Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Jahresendabrechnung
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Kenny
Benutzer
799 Beiträge
31.12.17 08:59

Ich hab in diesem Jahr nur 2 Shows gesehen, ist nicht wirklich gut abrechenbar. Top war allerdings das ich immerhin 2 besuche geschafft habe, das ist eine Steuerung um 200 Prozent zum Vorjahr. Auch Top ist, das die zwei besuche das Feuer wieder entfacht haben. Gesehen hab ich "Rebecca"
In Tecklenburg. Das war wirklich großartig. Und "The Addams Family" in Duisburg. Das hat mir auch gut gefallen. Top auch folgendes: ich habe nachdem ich lange die SE doof, teuer und langweilig fand plötzlich festgestellt das die auf einmal 5 Shows gleichzeitig am Start haben die mich zT brennend interessieren. Das war über Jahre hinweg nicht so. Also die haben allein mit dem Glöckner, Kinky Boots und Ghost doch viel mit und Innovation bewiesen. Zu teuer ist es mir zwar immernoch aber immerhin überleg ich ob ich das Geld investiere. Wünsche euch allen alles Gute für 2018. Lg

Nutzer ausblenden
jacobina
Benutzer
422 Beiträge
31.12.17 09:06

Es war ein wirklich gutes Jahr, so dass die Entscheidung gar nicht so leicht ist. Flops kann ich gar keine vermelden.

Tops:

The Scarlet Pimpernel, Chemnitz
Schikaneder, Wien
Titanic, Bad Hersfeld
Blutsbrüder, Datteln
The Lights of Broadway, Nürnberg

Nutzer ausblenden
sissi1982
Benutzer
138 Beiträge
31.12.17 11:33

Meine Tops waren: Rebecca Tecklenburg, Titanic Bad Hersfeld, Glöckner Berlin und wie so oft, Blutsbrüder Datteln.
Bei NTN war ich diesesmal, wegen der veränderung der Cast, nicht so begeistert wie in den Jahren zuvor.

Nutzer ausblenden
MarcCohen84
Benutzer
771 Beiträge
31.12.17 12:15

Und hier sind auch noch schnell meine Tops:

1.) Dreamgirls London
2.) 42nd Street London
3. Glöckner in Berlin
4.) Rebecca Tecklenburg

Ich möchte Spring Awakening in Hildesheim nicht als Flop bezeichnen, aber richtig umgehauen hat es mich auch nicht.

Kein Musical, aber dennoch in meiner dies jährigen Tops-Liste: Harry Potter in London.

Nutzer ausblenden
LiveinTheater
Benutzer
399 Beiträge
31.12.17 12:57

So gestern war mein letzter Theaterbesuch im Jahr 2017 mit dem Besuch des Musicals Hairspray in Fürth.

Meine Tops dieses Jahr:
1)Glöckner von Notre Dame-Deutsches Theater München einfach ein tolles Musical, schön so ein Stück in Deutschland zu haben
2)Priscilla- Gärtnerplatztheater
selten hatte ich so viel Spaß in einem Musical
3) Next to Normal- Stadttheater Fürth
ich finde dieses Stück einfach immer wieder toll

Flops hatte ich im Musical Bereich dieses Jahr nicht, eigentlich hatte ich insgesamt Glück. Nur der Nussknacker im Gärtnerplatztheater hat mir leider nicht wirklich gefallen.

Nutzer ausblenden
Kirmesboxer
Benutzer
1019 Beiträge
Beitrag gelöscht durch Autor
Nutzer ausblenden
Lisa09
Benutzer
909 Beiträge
09.01.18 16:00

Meine Highlights in 2017

Musicals:
Goethe – Auf Liebe + Tod (Essen)
Rebecca (Tecklenburg)
The Addams (Duisburg, Berlin)
Tarzan (Oberhausen) wg. Zetterholm + Strickland + Weckerlin
Sunset Boulevard (Dortmund)
Der Glöckner (Berlin)

Galas
20 Jahre Musicals Essen
Mitternachtsball SoM
Musical Allstars
Faces of Musical in Hennef (toller TdV-Teil mit großem Chor)

Konzerte
Anton Zetterholms Ersatzkonzert für die ausfallene Show vor dem Metronom-Theater
Maricels Hits & Evergreens (in Duisburg-Rumeln-Kaldenhausen!)
Chris Murray in Concert im Hansa Theater
Patrick Stanke Besinnlich im Hansa Theater

Meine nicht so tollen Events:
- Daddy Cool (Tour)
- Candide Pforzheim
- Das Molekül
- Mary Poppins

Nutzer ausblenden
Indis
Benutzer
1719 Beiträge
09.01.18 17:26

beim Ersatzkonzert war ich auch 😁

Nutzer ausblenden
Themen / Jahresendabrechnung
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: SWEENEY TODD

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;