Norden Westen Osten SŁden
Termine aus Deutschland÷sterreichSchweizNiederlandeLondonTirolLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
musicalzentrale - Forum
Themen / Musicals in Skandinavien
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon
mrmusical
Benutzer
2882 Beiträge
25.10.15 14:16

Ich denke auch das der Charakter der Show ja ein Event nicht ausschlie√üt wenn man den Zuschauer als Gast in der Taverne einbindet. Das ganze kann ich mir auch gut in einem Freizeitpark vorstellen wo die G√§ste dann √ľbernachten und statt einer Revue halt MAMMA MIA! die Party.

Das Set was man so sehen konnte sah ja sehr danach aus.

Nutzer ausblenden
Indis
Benutzer
1730 Beiträge
05.11.15 18:24

ab September 2016 gibts in Stockholm Phantom der Oper zu sehen, mit Peter Jöback als Phantom, Emmi Christensson als Christine und Anton Zetterholm als Raoul

Hier alle Castmitglieder, Tickets etc f√ľr die Show
http://www.thephantomoftheopera.com/stockholm/medverkande/

Nutzer ausblenden
stollentroll
Benutzer
1787 Beiträge
15.11.15 19:38

@Indis:
kannst du schwedisch?,
hab' gesehen, dass du zu PdO in Stockholm gehst, hast du schon Karten?,
hast du schon andere Musicals in Stockholm/Schweden gesehen?

Nutzer ausblenden
Indis
Benutzer
1730 Beiträge
15.11.15 19:44

Ne, schwedisch kann ich leider keins, wäre von Vorteil, naja, worums geht weiss ich zumindest

werd wohl gleich mal nach der Premiere gehen,denke so das 1. Wochenende - die Karten gehen ja wahnsinnig schnell weg, und das fast 1 Jahr im Voraus

denke mal ich werde noch ein 2. Mal hochfliegen, obwohl der Herbst f√ľr mich jobm√§ssig nicht grad g√ľnstig ist, da wir da eigentlich Urlaubssperre haben, hoffe es l√§uft im Januar auch noch, weiss gar nicht ob es nur f√ľr eine bestimmte Zeit geplant ist

kannst du schwedisch?

Nutzer ausblenden
BredaVonKrolock
Benutzer
768 Beiträge
15.11.15 21:37

Bei der Cast w√ľrde mich ein Besuch in Schweden auch reizen...

Nutzer ausblenden
moritz-bln
Benutzer
1 Beiträge
16.11.15 13:11

Ich kann nur raten sich Kristina in Stockholm noch einmal anzuschauen.
Hab die Show jetzt schon 2 x auch in G√∂teborg gesehen und muss sagen, es ist mit Abstand das sch√∂nste St√ľck, welches ich kenne!

Laut Benny und Björn wird Kristina das letzte mal in dieser Inszenierung am 3.1.16 zu sehen sein. Was sehr schade ist.
Leider gibt es auch keine neue Cast Aufnahme und eine DVD soll es nun auch nicht geben... hätte mich sehr gefreut!

was da auf die B√ľhne gebracht wird ist der Hammer, gro√ües Orchester und Ensembles... man kann das St√ľck nicht oft genug sehen. werde am 3.1.16 auch bei der Deniere dabei sein! Freue mich schon sehr!

Nutzer ausblenden
stollentroll
Benutzer
1787 Beiträge
16.11.15 18:24

@Indis: habe vor Jahren mal ein paar Kurse bei der VHS gemacht, Kenntnisse sind so rudimentär, Sprechen kaum (hej, tack :wink, Verstehen beim Zuhören schwierig, Lesen geht einigermaßen, finde aber im Supermarkt leichter, was ich brauche ,
mache aber schon relativ lange im Sommer in Schweden Urlaub und war schon öfters in Stockholm,
ich glaube, ich habe Mamma Mia, Jekyll and Hyde, the Producers, Rent, Schöne und das Biest, sound of music und Kristina auf schwedisch gesehen,
schön fand ich die Obertitel bei Kristina auf schwedisch, dadurch habe ich dann doch noch einmal mehr verstanden,
das Problem finde ich, dass Stockholm in der Woche und im Herbst hotelmäßig ziemlich teuer ist

Nutzer ausblenden
Indis
Benutzer
1730 Beiträge
16.11.15 18:28

ja, die Hotelpreise sind zu der Zeit leider ein Wahnsinn, im negativen Sinne - aber da ich Anton unbedingt schonmal in der Rolle sehen wollte, und auch Emmi supergenial ist, muss ich da wohl 1-2 mal in den sauren Apfel beissen. Werd meine Trips das restliche Jahr einschränken, dann geht das schon irgendwie (hoffentlich)

mein einziges schwedisches Wort ist tack lol

Nutzer ausblenden
stollentroll
Benutzer
1787 Beiträge
16.11.15 18:32

@moritz-bin:
kann ich nur bestätigen,
habe Kristina im Oktober noch einmal gesehen,

ich war wieder einmal √ľberrascht, wie unglaublich sch√∂n es ist ... und wie man wirklich mit einem sehr minimaoistischen B√ľhnenbild (besteht ja haupts√§chlich nur aus dem Wechsel von Farben) so viel Stimmung erreichen kann, die Musik dr√ľckt einfach so viel aus und wenn man sich ein bisschen mit Schweden identifizieren kann, ist es einfach nur toll, mir wurde w√§hrend der 3:50 h nie langweilig

hast Recht, ca. 23 im Orchester und ein großes Ensembles und so viele schöne Nummern, selten hat mich eine Szene so beeindruckt/mitgenommen, wie die, wo die Tochter stirbt, obwohl ich wusste, was passiert, einfach nur durch die Stimmung/die Musik,
na ja und halt: min astrakan, du maste finnas, guld blivit till sand (?), das Ende und und und ... die letzte Minute ist ja einfach nur noch instrumental und zwei Personen sind auf der B√ľhne, so traurig/sch√∂n,
allein die Ouvert√ľre vermittelt schon so viel Stimmung

Nutzer ausblenden
stollentroll
Benutzer
1787 Beiträge
16.11.15 18:35

weil ich das gerade entdeckt habe,
weiß jemand, ob american idiot in Stockholm die original broadway Inszenierung ist?

Nutzer ausblenden
Themen / Musicals in Skandinavien
Seite:
Nicht angemeldet | Neu registrieren | Logon


© musicalzentrale 2021. Alle Angaben ohne Gew√§hr.

   ZAV-K√úNSTLERVERMITTLUNG

   Wir suchen Dich!

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   Ein Platz f√ľr Ihre Werbung?

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ D√ľsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ M√ľnchen: Deutsches Theater +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpl√§ne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -S√ľd, √Ėsterreich, Schweiz, Niederlande, London.


Unsere Seite verwendet Cookies & Google Maps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie beiden Nutzungen zu. [ X ]
;