3 Lieder entf├╝hren einen in die Welt der 20er Jahre und sind echt super mystisch aber auch totale Ohrw├╝rmer - man sollte das Buch gelesen haben um zu begreifen was f├╝r eine Geniali├Ąt in diesen bisher geh├Ârten 3 Liedern steckt - "Zeit in einer Flasche", "REBECCA" und "GOTT, WARUM"? - echt mit das beste was ich in den letzten Jahren h├Âren durfte und die Pr├Ąsentationen der B├╝hnenbilder, und Kost├╝me lassen auch auf super gro├čes und sch├Ânes Musical hoffen -ich bin sicher - ich liebe den Roman abg├Âttisch eines meiner Lieblingsb├╝cher - und Michael Kunze und Sylvester Levay haben da etwas geschaffen, was es so schnell nicht wieder geben wird! Vor allem die Zweideutigkeit - es wird zwar immer vordergr├╝ndig die Geschichte erz├Ąhlt z.b. von "ELISABETH", "MOZART", aber wer zwischen den Texten lesen kann der versteht dass sich alles auch auf die heutige Zeit und einen jeden Menschen bezieht - das ist echt super - und hat wirklich tolle Tipps und Ratschl├Ąge auch f├╝rs Leben - man nehme nur "GOLD VON DEN STERNEN"! Also "REBECCA" - hoffe f├╝r dich auf verheerende Wiener Kritiken - wie immer halt - dann wissen wir dass das ST├╝ck einfach ein Traum und super sch├Ân ist! Maxim

Nutzer ausblenden
Themen / Rebecca nach Wien ins Westend?
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gew├Ąhr.

   ZAV-K├ťNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz f├╝r Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was l├Ąuft aktuell in diesen Musicalh├Ąusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D├╝sseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M├╝nchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl├Ąne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S├╝d, ├ľsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestm├Âgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;