Norden Westen Osten Sden
Termine aus DeutschlandsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Stage überlegt an ein Musical über ...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Bimbino
Benutzer
1346 Beiträge
28.12.15 20:37

Die Stage hat heute eine Umfrage verschickt.
Darum geht es um das konkrete Interesse um ein modern inszeniertes Musical über Johann Wolfgang von Goethe.

Ob man Ihn kennt, ob einem das Thema interessiert und ob man sich ein Musical vorstellen könnte darüber.
Danach kommt ein Video, welches bei Youtube hochgeladen ist, aber in einem Bereich in dem man nur über den Link rein kommt. (Deswegen poste ich den Link jetzt nicht) Darin werden ein paar Melodien und Szenen aus verschiedenen Filmen/Musicals gezeigt.

und danach wir noch einmal gefragt ob man sich nun auf diese Art und Weise sich ein Musical vorstellen könnte und dieses besuchen würde.

Um ehrlich zu sein, mich hat es nicht gereizt.

Was haltet ihr von der Idee?

Nutzer ausblenden
Kenny
Benutzer
819 Beiträge
28.12.15 20:46

Fand es sehr dröge. Und irgendwie sehr "Mozart reloaded"

Nutzer ausblenden
Ismay
Benutzer
729 Beiträge
28.12.15 21:45

Gäbe Goethes Leben denn Genug Stoff um 2-3 Stunden zu fesseln?
Kenne mich mit der Thematik jetzt eher weniger aus.

Nutzer ausblenden
jongleur
Benutzer
1709 Beiträge
28.12.15 22:25

Wenn man Goethe irgendwie mit Faust verbunden bekommt und Mephisto dazuschreibt als "deutscher Dschinni", der durch die Geschichte führt, könnte ich es mir vorstellen. Das Ding wäre aber nicht wirklich massentauglich.

Nutzer ausblenden
BredaVonKrolock
Benutzer
768 Beiträge
28.12.15 23:39

Meine Mum war bei einer Umfrage der Stage dabei, wo auch die ubendliche Geschichte ein Thema war...
Sie war auch nicht 100%tig überzeugt
Würde mir das Material gerne mal anhören...

Nutzer ausblenden
Ismay
Benutzer
729 Beiträge
28.12.15 23:45

Wobei ich mir die Unendliche Geschichte schon eher als massentaugliche Show vorstellen kann, Goethe eben eher weniger bis gar nicht.

Nutzer ausblenden
Once234
Benutzer
3009 Beiträge
29.12.15 00:44

Aber eine Geschichte wie z.B. Finding Neverland, wo z.B. Goethes Leben erzählt bzw gezeigt wird und er auch als "Erzähler" fungiert wäre schon interessant. Seine Werke dann immer in Szenen gespielt und gesungen werden und er sich diese Szene ansieht als wäre es ein Gedanke. Könnte ich mir schon Vorstellen. Und geile rockige Nummern wie ein Alptraum oder so...^^

Nutzer ausblenden
Vivithue
Benutzer
37 Beiträge
29.12.15 01:42

Ich fände es auch nicht uninteressant. Aber wieso hab ich das nicht bekommen? Bin auch bei diesem Newsletter da angemeldet.ODer wurde es nur per Zufallsprinzip an eine bestimmte Menge verschickt?

Nutzer ausblenden
NewYork2012
Benutzer
1045 Beiträge
Beitrag gelöscht durch Autor
Nutzer ausblenden
NewYork2012
Benutzer
1045 Beiträge
29.12.15 09:11

*gähn*

@ Once: (deine Vorstellung) hört sich irgendwie nach Freudiana an

Nutzer ausblenden
Themen / Stage überlegt an ein Musical über ...
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   THEATER NORDHAUSEN / ADDAMS FAMILY

   BROADWAY FIEBER SOLINGEN

   Wir suchen Dich!

   Ein Platz für Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;