Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Frozen - The Musical
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Nobody
Benutzer
461 Beiträge
20.08.17 09:17

Hat schon jemand etwas über die neue Disney-Produktion Frozen gehört?
Die Try-outs müssten vor wenigen Tagen in Denver begonnen haben.

Nutzer ausblenden
MarcCohen84
Benutzer
773 Beiträge
20.08.17 09:37

Ich hab Karten für ne Preview am Broadway im März.

Wundert mich allerdings, dass man von den Tryouts so gar nichts hört und sieht, außer einem Bild der Darsteller in Kostümen. Oder hält Disney die Tryouts immer so unter Verschluss?

Nutzer ausblenden
SundayInThePark
Benutzer
5 Beiträge
20.08.17 09:48

Ja, Disney hält Tryouts immer sehr unter Verschluss, dass es überhaupt dieses Bild gibt ist ein Wunder
Bei allen anderen Produktionen blieb bis zum Broadway alles so gut es ging unbekannt. Allerdings gibt es schon Zuschauerberichte online...

Nutzer ausblenden
Fiyero
Benutzer
3722 Beiträge
20.08.17 10:03

Ich bin gespannt ob es wieder etwas mehr Disney-Magie auf der Bühne gibt und ob sie die Eiseffekte irgendwie als Wow-Moment hinbekommen. Die letzten Stücke wirkten ja eher etwas uninspiriert.
Irgendwie habe ich aber das Gefühl, dass das Stück den Erwartungen nicht gerecht werden kann. Aber lassen wir uns überraschen...

Nutzer ausblenden
sus70
Benutzer
996 Beiträge
20.08.17 10:12

Ich gehe doch stark davon aus, dass sie endlich Mapping nutzen. Das wurde ja in den Disney-Parks ausgiebig getestet und seit Jahren genutzt. Das wirkt umwerfend und sorgt gerade bei Menschen, die das nicht kennen, für einen WOW-Effekt. Es wundert mich, dass man Mapping bislang noch nicht in Theatern genutzt hat - oder selten.

Wer mit dem Begriff nichts anfangen kann: Zunächst einmal wird die Bühnen (oder der ganze Theatersaal) mitsamt Kulissen ausgemessen. Dann kommen Projektoren zum Einsatz, die die verschiedenen Tiefen berücksichtigen und die Bilder so berechnen, dass man die verschiedenen Ebenen nicht mehr wahrnimmt, sondern als ganzes (d.h. "eine" Fläche) erkennt. Schwer zu beschreiben. Und damit lassen sich umwerfende Effekte erzielen. Das wird bei Disney z.B. bei der Abendshow auf das Schloss projektiert oder bald sogar zusätzlich auf den Gebäuden der Main Street. Da geht der Mund gar nicht mehr zu, wenn man das erlebt...

Nutzer ausblenden
Caveman
Benutzer
662 Beiträge
20.08.17 10:25

Das Mapping ist in der Tat eine sehr gute Idee! Als ich Disney Dreams das erste mal im Park gesehen habe, fiel mir ebenfalls die Kinnlade herunter. Als plötzlich das Schloss vibrierte, Wasser herunter lief oder sogar springen konnte, ist schon eine sehr tolle optische Täuschung. Gerade für die Entstehung des Eispalastes wäre dies eine tolle Lösung. Das Problem ist nur, dass allein die Show in Paris angeblich 12 Mio. Euro gekostet hat. Aber in kleinerem Unfang im Theater dürfte dies schon möglich sein.

Für welche Parks ist das in der Planung mit der Main Street und bis wann sollte dies kommen? Weisst du hier irgendwas?

Nutzer ausblenden
sus70
Benutzer
996 Beiträge
20.08.17 10:39

https://www.youtube.com/watch?v=SmCaTe7hLgU

Nutzer ausblenden
sus70
Benutzer
996 Beiträge
20.08.17 10:40

Natürlich (wie immer) nicht in Paris, sondern in den anderen Parks. Wieso sollte man denn auch in Paris Geld für etwas neues investieren? Aber das ist ein anderes Thema, über welches ich stundenlang reden könnte...

Nutzer ausblenden
Caveman
Benutzer
662 Beiträge
20.08.17 11:04

Vielen Dank für das Video. Das es auf die Main Street ausgeweitet wird, kannte ich noch nicht, macht aber Sinn, da bei großem Andrang die Leute schliesslich auch die Straße herunter stehen.
Wobei ich in Erinnerung habe, dass Paris mit Disney Dreams, zumindest in dem Umfang einer kompletten Abendshow, welche Mapping-basiert ist, der Vorreiter war?

Aber um nochmal zu Frozen zu kommen. In dem Video sieht man schön, wie man die Vereisung möglich machen könnte. Das gepaart mit schönen Eisskulpturen könnte etwas werden.
Wobei die Spar-Version Aladdin schliesslich auch fantastisch am Broadway läuft.

Nutzer ausblenden
MarcCohen84
Benutzer
773 Beiträge
20.08.17 11:09

Ich bin wirklich gespannt, was uns erwartet. Hoffe sehr auf ein wenig mehr "wow".

@sus hat Paris nicht gerade ordentlich investiert für den 25. Geburtstag?

Nutzer ausblenden
Themen / Frozen - The Musical
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;