Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / \"Les Misérables\" 2018 in Tecklenburg
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
JohnnyW
Benutzer
22 Beiträge
22.07.17 10:09

Wie Radulf Beuleke, der Intendant der Freilichtspiele Tecklenburg, soeben nach der Premiere des #Musicals "Rebecca" auf der Bühne bekannt gegeben hat, wird nächstes Jahr "Les Misérables" von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg auf der Tecklenburger Freilichtbühne zu sehen sein. Das #Musical "Les Misérables" war bereits im Jahr 2006 in Tecklenburg zu sehen. Eine Neuinszenierung feiert nun im Juni 2018 Premiere. Cast und Kreativteam stehen noch nicht fest. Wie die kulturfeder.de-Redaktion erfahren hat, soll es im Zeitraum von Juni bis September 2018 voraussichtlich 26 Vorstellungen geben. Welches Musical neben "Les Misérables" nächstes Jahr in Tecklenburg aufgeführt wird, ist noch nicht bekannt gegeben worden.

Quelle: http://www.facebook.com/kulturfeder/
(und alle die da waren ^^)

Nutzer ausblenden
Marcous
Benutzer
1192 Beiträge
22.07.17 10:25

Das ist ja der Wahnsinn!

Nutzer ausblenden
Kenny
Benutzer
762 Beiträge
22.07.17 12:35

Dann darf man ja jetzt mal träumen und spekulieren. Ich fände als Valjean Drew Sarich oder Yngve Gasoy Romdal interessant und als Javert Jan Ammann oder Ethan Freeman.

Nutzer ausblenden
Once234
Benutzer
2748 Beiträge
22.07.17 14:38

Warum zeigt man eigentlich immer 2 Shows und nicht eine mit mehr Vorstellungen? Weiß man da mehr?

Nutzer ausblenden
Maxim
Benutzer
3385 Beiträge
22.07.17 15:01

In Tecklenburg gibt es immer zwei unterschiedliche Shows damit man unterschiedliche Geschmäcker befriedigen kann und nicht auf den Tickets sitzen bleibt - Mischung ist immer ein "Drama" und ein "Spaß-Musical - und die jeweils 20 Vorstellungen pro Show sind sehr viel auch in Bad Hersfeld (21) und den anderen Festspielorten wird nicht öfter 1 Stück aufgeführt in Staats machen sie ja immer 1 Musical und da gibt's dann 14 Shows - also setzt Tecklenburg mit 40 Shows jährlich wirklich Massstäbe und die Mischung ist einfach genial - genauso ist es gut, deswegen haben sie ja auch den verdienten Erfolg jedes Jahr - Les Miserables ist mal wieder ein Traum - da werden gleich die Erinnerungen 2006 wach mein erstes Jahr dort - so traumhaft schön

Nutzer ausblenden
Awakennings.neu
Benutzer
9036 Beiträge
22.07.17 20:20

Das war, glaube ich, seinerzeit die Produktion, die ständig von Krankheiten heimgesucht wurde. Dauernd musste umbesetzt werden. Vielleicht bzw hoffentlich haben sie diesmal mehr Glück.
Mich haut das jetzt nicht so vom Hocker, ich war aber auch insgesamt mit den bisherigen freien Inszenierungen dieses Stücks nie sehr glücklich. Und in Tecklenburg waren mir auch zu viele Besucher im Publikum, die sich deutlich völlig überfordert zeigten.

Nutzer ausblenden
Ribana
Benutzer
139 Beiträge
22.07.17 22:46

Das ist ein Grund mal wieder hinzufahren!

Nutzer ausblenden
Kenny
Benutzer
762 Beiträge
23.07.17 00:47

Ich würde mich auch auf eine gute Inszenierung und eine, vor allem musikalisch, tolle Cast freuen. Habe mich schon 2006 sehr gefreut, war allerdings etwas enttäuscht. Nun war da ja auch, wie bereits angesprochen, viel Pech dabei und die halbe Cast bestand aus nicht eingespielten Gästen, die es trotz allem super gemacht haben. Aber mein Gesamteindruck war, das es zwar gut, aber hinter meinen Erwartungen war. Da sich die Tecklenburger aber in den folgenden 12 Jahren stetig weiter Entwicklet haben und sich mehr oder weniger jedem Jahr nochmal überbieten, hab ich große Hoffnung auf das nächste Jahr.

Nutzer ausblenden
Kirmesboxer
Benutzer
969 Beiträge
24.07.17 09:29

Ich finde den Ansatz der Dallas Version ganz toll.. Wäre mal was anderes und bei der Rumble Version von One day More bleibt mir immer fast das Herz stehen. Ich finds einfach nur super.

Nutzer ausblenden
Lisa09
Benutzer
887 Beiträge
24.07.17 11:21

Wer hatte den 2006 den Javert und Valjean gespielt (in dem Jahr war ich nicht in Tecklenburg).

War Chris Murray damals nicht dabei?

Über Ethan Freeman als Javert würde ich mich sehr freuen.

Nutzer ausblenden
Themen / \"Les Misérables\" 2018 in Tecklenburg
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;