Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Nachfolge von Tarzan in Stuttgart
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
Wolfgang52
Benutzer
388 Beiträge
26.10.15 14:25

Habe im Newsletter der Stage gelesen das Tarzen in Stuttgart endet. Hat jemand Infos was der Nachfolger sein kann oder wird.

Nutzer ausblenden
MyMusical
Benutzer
8199 Beiträge
26.10.15 14:46

Schau mal in "Tarzan ab 2016 in Oberhausen", Infos hat da zwar auch keiner aber das erspart hier weitere Spekulationen.

Nutzer ausblenden
MrDuncan
Benutzer
98 Beiträge
26.10.15 15:45

Ich tendiere mal zu "Das Wunder von Bern" oder vielleicht HiHo und was Neues nach Berlin?

Nutzer ausblenden
Indis
Benutzer
1724 Beiträge
26.10.15 16:32

laut jemandem auf FB gibts von Stage wohl im moment eine Umfrage zu Mary Poppins - eventuell der Nachfolger?

Nutzer ausblenden
BredaVonKrolock
Benutzer
720 Beiträge
26.10.15 17:10

Ich glaube, dass die generell größere Umfrage ist, bei der das Interesse an vielen Stücken abgefragt wurde... z.B. Wicked und LSN...

Nutzer ausblenden
mrmusical
Benutzer
2622 Beiträge
26.10.15 17:16

In meiner Umfrage ging es nur um Eines Aida. Was man damit verbindet, erwartet und ob man es besuchen würde.
Ich habe mich klar für Miss Saigon oder Mary Poppins entschieden.

Nutzer ausblenden
Buesum98
Benutzer
13 Beiträge
26.10.15 17:56

Die Gerüchte um Mary Poppins nehmen immer mehr zu. Es stand schließlich damals schon in engerer Auswahl für einen Nachfolger von Rocky in Hamburg. Das heißt, Stage hat das Stück noch nicht abgehackt. Zudem kommen Disney-Musicals sehr gut in Deutschland an. Feststehen tut leider noch nichts.
Das Wunder von Bern schließe ich auch nicht aus, da es in Hamburg recht schlecht läuft. Hinterm Horizont ("Das Berlin-Musical") würde in Stuttgart gar nicht passen.
Eventuell kommt Wicked auch nach Stuttgart, obwohl es ja bereits im benachbarten Theater war.
Oder es kommt das lange erwartete Comeback von Miss Saigon.

...Gerüchte und Vermutungen gibt es auf jeden Fall viele; offizielle Bestätigungen von der Stage gibt es nicht...

Ich habe auch schon das Gerücht gehört, dass die Staatsoper Stuttgart das Theater für einen bestimmten Zeitraum beschlagnahmt - obwohl ich das eher für unwahrscheinlich hatte.

Nutzer ausblenden
Caveman
Benutzer
654 Beiträge
26.10.15 18:13

Angeblich hat die Oper angefragt, aber die Miete für die Theater sind wohl zu hoch, sodass ein Übergangstheater (Zelt?) in Stuttgart gebaut werden soll.

Ich denke Miss Saigon könnte wirklich die besten Chancen haben - kurze Laufzeit wie damals Sister Act mit Option auf Verlängerung und dann bei guter Umfrage wohl Mary.

HiHo und das Wunder bräuchte ich persönlich nicht in der Nähe haben...

Nutzer ausblenden
Bernd das Brot
Benutzer
529 Beiträge
26.10.15 18:35

Also wenn das Wunder von Bern so schlecht läuft, ist die Frage ob es überhaupt noch woanders gespielt wird, wäre jedenfalls nicht das erste Musical das sofort in der Versenkung verschwindet siehe Titanic, Glöckner oder Miss Saigon.
Vielleicht basteln sie daraus dann ne Tour, wer weiß?
Und die Chancen das Wicked wieder nach Stuttgart kommt, liegen glaub ich bei 0,000 Prozent. Allenfalls erst in ein paar Jahren und das ist auch sehr sehr unwahrscheinlich.

Bisher war die Auswahl der Stücke in Stuttgart doch meist gemischt, ein etwas ernsterer Stoff und etwas Familientaugliches. Und da Rocky jetzt wohl nicht gerade als Schenkelklopfer bezeichnet werden kann, ist für mich MP schon ein sehr heißer Kandidat, obwohl ich wirklich nicht sonderlich scharf auf die Kindertante bin.

Wieso sollte ein Staatstheater ein privates Theater beschlagnahmen? Das klingt schon ein wenig abwegig

Nutzer ausblenden
RAIMUND
Benutzer
1182 Beiträge
26.10.15 20:15

Nun in Stuttgart soll wohl ab 2019 die Oper renoviert werden. Bei der Termintreue von solchen Großprojekten ist davon auszugehen das aus 3-4 Jahren am Ende 6-10 Jahre werden. (Siehe Oper Köln).

Zwischenzeitlich hatte man überlegt einen See in Stuttgart abzulassen und auf dessen Grund ein provisorisches Opernhaus zu bauen. Aber das ist noch offen.

Nutzer ausblenden
Themen / Nachfolge von Tarzan in Stuttgart
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2020. Alle Angaben ohne Gewähr.

   ZAV-KÜNSTLERVERMITTLUNG

   DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN: SWEENEY TODD

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

Ein Platz für Ihre Werbung?




MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ München: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;