Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Hamilton 2019 in Deutschland?
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Ludwig-und-Rudolf
Benutzer
1202 Beiträge
03.12.16 09:00

Heute gab es Gerüchte auf Facebook, dass Hamilton 2019 nach Holland und Deutschland kommen soll. Angeblich sollen die Übersetzungen bereits fertig sein.
Was meint ihr dazu?

Nutzer ausblenden
Once234
Benutzer
2792 Beiträge
03.12.16 13:00

2019 ist eine lange Zeit... eine sehr lange Zeit.

Nutzer ausblenden
Mr. de Winter
Benutzer
558 Beiträge
03.12.16 13:03

Also ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass das nur irgendwie funktioniert in Deutschland. 1. Amerikanische Geschichte als Thema - interessiert nicht unbedingt hierzulande
2. Der "Diversity"-Aspekt in der Cast, der in Amerika sicher einen großen Reiz ausgemacht hat - jeder, der in der liberalen Schickeria was auf sich gehalten hatte, musste das Stück sehen und in den Himmel loben.. wodurch auch dieser unglaubliche Hype zustande gekommen ist.
3. Ist das Stück an sich meines Erachtens nach mittelmäßig bis eher schlecht; noch dazu ist die HipHop-Rap-Geschichte für den deutschen Markt denk ich ebenfalls "zu viel", bzw. trifft nicht den Geschmack des üblichen deutschen Musicalpublikums..

Nutzer ausblenden
Vollpfosten
Benutzer
503 Beiträge
03.12.16 14:04

""jeder, der in der liberalen Schickeria was auf sich gehalten hatte, musste das Stück sehen und in den Himmel loben.. wodurch auch dieser unglaubliche Hype zustande gekommen ist.""

Wow, die liberale Schickeria in den USA ist doch viel größer, als ich gedacht hatte, wenn das Ding so lange ausverkauft läuft, und das zu diesen Preisen.... Hoffentlich merken sie bald, dass sie alle reingelegt wurden...

Nutzer ausblenden
Awakennings.neu
Benutzer
9051 Beiträge
03.12.16 14:08

Make Broadway great again

Nutzer ausblenden
Awakennings.neu
Benutzer
9051 Beiträge
03.12.16 14:09

Nutzer ausblenden
spelling bee
Benutzer
384 Beiträge
Beitrag gelöscht durch Autor
Nutzer ausblenden
spelling bee
Benutzer
384 Beiträge
03.12.16 14:45

natürlich ist es immer Geschmacksache....aber:

"3. Ist das Stück an sich meines Erachtens nach mittelmäßig bis eher schlecht"......

ja, Mist, wie konnten nur die Leute die den Pulitzerpreis, die Tony Awards , die Grammy Awards und die Drama Desk Awards verleihen, nur so irren.
Oder die First Lady Michelle Obama, die sagt "“It was simply, as I tell everybody, the best piece of art in any form that I have ever seen in my life,”


Beim nächsten Mal fragen wir einfach mal den deutschen Musicalfan Mr de Winter, der weiss, was gut ist....

Nutzer ausblenden
Fiyero
Benutzer
3405 Beiträge
03.12.16 15:29

Ich sehe einen Flop am Horizont...Auch wenn man den Mut und die Absicht es zu bringen bewundern kann. Ich denke es wird erstmal geschaut wie es in London angenommen wird.

Nutzer ausblenden
RAIMUND
Benutzer
1163 Beiträge
03.12.16 15:30

Die Preise haben ja nichts mit dem Geschmack der Masse zu tun. Rent und Next to Normal haben auch diese Preise gewonnen uns sind nun mal eher "Sparten-Musuical".

Als ich das erste mal von HAMILTON gehört habe, dachte ich zunächst an den Formel1 Typen. Sorry.

Ich finde das ist kein Stoff für den ich eine weite Anfahrt noch €€€ investieren würde. Meine Meinung.

Nutzer ausblenden
Themen / Hamilton 2019 in Deutschland?
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2019. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;