Norden Westen Osten SŘden
Termine aus DeutschlandÍsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Jahresendabrechnung
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
AdamPascal
Benutzer
245 Beiträge
12.12.17 21:00

Ich habe dieses Jahr bisher 67 Shows gesehen, 3 stehen noch aus.
Dennoch glaube ich nicht, dass die Ausstehenden noch unter meine Top oder Flop 5 kommen werden.
Hier also meine Liste:

TOP 5:

1) Big Fish - The Other Palace. London
2) 42nd Street - Theater Royal Drury Lane, London
3) She loves me - Menier Chocolate Factory, London
4) School of Rock - New London Theatre
5) The Toxic Avenger - Arts Theater, London

FLOP 5:

1) Daddy Cool - Frank Serr Tournee, Alte Oper Frankfurt
2) Im wei├čen R├Âssl - Staatstheater Mainz
3) Love Story - Grenzlandtheater Aachen
4) Rent - Tournee, Hugenottenhalle Neu Isenburg
5) The Girls - Phoenix Theatre, London

Nutzer ausblenden
jongleur
Benutzer
1709 Beiträge
12.12.17 21:08

Top:
- Der Gl├Âckner von Note Dame in Berlin bei der Premiere
- Wicked in London mit Verkaik (Derniere)
- Billy Elliot in Hamburg (UK Tour)
- 42nd Street in London
- West Side Story in Schwerin (├ťberraschung)

Flop:
- Ghost in Berlin
- Hinterm Horizont in Hamburg
- Anything Goes in Schwerin

Nutzer ausblenden
MrDuncan
Benutzer
100 Beiträge
12.12.17 21:16

Meine H├Âhepunkte des Jahres:
- Der Gl├Âckner (M├╝nchen)
- Rasputin (Hof)
- Don Camillo (Wien)

Nicht ├╝berzeugt:
- IFA (Wien) Top inszeniert aber kann nichts mit dem Gro├čteil der Musik anfangen
- Tarzan

Nutzer ausblenden
chess
Benutzer
1689 Beiträge
Beitrag gelöscht durch Autor
Nutzer ausblenden
chess
Benutzer
1689 Beiträge
12.12.17 22:55

Das geht bei mir recht schnell


Als "Top" empfand ich

1) Der Gl├Âckner von Notre Dame (M├╝nchen, Deutsches Theater)
2) Nostradamus (Theater Innsbruck)
3) Die Addams Family (M├╝nchen, Deutsches Theater)
4) Luther - Pop Oratorium (Olympiahalle M├╝nchen)
5) Annie get your gun (Theater Hof)


Als "Flop" empfand ich

1) Santa Maria (M├╝nchen, Deutsches Theater)
2) Siddharta (M├╝nchen, Deutsches Theater)
3) Daddy Cool (Frank Serr Tournee, Parktheater G├Âggingen)
4) Luther - Rebell Gottes (Stadttheater F├╝rth)
5) Flowers for Algernon (Operettenhaus Budapest)

Nutzer ausblenden
areynore
Benutzer
480 Beiträge
13.12.17 11:56

Ich habe gerade festgestellt, dass mein Musicaljahr ziemlich reich an "Tops" war. Da m├Âchte ich mich gar nicht entscheiden, meine subjektive Begeisterung mit "objektiv" begeisternden St├╝cken vergleichen, oder ├╝berlegen, wie ich bei "Tanz der Vampire" in St. Gallen das inexistente Orchester mit der wirklich sehr spannenden Inszenierung verrechnen will...

Der einzige Ausrei├čer nach unten war f├╝r mich "Luther - Rebell Gottes". Begr├╝ndung: furchtbar amateur- und klischeehaft geschrieben, oder sehr wohlwollend formuliert: zu viel Stock im Arsch, zu bieder-lockig-flockig, um das neue "Joseph" zu sein. Die Darsteller waren aber gut und auch die Projektionen und Soundeffekte besonders sch├Ân eingesetzt.

Nutzer ausblenden
chmue
Benutzer
6 Beiträge
13.12.17 13:44

Top:
- Follies (London) - eine echte Sternstunde
- Hedwig (Frankfurt) - ohne gro├če Erwartung hin und eine tolle Show gesehen
- Ragtime (Kassel) - ein Hammerst├╝ck
- Mary Poppins (Stuttgart) - tolle Optik, tolle Darsteller

Meine Flops haben weniger mit den St├╝cken an sich zu tun als mit der Umsetzung:
- Bj├Ârn Breckheimer in JSC (Wiesbaden) - Augenrollen und hohe T├Âne vergeigen, furchtbar! (aber Nyassa Alberta war atemberaubend)
- Big Fish (Musical Inc Mainz) - tolles St├╝ck, aber die normalerweise sehr guten Amateure waren damit komplett ├╝berfordert
-Jekyll & Hyde (Frankfurt) - blasse Darsteller, fahrige Regie

Nutzer ausblenden
Der schwarze Prinz
Benutzer
3321 Beiträge
13.12.17 14:31

TOP - Der Gl├Âckner von Notre Dame Berlin/M├╝nchen

Emotional, d├╝ster, erwachsen, grandiose Besetzung.


FLOP - Tanz der Vampire Stuttgart

Eine peinliche, qualitativ minderwertige Abzocke in Sachen Inszenierung und Produktion, dazu noch eine maue Besetzung.

Nutzer ausblenden
Kashoggi
Benutzer
2363 Beiträge
13.12.17 15:07

Ich habe dieses Jahr leider nur zwei Shows gesehen (meinen USA-Urlaub musste ich ja aus gesundheitlichen Gr├╝nden kurzfristig auf n├Ąchstes Jahr verschieben)

Top
Mary Poppins - War einfach gro├čartig insbesondere Elisabeth H├╝bert hat mich absolut ├╝berzeugt. Optik 1a und auch sonst tolle Darsteller

Flop
Tanz der Vampire St. Gallen - Eigentlich wollte es mir erst gar nicht anschauen, weil mich die Psychiatrie-Inszenierung schon im Vorfeld nicht sonderlich ├╝berzeugt hat. Ich habs dann doch getan und wurde best├Ątigt. Hatte f├╝r mich (abgesehen von der Musik) einfach nix mehr mit TdV zu tun, dazu kamen noch in Teilen sehr billig wirkende Kost├╝me.

Nutzer ausblenden
Awakennings.neu
Benutzer
9415 Beiträge
13.12.17 18:14

Zwei Shows: Schikaneder und Tarzan. Beides h├Ątte ich mir sparen k├Ânnen, zum Gl├╝ck jeweils Sonderpreise.

Nutzer ausblenden
Themen / Jahresendabrechnung
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gew├Ąhr.

   ZAV-K├ťNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz f├╝r Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was l├Ąuft aktuell in diesen Musicalh├Ąusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D├╝sseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M├╝nchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl├Ąne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S├╝d, ├ľsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestm├Âgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;