Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Gebührenärger (nicht nur) bei Stage E...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
04.02.16 14:12

Okay, dann mal Feuer frei

Nutzer ausblenden
Awakennings.neu
Benutzer
9282 Beiträge
04.02.16 14:22

Ich bin jetzt so entspannt, dass ich keine Munition mehr habe...
Aber es wird bestimmt früher oder später wieder los gehen.

Nutzer ausblenden
Ludwig2
(Benutzer gesperrt)
12929 Beiträge
04.02.16 14:22

TIPP:
Direkt an der Theaterkasse (Stage) die Tickets spontan kaufen. Dann kommt der Ärger gar nicht erst auf, man kann an der Kasse die Besetzung des Abends erfragen, Angebote in Anspruch nehmen und in Hamburg, Stuttgart oder Berlin spontan auf ein anderes Stage-Musical umswitchen.

Da außer Aladdin derzeit keine der Stage Shows ausverkauft ist (Saalplanung vorher angucken), bietet sich ein Spontan-Musicaltrip in die Städte geradezu an, derzeit.

Nutzer ausblenden
Awakennings.neu
Benutzer
9282 Beiträge
04.02.16 14:26

@Ludwig: ganz ehrlich, würde ich sogar machen wollen. Aber dazu müsste es ein passendes Angebot geben. Bin am 18.2. in Hamburg bei Elisabeth, habe eine Übernachtung gebucht und fahre somit am 19. zurück. Theoretisch wäre denkbar, spontan am 19. noch zu verlängern und LND anzusehen. Gibt bestimmt noch freie Plätze (habe ich jetzt nicht überprüft), aber wahrscheinlich nicht ausgerechnet zu "meiner" Zeit auch ein passendes Angebot. Und mir ist der Originalpreis einfach zu teuer (ich bitte das jetzt wirklich wertfrei einfach als meine Entscheidung hinzunehmen).

Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
04.02.16 14:36

Naja, ich habe es schon öfter gesagt: Ich WÜRDE mir Love Never Dies angucken, wenn es als Tagestour morgens hin und abends wieder zurück möglich wäre. Aber da Herr Cortes nachmittags nicht spielt, verzichte ich darauf - selbst wenn mir an der Tageskasse oder am Kehrwieder noch Karten ohne irre Gebühren nachgeworfen werden würden. Die Tagestour letztes Jahr zum Wunder von Bern hat nämlich Spaß gemacht, morgens mit dem Auto rauf, abends mit dem Flieger runter.

Umswitchen (was ist das für ne Denglisch-Konstruktion) wär auch nix für mich, Löwenkönig und Wunder hab ich gesehen, Aladdin schon gesehen und für London gebucht. Für umgerechnet 70€ vorne im Parkett.

Würde ich im nahen Umkreis von Hamburg wohnen, wäre es sicher eine Idee.

Nutzer ausblenden
Ludwig2
(Benutzer gesperrt)
12929 Beiträge
04.02.16 14:37

Da hast du aber schlecht geplant
Klar, es geht um Elisabeth am 18.
Aber hättest du dir den Mittwoch davor freigenommen - den 17.2., hättest du Liebe Stirbt nie zum Valentins-Angebot (25%) in reihe 4 für EUR 87,-- oder Reihe 16 für 76,--. Oder reihe 23 für 60 - setzt dich eben später weiter nach vorne

Aber Freitag der 19. ist natürlich Wochenende und gleich wieder mind 10 EUR teurer, auch im Angebot.

Ziemlich sicher wird aber spätestens für den Sommer noch mehr gehen als 25% bei der Liebe

Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
04.02.16 14:38

Wie stehen denn die Chancen, dass Herr Cortes mal nachmittags spielt, wenn Edenborn im Sommer Urlaub hat? Oder schmilzt der Isländer, wenn's 25 Grad im Schatten hat?

Nutzer ausblenden
Awakennings.neu
Benutzer
9282 Beiträge
04.02.16 14:42

Naja, @Ludwig, wie Du schon sagst, es ging um Elisabeth, und schlecht geplant war da nix. Das läuft ja erst ab 18. (Preview), und von Planung kann man nicht wirklich sprechen, nicht mal von einer guten. Denn es kam das unverhoffte Angebot 50 %, und weil ich am 19. frei habe, dachte ich: klasse, für das schmale Geld machst Du das, zumal ein Blick auf Hotel-Buchungsportale mir ein vernünftiges Hotel zum (ebenfalls) Schnäppchenpreis bot UND ich auch noch bei der Bahn eine günstige Hin- und Rückfahrt bekam.
Gegen 10 Euro mehr hätte ich ja gar nichts....

Nutzer ausblenden
Awakennings.neu
Benutzer
9282 Beiträge
04.02.16 14:42

@Johnny:

Nutzer ausblenden
Awakennings.neu
Benutzer
9282 Beiträge
04.02.16 14:49

@Ludwig: nur zum Verständnis: das von Dir beispielhaft genannte Angebot (Valentin) ist aber doch wieder das mit den ganzen Gebühren, die noch drauf kommen, oder?

Nutzer ausblenden
Themen / Gebührenärger (nicht nur) bei Stage E...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;