Norden Westen Osten SŁden
Termine aus Deutschland÷sterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Kinky Boots ab Herbst 2017in Hamburg!
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
MyMusical
Benutzer
9386 Beiträge
12.12.16 14:48

Ja, das ist sicher ein ganz gro√ües Problem, dessen ich mir schon bewusst bin. Ich m√∂chte da auch nicht in deren Haut stecken. Ich glaube auch nicht, dass das bisherige System noch viele Jahre √ľberleben wird und ich k√∂nnte mir gut vorstellen, dass auch Kinky Boots so produziert wird, dass es nach Hamburg recht einfach in andere Theater transferiert werden kann, alles andere w√§re ja auch fahrl√§ssig. Die Laufzeiten werden weiter sinken und auf Dauer sehe ich alles bis auf wenige Ausnahmen mit Spielzeiten vom 7-15 Monaten als realistisch an.

Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
9386 Beiträge
12.12.16 14:52

Ansonsten sehe ich das wie Fiyero, ob es dann wirklich zwei Jahre in Hamburg werden oder etwas weniger wird man sehen, grundsätzlich ist es ja auch nicht so wie teilweise unterstellt, dass man es der Stage nicht gönnt, im Gegenteil.

Nutzer ausblenden
Ludwig-und-Rudolf
Benutzer
1236 Beiträge
12.12.16 15:14

Also ich glaube, dass das St√ľck max. f√ľr 6 Monate laufen wird und dann die Notbremse gezogen wird. Wie will man denn 8-mal die Woche 1338 Pl√§tze vollbekommen? Die Show h√§tte besser in ein kleineres Theater auf die Reeperbahn gepasst und da locker auch 3-5 Jahre spielen k√∂nnen....

Nutzer ausblenden
BredaVonKrolock
Benutzer
768 Beiträge
12.12.16 15:17

Ja, Lola wird dunkelhäutig besetzt laut Ausschreibung.

Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
9386 Beiträge
12.12.16 15:37

So ein Theater hat die Stage aber nicht, den Rang kann man ja prima geschlossen lassen und dann d√ľrfte das operettenhaus das bestm√∂gliche Theater der Stage sein. Bei aller Kritik immer an der Stage, irgendwelche tollen Vorschl√§ge sollten schon realistisch sein. Das hilft bei der Diskussion erheblich. ;)

Nutzer ausblenden
Ludwig-und-Rudolf
Benutzer
1236 Beiträge
12.12.16 15:51

Aber das ist doch auch nicht das Gelbe vom Ei, wenn man von Beginn schon mit gesperrtem Rang plant oder? Event. Alternativen w√§ren f√ľr mich gewesen: King Kong (ich wei√ü nicht wie es da mit den Rechten und der St√ľckentwicklung gegenw√§rtig aussieht), Wicked, Dracula (mal auf einer gro√üen B√ľhne), Jekyll & Hyde, Herr der Ringe, ...

Nutzer ausblenden
Killerqueen
Benutzer
531 Beiträge
12.12.16 15:56

''Dracula, Jekyll & Hyde, Herr der Ringe, ...''
Also bei diesen St√ľcken k√∂nnten sie gleich das komplette Operettenhaus sperren und nur mit den ersten beiden Reihen planen!

Nutzer ausblenden
TazMA
Benutzer
3382 Beiträge
12.12.16 16:08

Bei Herr der Ringe sehe ich das nicht so. Denke hier w√§re der Abstand zum Film gro√ü genug, so dass die Leute bereit f√ľr was Neues zu dem Thema w√§ren.

Bei King Kong gab es einen Streit im Kreativteam - die Namen habe ich nicht mehr im Sinn - ist aber zumindest (noch) in der Pipeline f√ľr den BW.

Anscheinend verhandelt der Cirque auch noch bez√ľglich Paramour. Nach dem BW aus war offen Deutschland in den Pressemitteilungen als m√∂gliche Standort genannt. Ich bleibe jedoch bei meinem Eindruck das Paramour nicht funktioniert.

Vern√ľnftig vermarktet sehe ich schon eine Chance f√ľr Kinky Boots auf der Reperbahn und ich sehe auch keinen Grund dem St√ľck keine Chance zu geben. Gerade ein Spa√ü-Musical braucht die Stage in Hamburg im Portfolio und auf den Platz passt es auch gut.

Nutzer ausblenden
Der schwarze Prinz
Benutzer
3321 Beiträge
12.12.16 16:10

War bei HdR nicht immer das Problem, dass es so unglaublich teuer ist?

Nutzer ausblenden
Fab97
Benutzer
128 Beiträge
12.12.16 16:20

Hat Kinky Boots denn ein gro√ües und einfaches B√ľhnenbild oder ist dieses recht einfach gehalten?

Nutzer ausblenden
Themen / Kinky Boots ab Herbst 2017in Hamburg!
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gew√§hr.

   DEUTSCHES THEATER M√úNCHEN: CATS

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz f√ľr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D√ľsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M√ľnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl√§ne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S√ľd, √Ėsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;