Norden Westen Osten SŘden
Termine aus DeutschlandÍsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / NO GO ins Theater
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Mary Poppins
Benutzer
271 Beiträge
23.07.19 06:05

wir waren letztes Wochenende in M├╝nchen bei zwei Musical.
Also was wir an Bekleidungen gesehen entt├Ąuscht mich sehr.

Ins Theater/Musical geht man nicht in ├Ąrmellosen Shirts, (Deppen-) Badeshorts und Badelatschen.
Weder als Frau noch als Mann.
Casual Look (Hemd/Bluse Jeans) passt da auch bei warmen Temperaturen, haben gewisse Menschen den Anstand nun v├Âllig verloren?
Was denkt Ihr dazu.

Nutzer ausblenden
vonKrolock
(Benutzer deaktiviert)
8241 Beiträge
23.07.19 06:27

Ich ma├če mir nicht an, dar├╝ber zu urteilen,
was andere Menschen f├╝r Klamotten tragen
bzw. was sie ins Theater anziehen!

Das geht meines Erachtens keinen etwas an
und niemand hat das Recht, dar├╝ber zu urteilen!
Und st├Âren tut es ja wohl nicht.
Ich gehe nicht ins Theater um gesehen zu werden
oder andere zu sehen -
sondern einzig und allein wegen des St├╝ckes.

Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
9192 Beiträge
23.07.19 07:18

Da bin ich auch relativ offen, soll jeder anziehen was er will, solange er andere nicht st├Ârt. Wenn gut angezogene M├Ądelsgruppen (nur als Beispiel, das gilt nat├╝rlich f├╝r jegliches Alter und Geschlecht) permanent quatschen oder mitsingen, dann ist das ein NO GO, der Besucher in Badelatschen st├Ârt mich dann ehrlich gesagt weniger.

Nutzer ausblenden
Fiyero
Benutzer
3879 Beiträge
23.07.19 07:28

Sehe ich auch so.
Solange sich die Leute benehmen und nicht st├Âren, ist das jedem selbst ├╝berlassen. Die Menschen kommen um sich unterhalten zu lassen und grunds├Ątzlich muss man ja froh sein, dass Menschen noch ins Theater/Musical gehen.
Gesellschaftliche Zw├Ąnge, auch in der Oper, finde ich mittlerweile nicht mehr zeitgem├Ą├č.
Wenn es 35 Grad im Sommer sind, dann gehe ich auch schon mal in kurzer Hose ins Theater, denn ich muss mich wohl f├╝hlen, um das St├╝ck genie├čen zu k├Ânnen.
Was bringt es mir da in einem Anzug oder Jeans und Hemd zu gehen und dann schwitze ich die ganze Zeit und kann mich nicht aufs St├╝ck konzentrieren?
Auch hier gilt f├╝r mich das Motto: Leben und leben lassen.

Nutzer ausblenden
Fiyero
Benutzer
3879 Beiträge
23.07.19 07:30

Und wenn man von No Go spricht, dann finde ich Handy benutzen, quatschen, st├Âren und essen im Saal viel schlimmer.

Nutzer ausblenden
TazMA
Benutzer
3361 Beiträge
23.07.19 07:54

Von mir aus k├Ânnen die nackt kommen solange sie die Klappe halten und nicht mit dem Handy vor mir rumfuchteln.

Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
9192 Beiträge
23.07.19 08:00

In dem speziellen Fall w├╝rde ich sagen, liegt es schon etwas an der jeweiligen Person.

Nutzer ausblenden
kevin
Benutzer
3916 Beiträge
23.07.19 09:27

Prinzipiell finde ich es erfreulich, wenn sich Menschen gut, passend oder angemessen f├╝r eine Veranstaltung kleiden. Sie sind Teil des Umfeldes das ich wahrnehme und das zum (positiven) Gesamterlebnis eines Theaterbesuches beitr├Ągt. Nat├╝rlich ist die Theaterauff├╝hrung an sich relevanter.

Ich erinnere mich z.B. an einen Theaterbesuch bei dem eine stark ├╝bergewichtige Person so gekleidet war, dass der unvorbereitete Besucher mit Dingen konfrontiert wurde, die nun wirklich niemand mehr sehen m├Âchte. Das f├╝hrte dann zu lautstarken und erbosten Bemerkungen anderer Zuschauer. Insgesamt war es also eine wenig erfreulicher, eigentlich st├Ârender Zwischenfall.

Insgesamt meine ich ein Ost-West-Gef├Ąlle in Deutschland feststellen zu k├Ânnen. In den neuen Bundesl├Ąndern geht man sehr viel besser gekleidet ins Theater.

Nutzer ausblenden
Elisabeth aus Wien
Benutzer
7863 Beiträge
23.07.19 15:32

das Theater k├Ânnte in seiner Hausordnung ja auch eine Art dresscode vorgeben wo z.b. kurze Hose oder flip Flops nicht erlaubt sind.
btw: mein Sohn muss im B├╝ro immer lange Hose tragen und ist schon froh dass im Sommer zumindest ein Hemd mit kurzen ├ärmeln erlaubt ist. manche m├╝ssen Anzug und Krawatte in der Arbeit tragen egal wie hei├č es drau├čen ist

Nutzer ausblenden
Fiyero
Benutzer
3879 Beiträge
23.07.19 16:20

Na ja, aber Arbeit und Freizeit sind ja dann doch zwei verschiedene Paar Flip Flops ├Ąhh Schuhe.
Und ich glaube nicht, dass sich der Gro├čteil der Theater noch erlauben kann, sich Kundschaft ├╝ber einen Dresscode zu vergraulen.

Nutzer ausblenden
Themen / NO GO ins Theater
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gew├Ąhr.

   ZAV-K├ťNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz f├╝r Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was l├Ąuft aktuell in diesen Musicalh├Ąusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D├╝sseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M├╝nchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl├Ąne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S├╝d, ├ľsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestm├Âgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;