Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Pannen im Theater
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
chess
Benutzer
837 Beiträge
19.04.17 17:52 - Mal einen Thread für unvorhergesehene weniger schöne Ereignisse:

Gestern fiel wohl die Aufführung von König der Löwen in Hamburg aus wegen Stromausfall.

http://www.abendblatt.de/hamburg/article210291807/Stromausfall-bei-Koenig-der-Loewen-2000-Gaeste-betroffen.html
Beitrag melden | Nutzer ausblenden
sus70
Benutzer
487 Beiträge
19.04.17 18:06 - Ich zitiere aus dem Bericht:

"(...) als die 2000 Besucher des Musicals bereits erwartungsfroh ihre Plätze im nahezu ausverkauften Theater im Hafen Hamburg eingenommen hatten, verdüsterten sich hinter den Kulissen die Mienen."

"Ursprünglich hatte Stage in Erwägung gezogen, das "Löwen"-Publikum ersatzweise in die Neue Flora umzuleiten und mit einer "Aladdin"-Vorstellung zu vertrösten. Doch dann hatte die eilends installierte Notstromversorgung ja funktioniert – allerdings nur vorübergehend. Als sie wieder zusammenbrach, war "Aladdin" bereits angelaufen."

Interessant! Man will erst fast 2000 Besucher von König der Löwen zusätzlich bei Aladdin unterbringen. Das Stück scheint ja Bombe zu laufen, wenn dies der erste Plan war und nur abgesagt wurde, da die Stromversorgung offensichtlich wieder funktionierte...

Beitrag melden | Nutzer ausblenden
chess
Benutzer
837 Beiträge
19.04.17 18:09 - Das fand ich auch lustig. Aber ärgerlich ist es vor allem für die Leute, die extra für einen Musicalabend nach Hamburg kommen, egal wie weit deren Anreise war.
Beitrag melden | Nutzer ausblenden
sus70
Benutzer
487 Beiträge
19.04.17 18:10 - Das stimmt. Und das ist auch der Knackpunkt. Nicht "nur" der versaute Abend. Sondern die Anfahrt. Das Hotel. Der extra genommene Urlaub... Das tut mir so leid, aber hier konnte wirklich niemand etwas dafür.
Beitrag melden | Nutzer ausblenden
chess
Benutzer
837 Beiträge
19.04.17 18:13 - Interessant wäre zu wissen, ob in unserer "streitfreudigen Republik" irgendein Gast auf die Idee kommt, danach das Theater zu verklagen und alle die Posten, die du aufgelistet hast, ersetzt haben möchte. Wundern würde es mich nicht.

Ich bin mal zu einem Konzertabend gefahren und sinnigerweise habe ich erst am Veranstaltungsort erfahren, dass das Konzert abgesagt wurde (und der Kartenservice hätte alle Kontaktdaten von mir gehabt). Da habe ich mich auch tierisch geärgert, zumal die Spritkosten durchaus nicht zu verachten gewesen sind.
Beitrag melden | Nutzer ausblenden
Charlotte
Benutzer
5154 Beiträge
19.04.17 19:40 - Das ist mir bei Miss Saigon in London auch schon passiert, gleich zu Anfang. Wir haben das Geld für die Tickets zurück bekommen und das wars. Aber ich habe auch nicht nach mehr gefragt.
Beitrag melden | Nutzer ausblenden
piaforever
Benutzer
245 Beiträge
19.04.17 21:38 - Ich war letzten Sommer in Köln bei Bodyguard, da war nach der Pause auch für fast eine Stunde Stillstand. Nach zwanzig Minuten durfte jeder ein kostenloses Getränk an der Bar holen. Das fand ich auch ganz nett
Beitrag melden | Nutzer ausblenden
vonKrolock
Benutzer
5832 Beiträge
19.04.17 21:56 - nicht so lustig, wenn man deswegen den letzten Zug nach Hause verpasst ...
Beitrag melden | Nutzer ausblenden
Joe_Gillis
Benutzer
790 Beiträge
20.04.17 09:55 - Für diese Rubrik mal etwas amüsanteres...
Es war glaube ich während der 2. Spielzeit von Elisabeth im TadW.
Während des Mayerling-Walzers im 2. Akt hatte einer der Todesengel wohl etwas zuviel Schwung mit der Pistole. Diese landete mit Gepolter im Orchestergraben und Rudolf wurde dann "nur" zu Tode geküsst.
Beitrag melden | Nutzer ausblenden
Once234
Benutzer
1969 Beiträge
20.04.17 12:53 - Ich weiß dass bei Mamma Mia im Raimund Theater mal die Technik der Band nicht mehr funktionierte und die Show dann nur mit Klavier gespielt wurde. Im zweiten Akt funktionierte dann alles wieder.

Den Gästen wurde angeboten sich neue Tickets zu holen durften aber trotzdem die "konzertante" Show sehen. Wie mir erzählt wurde, sind alle Gäste geblieben und es soll eine super Show gewesen sein. Fand ich auch eine gute Aktion, dass trotzdem gespielt wurde. :-)
Beitrag melden | Nutzer ausblenden
Themen / Pannen im Theater
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   FREILICHTSPIELE TECKLENBURG

   OFF MUSICAL FRANKFURT

   SOFTWAREBILLIGER.DE