Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / \"Die fabelhafte Welt der Amelie\" ab...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Ludwig-und-Rudolf
Benutzer
1202 Beiträge
03.08.18 15:52

https://youtu.be/ndikvAp9ksI

Als Nachfolger von FyG glaube ich seh gut geeignet!

Nutzer ausblenden
sus70
Benutzer
865 Beiträge
03.08.18 18:57

Sehr interessant. Es freut mich, dass die Stage erneut ein neues Stück testet anstatt auch hier einen alten Schinken auszugraben oder das Theater leer stehen zu lassen. Wobei, bei diesem doch sehr speziellen und kleinen Theater ist auch die Auswahl an Stücken deutlich eingeschränkter als bei "richtigen" Stage-Theatern. Ich freue mich auf Amelie.

Nutzer ausblenden
Once234
Benutzer
2780 Beiträge
04.08.18 14:07

Würde mich ja interessieren ob die Sitze und die Gestaltung der Tribüne so bleibt oder geändert wird.

Nutzer ausblenden
kevin
Benutzer
3809 Beiträge
04.08.18 15:33

Das muss man ihnen lassen: Sie trauen sich etwas.
Ich frage mich nur, wie lange noch.
AMELIE dürfte kaum das Potenzial haben, um ein größerer (kommerzieller) Erfolg als FUCK YOU GOETHE zu werden.

Nutzer ausblenden
Charlotte
Benutzer
5764 Beiträge
04.08.18 18:03

Das kann ich mir auch kaum vorstellen. Vielleicht fällt der SE ja mal was Innovatives ein, aber ansonsten bin ich eher skeptisch. Der Film war schon dröge.

Nutzer ausblenden
sus70
Benutzer
865 Beiträge
04.08.18 18:34

Das Stück kann noch so toll und innovativ sein... es nützt einfach nichts, wenn man das Stück nicht anständig bewirbt. Das ist in meinen Augen der wichtigste Punkt: Das Stück anständig und clever vermarkten. Und genau das hat die Stage (zumindest in den letzten Monaten, wenn nicht gar Jahren) einfach nicht mehr drauf.

Nutzer ausblenden
BredaVonKrolock
Benutzer
677 Beiträge
04.08.18 19:14

Also ich bin recht positiv gestimmt:
Dass sie die Filmmusik eingekauft haben und verarbeiten ist mMn eine gute idee, um Zuschauer nicht mit dem Gefühl "Das war ja gar nicht die Musik aus dem Film" aus dem Theater gehen zu lassen - ich gehe auch davon aus, dass es etwas weitläufiger überarbeitet wird und mit zwei Akten kommt, hoffe aber, dass das nicht zu Längen führt...
Wenn man mehr Werbebudget klassisch einsetzt (ich hoffe, Sie haben es nun gemerkt...), dann denke ich, dass man es schon für die Zeit füllen kann nachdem der Film die älteren nicht abschreckt wie es vllt bei FjG der Fall war.
Mal sehen, was sie daraus machen

Nutzer ausblenden
sus70
Benutzer
865 Beiträge
04.08.18 19:33

Ja, ich bin dem Stück gegenüber auch positiv eingestellt. Auch wenn der Film nicht mein Lieblingsfilm werden wird, kann das Musical doch durchaus toll werden. Aber wenn sie es nicht einmal schaffen, Liebe stirbt nie oder Kinky Boots im deutlich größeren Haus zu bewerben, was soll dann in München passieren?

Nutzer ausblenden
BredaVonKrolock
Benutzer
677 Beiträge
04.08.18 20:58

Nachdem sie im Laufe des FjG-Runs in München ein Marketing & Vertrieb-Office etabliert haben und auch in der zweiten Hälfte des FjG-Runs etwas mehr passiert ist, bin ich optimistisch, dass "Amelie" besser laufen wird - aber natürlich haben Sie nur ein gewisses Budget von der Zentrale...
Hoffen wir das beste ^^
Auf jeden Fall finde ich es sehr lobenswert, dass sie den angekündigten Ausprobiercharakter des Theaters beibehalten.

Nutzer ausblenden
mrmusical
Benutzer
2544 Beiträge
06.08.18 12:05

Vor allem werden deutschsprachige Schauspieler mit Singstimme gesucht. War es denn am Broadway auch so, dass die Cast selber musiziert hat?

Einen etwas intimeren Ansatz und mehr franz. Flair würde der Show sicher auch guttun. Die Popmusik aus den USA naja...

Nutzer ausblenden
Themen / \"Die fabelhafte Welt der Amelie\" ab...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;