Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / ALW Phantom kommt nun auch nach Paris...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
HetSpook
Benutzer
8816 Beiträge
19.01.16 21:05 - Premiere im Oktober 2016 im Theater Mogador.
"The Paris production will celebrate the 30th anniversary of the opening of the show and will be the first time it plays in France and in French."

http://www.thephantomoftheopera.com/paris/
http://www.reallyuseful.com/news/the-phantom-of-the-opera-to-open-in-paris/?utm_source=facebook&utm_campaign=Phantom_Paris&utm_medium=social/
Nutzer ausblenden
Pharao
Benutzer
7 Beiträge
26.01.16 19:24 - Das wird in Paris nicht funktionieren, Les Mis hatte auch nicht funktioniert, obwohl auch ein französisches Thema
Nutzer ausblenden
Jimmy
Benutzer
381 Beiträge
26.01.16 19:53 - Die Lieder klingen bestimmt sehr gut auf Französisch, das ist einfach eine tolle Sprache.
Nutzer ausblenden
Johnny_Depp
Benutzer
10571 Beiträge
26.01.16 20:13 - Es gibt ja schon einen französischen Soundtrack von der Filmversion. Sicher eine schöne Sache. Wäre es eine eigene Aufführung im Palais Garnier, würde ich mich dafür sogar auf den Weg nach Paris machen. Aber um die ausgelutschte ewig gleiche Originalversion zu sehen? Nö.

Denke, es wird wie die anderen Stage-Produktionen einige Monate im Mogador vor sich hinplätschern und das war's dann. Die CD würde ich mir aber wohl kaufen.
Nutzer ausblenden
HetSpook
Benutzer
8816 Beiträge
26.01.16 20:24 - @Johnny_Depp: Ja das ist auch das was mich eigentlich stört - die Originalversion. Werde es mir aber dennoch ansehen. Außerdem bin ich gern in Paris und die Oper lass ich so und so dann nicht aus.

Besonders aufregt bin ich deswegen jetzt auch nicht.
Hätte auch nichts dagegen wenn sie in Paris etwas eigenes machen würden, eine eigene Fassung spielen.
Nutzer ausblenden
NewYork2012
Benutzer
1028 Beiträge
27.01.16 08:40 - Ich verstehe auch nicht, warum man die ganzen alten Kamellen jetzt ausgräbt. Weder Cats noch Phantom sind jetzt der Burner für das Mogador.

Einziger Lichtblick: die Sprache!
Nutzer ausblenden
Once234
Benutzer
1958 Beiträge
27.01.16 16:19 - Ich kann französisch absolut nicht ausstehen...also die Sprache...

Ich finde es sehr sehr schade dass die Vampire nicht funktioniert haben in Paris. Aber finde es dennoch schön dass man alte bekannte Stücke wieder bringt! Ich würde einiges gerne wieder oder überhaupt einmal sehen! (R&J, Freudiana, Jekyll&Hyde, Chicago (muss im Ronacher sehr cool gewesen sein, wenn man wieder die "Galatische" nutzt), etc..)
Nutzer ausblenden
Caveman
Benutzer
424 Beiträge
28.01.16 07:26 - Chicago lief damals im Theater an der Wien. Da war leider nix mit Galatischen, aber die Produktion war trotzdem um Welten besser als vor kurzem in Stuttgart. Oder verstehe ich gerade etwas falsch?
Nutzer ausblenden
Once234
Benutzer
1958 Beiträge
28.01.16 12:48 - Chicago lief auch im Ronacher.

Und bei Josephine Baker z.B. gab es solche Galatische. Und ich denke, dieses Stück mit der Bestuhlung etc könnte sehr gut im Ronacher funktionieren. Mit Rauchersalon im Wintergarten und Pokertischen, etc...
Nutzer ausblenden
Caveman
Benutzer
424 Beiträge
28.01.16 13:34 - Ah, ok danke - ich war damals nur im Theater an der Wien und konnte durch Google nichts finden. Wieder was gelernt.

Aber genau das war auch unsere Aussage nach Stuttgart. Die Show gehört in Deutschland eher in einen Club. Im Palladium ist die Atmosphäre einfach verpufft.

Zudem waren von den 3 Hauptdarstellern war nur 1 Erstbesetzung und diese hat man phonetisch nichtmal verstanden. Die Namen sind mir leider gerade entfallen.
Nutzer ausblenden
Themen / ALW Phantom kommt nun auch nach Paris...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   FREILICHTSPIELE TECKLENBURG

   OFF MUSICAL FRANKFURT

   SOFTWAREBILLIGER.DE