Norden Westen Osten SŘden
Termine aus DeutschlandÍsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Die Sch├Âne und das Biest - Theater a...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Elefant
Benutzer
21 Beiträge
29.02.16 11:30

Die neuen Besitzer scheinen Ihr Wort zu halten und das Theater langsam wieder in Richtung Musical bringen zu wollen. Ich freue mich dar├╝ber sehr. Es ist ein so sch├Ânes Theater, und man kann gespannt sein was weiter passiert. Ich bin ja schon mal gespannt.

Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
9386 Beiträge
29.02.16 12:10

Naja, wenn BB f├╝r die Tour anfragt h├Ątte wohl jeder Besitzer eines fast leerstehenden Theaters zugesagt, aber immerhin mal eine Woche weiteres Programm und vielleicht schaue ich mir die Tour auch nochmal an, die Aussprache sollte ja langsam sitzen, man hat ja inzwischen das Gef├╝hl, die Tour ist permanent im Land unterwegs.

Nutzer ausblenden
Dr├╝cki
Benutzer
774 Beiträge
29.02.16 12:22

Na, ich wei├č ja nicht, was du unter "fast leerstehend" verstehst @MyMusical, aber wenn man sich das Programm im TaM mal so anschaut, denke ich, dass es doch ganz gut belegt ist. Nat├╝rlich gibt es - gerade in der zweiten Jahresh├Ąlfte - noch ein paar L├╝cken, aber daf├╝r, dass das Haus derzeit vom Besitzer nicht selbst bespielt wird, sondern als Tourst├Ątte genutzt wird, scheint es recht gut ausgelastet zu sein. Das mag aber sicherlich auch daran liegen, dass derzeit die Mercatorhalle noch wegen Bauma├čnahmen geschlossen ist und erst in diesem Jahr wieder er├Âffnet werden SOLL (als Duisburger ist man da vorsichtig mit der Formulierung ). Allerdings w├╝rde ich auch vermuten, dass das TaM danach noch gut gefragt ist, denn wie man so h├Ârt, sollen die Mieten in der Mercatorhalle ordentlich teurer werden (Stadt hat ja bekanntlich kein Geld) und dann k├Ânnte ich mir vorstellen, dass einige Veranstalter gerne auf das TaM ausweichen - zumal es einfach ein sch├Ânes Theater ist.

Nutzer ausblenden
Lisa09
Benutzer
928 Beiträge
29.02.16 12:36

Im TaM sitzt Du auf jeden Fall besser und sch├Âner als in der Mercatorhalle. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, sind dort keine St├╝hle mit Polsterung. Da weiche ich als Duisburgerin lieber nach M├╝lheim + Essen aus. Ich freue mich ├╝ber jede Produktion in unserem sch├Ânen TaM.

Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
9386 Beiträge
29.02.16 13:13

Sorry, ich wollte hier keine Duisburger Wunden aufrei├čen und ja, ich mag das Theater am Marientor (von innen) auch nach wie vor sehr gerne und bin gerne dort zu Besuch. Die Veranstaltungs├╝bersicht habe ich mir auch vorhin mal in Zusammenhang mit DSudB etwas genauer angeschaut, es hat in der Tat schon mal schlechter ausgesehen. Und solange das Buffet beim "Schwarzen Schaf" so gut bleibt ist wie letztes Jahr ist eh alles okay....

Hatte die neue Mercatorhalle eigentlich je ge├Âffnet, das habe ich nicht so im Blick gehabt? Aber wer baut denn eine neue Halle mit ungepolsterten St├╝hlen f├╝r die Konzertreihe?

Nutzer ausblenden
Dr├╝cki
Benutzer
774 Beiträge
29.02.16 14:50

Ja, die Halle war in Betrieb, bis man feststellte, dass Brandschutz und gewisse andere Dinge nicht ordnungsgem├Ą├č sind. Das ist auch schon wieder drei Jahre her oder so 😂

Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
9386 Beiträge
29.02.16 15:10

Ah okay danke, hatte gedacht die h├Ątten diese Brandschutzdinge wie in Berlin "rechtzeitig" vor der der Er├Âffnung festgestellt. Umso schlimmer, dass dann kein Geld mehr f├╝r zumindest etwas gepolsterte St├╝hle vorhanden war.

Nutzer ausblenden
Elefant
Benutzer
21 Beiträge
01.03.16 09:59

Naja, Berlin hat seinen Flughafen, Hamburg die Elbphilharmonie und Duisburg die Mercatorhalle :-) So ein Desaster ist ein Indikator f├╝r eine Stadt von Welt ;-). Die Philharmoniker haben ja gro├čes Gl├╝ck dass sie das TaM haben, nur bef├╝rchte ich dass deren Plan ab September in die Mercatorhalle zur├╝ckzukehren nicht funktionieren wird - man h├Ârt etwas von einem Baustopp. Ich seh die schon wie die meisten Karnevalsvereine (wegen der Fl├╝chtlingssituation) im Zelt auftreten... Im TaM jedenfalls scheint sich einiges zu bewegen, denn nicht nur offiziell auf der HP angek├╝ndigte Veranstaltungen finden dort statt, sondern auch viele Aufsichtsratssitzungen von gro├čen Unternehmen, auch Fernseh├╝bertragungen (z.B. Die versteckte Kamera vor 2 Wochen) wo das Theater aus technischen Gr├╝nden f├╝r mehrere Tage belegt ist - so zumindest erz├Ąhlt es eine Bekannte deren Freund an der Pforte arbeitet.
Und die Sitze im TaM sind bequem, mich hat erstaunt dass die noch in so gutem Zustand sind, angeblich sind das noch die Originalsitze aus LesMis-Zeiten.

Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
9386 Beiträge
01.03.16 10:54

"Und die Sitze im TaM sind bequem, mich hat erstaunt dass die noch in so gutem Zustand sind, angeblich sind das noch die Originalsitze aus LesMis-Zeiten."

Ja, eben. So oft wurden Sie ja in den letzten Jahren leider wirklich nicht genutzt. Aber es ist schon sch├Ân, dass es langsam aufw├Ąrts geht mit der Belegung des Theaters. Wie gesagt, ich freue mich ├╝ber jede erfolgreiche Produktion dort.

Nutzer ausblenden
Lisa09
Benutzer
928 Beiträge
01.03.16 12:42

Hier ein Link zur Bestuhlung:

http://www.mercatorhalle.de/uploads/pics/grnd_opn_0026_02.JPG

Kann mich erinnern an einen Abend mit J├╝rgen von der Lippe und danach tat der P├Âppes weh, bei der n├Ąchsten Veranstaltung hatte ich dann ein Stuhlkissen dabei und danach war die Bude auch schon zu.

Nutzer ausblenden
Themen / Die Sch├Âne und das Biest - Theater a...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2023. Alle Angaben ohne Gew├Ąhr.

   ZAV-K├ťNSTLERVERMITTLUNG

   THEATER HAGEN: THE PRODUCERS

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz f├╝r Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was l├Ąuft aktuell in diesen Musicalh├Ąusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D├╝sseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M├╝nchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl├Ąne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S├╝d, ├ľsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestm├Âgliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;